Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 HotSpot - WLAN HotSpot Offensive 2010 Informationen für Hotels und Gaststätten Hartmut Blisse | BLISSE Systemhaus GmbH | Tel: +49 30 399 92 20 | Email:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 HotSpot - WLAN HotSpot Offensive 2010 Informationen für Hotels und Gaststätten Hartmut Blisse | BLISSE Systemhaus GmbH | Tel: +49 30 399 92 20 | Email:"—  Präsentation transkript:

1 1 HotSpot - WLAN HotSpot Offensive 2010 Informationen für Hotels und Gaststätten Hartmut Blisse | BLISSE Systemhaus GmbH | Tel: +49 30 399 92 20 | Email: info@blisse.de

2 2 Umleitung auf eine Login Seite beim ersten Zugriff Betreiberspezifische Walled Garden Page, die frei zugänglich ist Mehrsprachenfähiges Login Der Benutzer muss die AGBs aktiv bestätigen Sowohl für WLAN als auch für LAN User geeignet Flexibles Ticketsystem mit beliebig definier-baren Zeit/ Volumen/ Flatrate basierten Tarifen Kann als kostenloser und gebührenpflichtiger HotSpot eingesetzt werden. Automatische Generierung von Zugängen bei Betrieb als kostenloser HotSpot Filialfähig Zeitguthaben bleiben erhalten bei Abmeldung und Unterbrechung Automatischer Logoff bei Inaktivität Mehrfaches Anmelden wird verhindert Skalierbar: Installation mit mehreren hundert Usern möglich Vorbereitet auf die Vorratsdatenspeicherung Gesetzeskonform Merkmale des HotSpot Gateways Merkmale des HotSpot Servers HotSpot - WLAN

3 3 Anwendungs - Szenario HotSpot - WLAN Hartmut Blisse | BLISSE Systemhaus GmbH | Tel: +49 30 399 92 20 | Email: info@blisse.de

4 4 So sieht der HotSpot Benutzer den HotSpot HotSpot - WLAN Hartmut Blisse | BLISSE Systemhaus GmbH | Tel: +49 30 399 92 20 | Email: info@blisse.de

5 5 Die Sicht des HotSpot Benutzers Notwendige Daten –Benutzername –Passwort –Häckchen und Link zu den AGB´s – Sprachumschaltung Der linke Frame wird vom Gateway erzeugt Der rechte Frame wird vom Webserver des Kunden (Walled URL) bereitgestellt HotSpot - WLAN Hartmut Blisse | BLISSE Systemhaus GmbH | Tel: +49 30 399 92 20 | Email: info@blisse.de

6 6 Der HotSpot Server aus der Sicht des Kunden z.B. der Hotel Rezeption HotSpot - WLAN Hartmut Blisse | BLISSE Systemhaus GmbH | Tel: +49 30 399 92 20 | Email: info@blisse.de

7 7 HotSpot Account bzw. Benutzerticket anlegen Notwendige Daten: Benutzername- Tarif - Nachname - Mit Speichern werden die Benutzerdaten erzeugt, heruntergeladen und ausgedruckt HotSpot - WLAN Hartmut Blisse | BLISSE Systemhaus GmbH | Tel: +49 30 399 92 20 | Email: info@blisse.de Das Passwort wird automatisch erzeugt

8 8 Anwendung vom kostenlosen HotSpot Zugang HotSpot - WLAN Hartmut Blisse | BLISSE Systemhaus GmbH | Tel: +49 30 399 92 20 | Email: info@blisse.de

9 9 Kostenloser HotSpot: Accounterzeugung So stellt sich dem Benutzer der HotSpot nach dem Verbinden dar Eingabe des Nachnames Mit Abschicken wird der Account erzeugt und angezeigt. HotSpot - WLAN Hartmut Blisse | BLISSE Systemhaus GmbH | Tel: +49 30 399 92 20 | Email: info@blisse.de

10 10 Szenarien kleiner HotSpot Anwendungen HotSpot - WLAN Hartmut Blisse | BLISSE Systemhaus GmbH | Tel: +49 30 399 92 20 | Email: info@blisse.de

11 11 Kleine HotSpot Lösung z.B. für die Hotellobby Nur ein Access Point RS232bw als Gateway erforderlich –Internet Zugang wahlweise über lokales Netzwerk oder über ADSL HotSpot - WLAN Hartmut Blisse | BLISSE Systemhaus GmbH | Tel: +49 30 399 92 20 | Email: info@blisse.de

12 12 HotSpot Lösung z.B. für Hotels RS232bw als Gateway erforderlich –Internet Zugang wahlweise über lokales Netzwerk oder über ADSL Mehrere Access Point´s über LAN verbunden –Es ist nötig VLAN als Verbindung zwischen dem Gateway und dem AP zu verwenden, damit die Teilnehmer sich nicht gegenseitig sehen HotSpot - WLAN Hartmut Blisse | BLISSE Systemhaus GmbH | Tel: +49 30 399 92 20 | Email: info@blisse.de

13 13 Informationen zur aktuellen Gesetzlage Vorratsdatenspeicherung –Bundesverfassungsgericht hat im März 2010 die Vorratsdatenspeicherung zunächst aufgehoben. –Der bintec HotSpot arbeitet bis zu der gesetzlichen Neuregelung mit deaktivierter Vorratsdatenspeicherung. Meldepflicht –Die Meldepflicht des Betriebs eines Internet HotSpot bei der Bundesnetzagentur besteht weiterhin. Betreiber AGB´s –Der Betreiber sollte sich weiterhin seine Betreiber AGBs bei jedem Zugriff Online bestätigen lassen um so seiner Informationspflicht Rechnung zutragen. HotSpot - WLAN Hartmut Blisse | BLISSE Systemhaus GmbH | Tel: +49 30 399 92 20 | Email: info@blisse.de

14 14 HotSpot Offensive 2010 Privat geführte 2 / 3 / 4- Sterne Hotels –3 Sterne Hotels benötigen einen Internetzugang zumindest in der Lobby –4 Sterne Hotels benötigen einen Internetzugang auch auf dem Zimmern Gasthöfe mit Übernachtungsangebot Campingplätze Großraumbüros HotSpot - WLAN Hartmut Blisse | BLISSE Systemhaus GmbH | Tel: +49 30 399 92 20 | Email: info@blisse.de

15 15 HotSpot - WLAN Lohnt sich eine HotSpot Lösung für ein Hotel? Damit Geschäftsreisende der direkten Ausweisung des nichtabzugsfähigen Frühstücks mit 19% Ust. entgehen, können die Hotels laut Bundesfinanzministerium vom 5.3.2010 auch ein Businesspaket anbieten. Dies muss neben dem Frühstück andere Dienstleistungen enthalten, z.B. einen Internetzugang, Parkgebühr. Zusätzliche, lukrative Einnahmequelle (siehe Wirtschaftlichkeitsberechnung) Rechtssicherheit: Keine Änderung der technischen Infrastruktur nötig bei der erneuten Einführung der Vorratsdatenspeicherung. die zentrale Speicherung der Daten werden automatisch angepasst. Hartmut Blisse | BLISSE Systemhaus GmbH | Tel: +49 30 399 92 20 | Email: info@blisse.de

16 16 HotSpot - WLAN Wirtschaftlichkeit eines Hotel HotSpots Beispiel: Mittelgrosses Business Hotel mit HotSpot Tagestarif Das Hotel hat 50 Zimmer mit einer durchschnittlichen Auslastung von 25 Zimmern. Jeder 25-te Hotelgast kauft ein Internetticket für 4,90. Betriebskosten pro Jahr: HotSpot Lizenz jährlich 199,- Internet Anschluss vorhanden 0,- Abschreibung der Installation auf 5 Jahre 300,- Gesamtkosten pro Jahr 499,- Einkünfte pro Jahr: Ca. 360 verkaufte Tarife jährlich a 4,90,- 1764,- Hartmut Blisse | BLISSE Systemhaus GmbH | Tel: +49 30 399 92 20 | Email: info@blisse.de Ertrag aus dem HotSpot Dienst 1264,-

17 17 HotSpot Basispaket - WLAN Router mit integriertem HotSpot + extra HotSpot zur Abdeckung eines größeren Bereiches. - Festpreis inklusive Montage und Einweisung - inkl. Lizenzen für 2 Jahre komplett: 1.499,00 Befristete Sonderaktion bis 31.12.2010 HotSpot Offensive 2010 attraktive Preisgestaltung HotSpot Einsteigerpaket - WLAN Router mit integriertem HotSpot vorkonfiguriert einfach an den einen freien Ethernetport des vorhanden Internetanschluss stecken. - Zum Selbstanschluss des Betreibers, z.B. Hotelier, Gaststättenbetreiber, Campingplatzbetreiber... - inkl. Lizenz für 1 Jahr komplett: 799,00 Befristete Sonderaktion bis 31.12.2010 HotSpot - WLAN Hartmut Blisse | BLISSE Systemhaus GmbH | Tel: +49 30 399 92 20 | Email: info@blisse.de

18 18 Was halten Sie ganz persönlich vom HotSpot Einsatz? Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!! HotSpot - WLAN Hartmut Blisse | BLISSE Systemhaus GmbH | Tel: +49 30 399 92 20 | Email: info@blisse.de


Herunterladen ppt "1 HotSpot - WLAN HotSpot Offensive 2010 Informationen für Hotels und Gaststätten Hartmut Blisse | BLISSE Systemhaus GmbH | Tel: +49 30 399 92 20 | Email:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen