Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Begräbniskosten- versicherung Technische Details 16.07.2013.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Begräbniskosten- versicherung Technische Details 16.07.2013."—  Präsentation transkript:

1 Begräbniskosten- versicherung Technische Details

2 2 Versicherungstechnik Leben © Copyright Allianz Elementar Inhalt 1 Tarifbeschreibung 2 Annahmegrundsätze 3 Umfang des Versicherungsschutzes 4 Provision und Wertung 5 Vertragsänderungen 6 Zuwachsklausel 7 Sonderausgaben und Versicherungssteuer

3 3 Versicherungstechnik Leben © Copyright Allianz Elementar 1 Tarifbeschreibung Tarif 623 und 623E (23KLN und 23KLE) lebenslange Ablebensversicherung BeschreibungWerte Mindesteintrittsalter 45 Höchsteintrittsalter 75 Laufzeit lebenslang Prämienzahlungsdauer bis Alter 90 oder EE (mind.15) Mindestversicherungssumme EUR 2.000,- Höchstversicherungssumme EUR ,- Mindestprämie EUR 15,- Gewinnbeteiligung ja (Ansammlung) Rückkaufsfähigkeit Ja Rückkaufsabschlag bis Alter 90 Prämienfreistellbarkeit Mindest-VS EUR 500,- Begräbniskostenversicherung

4 4 Versicherungstechnik Leben © Copyright Allianz Elementar BeschreibungWerte Unterjährigkeitszuschlag 1/2-j, 1/4-j, 1/12-j 2%, 3%, 3,5% Tarifbereiche Einzel, Gruppe, Mitarbeiter Bedingungen AVBs für die Begräbniskostenversicherung mit lebenslangem Ablebensschutz ABL88 Wertanpassung Zuwachsklausel Begräbnis- kostenversicherung KL76 Klauseln keine Vorläufiger Sofortschutz ja Prämienpause ja Versicherungsschutz In den ersten 3 Jahren eingeschränkt Begräbniskostenversicherung 1 Tarifbeschreibung Tarif 623 und 623E (23KLN und 23KLE) lebenslange Ablebensversicherung

5 5 Versicherungstechnik Leben © Copyright Allianz Elementar 2 Annahmegrundsätze Begräbniskostenversicherung Die Annahme erfolgt ohne Risikoprüfung! Pro versicherter Person darf nur ein Vertrag abgeschlossen werden! Wir behalten uns vor, Anträge unabhängig von einer Risikoprüfung abzulehnen. Antragsformulare (Blauanträge) werden zusammen mit einem vollständigen vom Kunden unterschriebenen Vorschlag akzeptiert.

6 6 Versicherungstechnik Leben © Copyright Allianz Elementar 3 Umfang des Versicherungsschutzes Begräbniskostenversicherung Im Ablebensfall: Versicherungssumme zuzüglich Gewinnbeteiligung (Einschränkungen in den ersten 3 Jahren siehe nächste Seite). Bei Ableben im Ausland zusätzlich: Überführungskosten zur Begräbnisstätte in Österreich bis EUR ,- (Einschränkungen in den ersten 3 Jahren siehe nächste Seite), sofern VP Wohnsitz in Österreich hatte und sich innerhalb der letzten 12 Monate zumindest 9 Monate in Österreich aufgehalten hat; Erfolgt die Überführung nicht durch unsere Vertragsorganisation, so werden die Kosten nur bis zu dem Betrag ersetzt, der bei Veranlassung durch uns angefallen wäre.

7 7 Versicherungstechnik Leben © Copyright Allianz Elementar 3 Umfang des Versicherungsschutzes Begräbniskostenversicherung Bei Ableben in den ersten drei Jahren nach Abschluss, Wiederherstellung oder Erhöhung besteht Versicherungsschutz nur im Falle des Ablebens durch Unfall. Im Falle des Ablebens aus anderen Gründen leisten wir die bis dahin bezahlten Nettoprämien und übernehmen keine Überführungskosten. Bei Erhöhungen gilt diese Einschränkung nur für den Erhöhungsteil und nicht für die Übernahme der Überführungskosten. Zusätzlich gelten die generellen Einschränkungen bei Krieg und Katastrophen in Österreich. Ein Unfalltod liegt vor, wenn die die VP durch ein plötzlich von außen auf seinen Körper wirkendes Ereignis (Unfallereignis) unfreiwillig eine Gesundheitsschädigung erleidet und der Tod, als Folge des Unfalles, innerhalb eines Jahres, vom Unfalltag an gerechnet, eintritt. Ausgeschlossen sind: Herzinfarkt, Schlaganfall und alle Krankheiten infolge eines Unfalls; Unfälle infolge wesentlicher Beeinträchtigungen durch Alkohol, Suchtgifte oder Medikamente und Unfälle vor Vertragsabschluss.

8 8 Versicherungstechnik Leben © Copyright Allianz Elementar 4 Provision Begräbniskostenversicherung Basis Wertung: Summe der Jahresnettoprämien / Nettoeinmalprämie Rückrechnungszeitraum: 60 Monate Basis Provision bei Einmalerlag: Nettoeinmalprämie Provision analog Kapitalversicherung (Einmalprovision), d.h. Basis Provision bei laufender Prämienzahlung: a) Summe der Jahresnettoprämien b) 85% der Jahresnettoprämie (Limitierungbasis)

9 9 Versicherungstechnik Leben © Copyright Allianz Elementar 5 Vertragsänderungen Begräbniskostenversicherung Summenerhöhungen sind bis zur maximalen Versicherungssumme (10.000,-) möglich. Bei Tod in den ersten 3 Jahren nach Summenerhöhung gilt die Leistungseinschränkung für den Erhöhungsteil analog Neuvertrag. Produktwechsel in oder aus der Begräbniskostenversicherung sind nicht möglich. (Novation i.S. Versicherungssteuer) Ablaufende Verträge können auch nicht als Begräbniskosten- versicherung verlängert werden. Mindestsumme bei Prämienfreistellung: 500,-- Nach Prämienfreistellung bleibt die Übernahme der Überführungs- kosten mitversichert.

10 10 Versicherungstechnik Leben © Copyright Allianz Elementar 6 Zuwachsklausel Begräbniskostenversicherung Erhöhung der Prämie: VPI – mindestens 4% letzte Erhöhung: mit Ende der Prämienzahlung Mit der Zuwachsklausel kann die VS auch über EUR ,- steigen. keine Erhöhung der maximal übernommenen Überführungskosten (30.000,--)

11 11 Versicherungstechnik Leben © Copyright Allianz Elementar 7 Sonderausgaben und Versicherungssteuer Begräbniskostenversicherung 4% Versicherungssteuer für laufende Prämie und Einmalerläge Zusätzlich 11% bei Rückkauf innerhalb von 15 Jahren ab Beginn Keine weitere Versicherungssteuer bei Tod Keine Nachversteuerung Abzugsfähig im Rahmen der Sonderausgaben (§18 EStG)


Herunterladen ppt "Begräbniskosten- versicherung Technische Details 16.07.2013."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen