Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

E s waren einmal drei Shetlandponys und ein Fohlen, die suchten ein Zuhause in näherer Umgebung. Vor den Toren von Ruit befindet sich noch heute der vor.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "E s waren einmal drei Shetlandponys und ein Fohlen, die suchten ein Zuhause in näherer Umgebung. Vor den Toren von Ruit befindet sich noch heute der vor."—  Präsentation transkript:

1

2 E s waren einmal drei Shetlandponys und ein Fohlen, die suchten ein Zuhause in näherer Umgebung. Vor den Toren von Ruit befindet sich noch heute der vor allem durch die Schnauzerzucht weltbekannte Hühnerhof Luise Haidle. Frau Haidle stellte einen nicht mehr genutzten Kükenstall zum Ausbau als Ponystall zu Verfügung. Manche Skeptiker, die dies beobachteten meinten, dies gäbe nie und nimmer einen Ponystall. Über 20 Jahre sind nun schon ins Land gegangen. Mit jedem Jahr kamen mehr Ponys dazu und viele Kinderträume wurden erfüllt. Reiten und Kutsche fahren steht an der Tagesordnung. Zahlreiche Erlebnisse prägten das Leben auf dem Ponyhof und noch viele mehr werden folgen...

3 Zur Zeit reiten wöchentlich ca. 240 Kinder auf dem Ponyhof. Ältere Reitschüler werden angehalten, Jüngeren und Anfängern beim Umgang mit dem Pferd zu helfen. Kinder ab 6 Jahre sollen ohne Angst und Leistungsdruck mit Spaß und Spiel an das Lebewesen Pferd und den Pferdesport herangeführt werden. Im Vordergrund steht nicht das perfekte Reiten, sondern vielmehr die Harmonie zwischen Mensch und Pferd und die Gemeinschaft der Kinder untereinander. Wir bieten Kindern aus sozial schwachen Familien bzw. aus Familien in besonders schwierigen Lebenslagen die Möglichkeit, bei uns zu reiten bzw. weiter zu reiten, um in ihrer Gruppe integriert zu bleiben und anerkannt zu werden. Der Reitstundenpreis ist in diesen Fällen der Situation angepasst reduziert oder vorübergehend ausgesetzt. Jedes Kind reitet einmal die Woche zu einem fixen Termin auf seinem Pony.Die Pony-Größe ist dabei immer der Größe des Kindes angepasst – vom Mini-Shetty bis zum Schwarzwälder Fuchs. Der Reitunterricht findet in Gruppen zu max. 6 Reitschülern statt. Der Unterricht findet von Montag bis Samstag parallel auf 2 überdachten Reitplätzen bzw. je nach Witterung auch auf dem Außenplatz statt. Der Unterricht wird von unterschiedlich qualifiziertem Personal gegeben: Pferdewirt, Trainer C, Studentenreiter und erfahrene Freizeitreiter. Ebenso wichtig, wenn nicht noch wichtiger, ist uns das Verständnis und umgehen können mit den Kindern. Reitunterricht für Kinder und Jugendliche von 6 – 16 Jahren Ziel ist es, den Kindern die Grundlagen des Reitens beizubringen - Schritt, Trab, Galopp, ein kleiner Sprung, theoretisches Wissen und im entsprechendem Alter, Reitbeteiligungen oder Unterricht in benachbarten Ställen und Vereinen zu vermitteln.

4 Reitunterricht für Kinder und Jugendliche von 6 – 16 Jahren

5 Manche Kinder scheinen einfach nicht in normale Gruppen zu passen. Warum? Sie haben z.T. offensichtliche Behinderungen, sind mit ihrem Verhalten auffällig oder kommen mit sich und ihrer Welt nicht zurecht. Die Ärzte wissen keinen Rat mehr und die Eltern benötigen dringend Hilfe. Wir haben die Möglichkeit diesen Kinder einen Freund und gleichzeitig Therapeut zu bieten: das Pferd bzw. Pony. Der Umgang mit dem speziell ausgebildeten Pferd und das Getragenwerden auf dem Pferderücken erleichtert Kindern über positive Erfahrungen das Selbstwertgefühl zu stärken, eine angemessene Selbsteinschätzung zu finden und mit Ängsten und Frustrationen umzugehen. Die Konzentrationsfähigkeit wird geschult und die Lernfähigkeit verbessert. Positive Effekte im Sozialen Verhalten werden sowohl durch den Umgang mit dem Pferd als auch durch das Erleben in der Gruppe erreicht. Bereits seit über 20 Jahren haben wir sogenannte Führgruppenstunden und die Nachfrage wird immer größer. Sowohl Familien, als auch Institutionen besuchen uns wöchentlich zu ihrem festen Termin. Reitunterricht für Kinder und Jugendliche Führgruppen Wir arbeiten mit folgenden Institutionen zusammen: Rohräckerzentrum Esslingen Schulkindergarten für Geistbehinderte Schulkindergarten für Körperbehinderte Abteilung Schwerstmehrfachbehinderte Klassengemeinschaften auf Initiative der Eltern Förderschule Lindenschule Ostfildern Kooperation Grundschulen Ostfildern Kindergruppen Ost – Jugendwerk Stuttgart

6 Kindergeburtstage Einen Tag auf dem Ponyhof ist für das eine oder andere Geburtstagskind das größte Geschenk. Der Ehrengast darf mit seinen Freunden sein Geburtstagsfest bei uns ausrichten und natürlich – Reiten. Zu Besuch bei den Ponys Ponyführen Jeden Sonntag öffnen wir unsere Türen und begrüßen z.T. bis zu 30 Familien. Der Hof wird erkundet, neue Dinge entdeckt und natürlich geritten. Wobei die Eltern, unter Anleitung ihre Kinder auf einem Pony auf einem der überdachten Reitplätze oder auf dem Außenplatz führen. So mancher Papa ist schon aus der Puste gekommen, wenn es den Kleinen nicht schnell genug geht. Mittlerweile sind wir ein beliebtes Ausflugsziel und unsere Ponys sind bereits kleine Prominenzen in den Kindergärten und Grundschulen der Umgebung. Angebote auch für Erwachsene... Seinen Standpunkt vertreten, Grenzen setzen, Konflikte souverän meistern, auch in ungewohnten Situationen ruhig und gelassen bleiben, den Mut zu haben, sich und anderen zu vertrauen... Workshop mit Kommunikationstrainerin Frau Karin Walz – Co-Trainer sind 3 Welsh-Ponys. Gruppen zu Besuch Kindergärten, Tagesstätten, Krabbelgruppen und viele andere Kindergruppen besuchen uns an bestimmten Tagen und schnuppern in die große Pferdewelt rein. Mit Pferden in Kontakt zu kommen und auch ein bisschen Reiten ist für viele Kinder ein Erlebnis, dass sehr lange in Erinnerung bleibt.

7 Das Reiten hat seit einigen Jahren nun schon Konkurrenz bekommen. Der Fahrsport erfreut sich bei uns immer größer werdender Beliebtheit. Nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder und Jugendliche macht das Kutsche und Sulky fahren einen ganz besonderen Reiz aus. Nach Achenbach wird jedem bei uns die Tricks und Kniffe beigebracht, die man braucht um ein kompetenter und sichere Fahrer zu werden. Kutschen, Sulkys und schnelle Ponys Die verschiedensten Einspannungen werden bei uns ausprobiert und geübt. Ein-, Zwei-, Vier-spännig fahren gehört zur Tagesordnung. Weitere Einspannungen sind natürlich auch sehr beliebt, aber werden nur zu besonderen Ereignissen gezeigt. Kutschen für jeden Anlass Ob zu Hochzeiten, Geburtstagen, Festle oder sonstigen Anlässen sind unsere Ponygespanne sehr gefragt. Mit einer großen Auswahl an Kutschen und gut ausgebildeten Ponys lässt sich fast jeder Wunsch erfüllen. Kutschenfahrten auf der Insel Mainau im Bodensee Bereits 2 Jahre in Folge befördern wir Touristen auf der Insel Mainau von Station zu Station. Gefahren wird von Ostern bis Oktober und hat schon so manchem fußlahmen Touristen den Inselrundgang erleichtert.

8 Seit 1995 gibt es auf dem Ponyhof jedes Jahr eine Quadrille, bestehend aus 8 Reitern mit ihren Shetlandponys. Die Ponyhof-Quadrille Die Kinder werden in enger Zusammenarbeit mit den Reitlehrern und mit Zustimmung der Eltern ausgewählt, wobei schon bei der Auswahl bestmöglichst auf Harmonie zwischen Ponys, Kindern und Eltern Wert gelegt wird. Ohne Mitarbeit und volle Unterstützung der Eltern wäret ein solches Projekt nicht durchführbar! Die Kinder trainieren ab Januar einmal wöchentlich zusätzlich zu ihrem Reitunterricht (Training für die Reiter kostenlos). Dabei wird ein Programm einstudiert, mit dem die Quadrille ab ca. April in ganz Deutschland und auch im Ausland bei den verschiedensten Veranstaltungen auftreten darf.

9 Die Ponyhof-Quadrille Auftritte Seit 1995 jedes Jahr Auftritt beim Ponytag im Land- und Hauptgestüt Marbach auf der Schwäbischen Alb 1996 Weltmeisterschaften der Westernreiter in Ludwigshafen – Auftritt im Galaprogramm Bregenzer Pferdefestival 1997 One Day Champion – Bundesschau auf der Frankenschau in Nürnberg 1998 zu Gast in Kärnten am Ossiacher See 2000 Aachen-Soers – Bundesschau der Shetlandponys und Dartmoorponys 2001 Baden-Würtembergische Meisterschaften in Schutterwald – Auftritt im Gala-Programm 2002 Europaschau der Shetlandpony in Norwegen 2003 Württembergische Meisterschaften der Quadrille-Reiter in Bönnigheim Nachfolgend ein kleiner Auszug:

10 Die Ponyhof-Quadrille Auftritte 2006 zu Gast auf der VERDIANA in Verden 2006 Landesgartenschau Heidenheim Kultusministerium Baden-Württemberg 2006 Gast bei der Gala Nacht der Traumpferde 2006 Shire Horse Festival in Peißenberg 2006 Europaschau der Shetlandponys in Schweden Tag des Shetlandponys Baden-Württemberg in Bietigheim 2004 Bundesfestival der Shetlandponys in Bad Harzburg 2004 Aktionstag Sport und Umwelt vom Kultusministerium Baden-Württemberg auf der Landesgartenschau in Kehl/Straßburg Tag des Altwürttemberger Pferdes in Wernau Internationale Vielseitigkeitsmeisterschaften in Marbach/Lauter

11 Seit 2001 (seit es für Betriebe, die Sondermitglied im Sportverband sind, diese Möglichkeit gibt) führen wir mehrmals pro Jahr in den Ferien Kurse für Motivationsabzeichen durch. Motivationsabzeichen Wir bieten: Kleines Hufeisen Reiten Großes Hufeisen Reiten Reiternadel Darüber hinaus: Basispass Deutsches Fahrabzeichen Kl. IV in Kooperation mit der Fahrsportgruppe Marbach NEU Kleines Hufeisen Fahren Wir bieten als erster Betrieb Kindern ab 9 Jahren die Möglichkeit ihre Ponys am Sulky zu fahren und ihr können auch in einer Prüfung unter Beweiß zu stellen.

12 Shetty Sport Süd IG Shetland Bei der Zucht und Haltung von Shetlandponys sollen Spiel und Spass nicht zu kurz kommen. Um dabei den sportlichen Wettbewerb mit unseren kleinen Pferden zu fördern veranstaltet die Regionalgruppe Baden-Württemberg der IG-Shetland e.V. die Shetty Sport Süd, bzw. IGS Tour. Shetty Sport Süd besteht aus selbstständigen Einzelstationen an verschiedenen Orten, veranstaltet jeweils von Regionalgruppen der IGS und anderen Organisatoren. Dabei starten Reiter (Rider), Führer (Runner) und Fahrer (Driver) über ein Jahr gemeinsam mit ihren Ponys bei Turnieren in ganz Deutschland. Wer also zu groß ist um auf einem Shetty zu reiten, kann als Runner mit dem Pony an der Hand am Trabrennen, Springen und Geschicklichkeitsparcour oder Fahren mit entsprechenden Vorkenntnissen, teilnehmen. Jede einzelne der obigen Sportmöglichkeiten besteht aus Teilprüfungen, die jeweils gesondert gewertet – in das Ergebnis des Wettbewerbs eingehen. Person und Pony bilden eine Einheit und müssen in einem Wettbewerb immer dieselben sein. Die Einzelergebnisse der gesamten Tour werden addiert und mit Punkten belohnt. Jeder Teilnehmer erhält am Ende einer jeden Tour eine Urkunde, sowie eventuell einen der Siegerpokale.

13 Shetty Sport Süd IG Shetland Aber selbstverständlich veranstalten wir nicht nur für andere Höfe Oder Züchter Turniere, sondern auch für unsere Kinder. Wir trainieren einmal wöchentlich und geben unseren Kindern die Möglichkeit mit einem festen Ponypartner an der gesamten Tour teil zu nehmen. Sehr zu unserer Freude stammen die meisten Sieger der einzelnen Gruppen und Disziplinen aus unserem Haus. Die Hauptorganisation und Verwaltung, sowie der erste Vorsitz der IGS Baden-Württemberg befindet sich z.Z. auf unserem Hof..

14 Seit 1992 findet einmal im Jahr unser Hofturnier statt, an dem alle ReitschülerInnen teilnehmen dürfen. Hofturnier Gegen einen geringen Unkostenbeitrag dürfen die Kinder an einem Dressurreiterwettbewerb (bei bestandener Prüfung Kleines Hufeisen) oder an einem Geschicklichkeits-Parcour teilnehmen. Geritten wird in Startgruppen zu max. 20 Startern. Die Gruppen sind nach der Größe der Ponys und nach dem Ausbildungsstand der Reiter eingeteilt, um eine möglichst hohe Chancengleichheit zu bieten. Bei uns geht keiner leer aus: Jedes Kind bekommt als Anerkennung eine Schleife und ein kleines Stofftier, die Plätze 1 – 6 erhalten wie auf den großen Turnieren bunte Schleifen, und die Plätze 1 – 3 zusätzlich die Gold-, Silber- und Bronze-Medaille. Unser Hofturnier ist mittlerweile eine feste Tradition und wird drei Tage lang ausgetragen. Wenn die Anspannung vorbei ist und alle Kinder glücklich und ausgelassen sind, lassen wir den Abend bei gemütlichem Beisammensein ausklingen. Hofturnier zum 10 Jährigen bestehen Hofturnier zum 10 Jährigen bestehen 3 Tage volles Programm Ein Zelt für 2500 Menschen Komplette Verkehrsstilllegung des Umliegenden Verkehrsnetzes Busshuttleverkehr von den Park- plätzen zum Veranstaltungsort Sondermeldungen im Radio 1500 Rodeo-Reiter

15 Aber nicht nur national, sondern auch international dürfen unsere Kinder ihr Können zeigen. Sowohl in Norwegen als auch in Schweden konnten sie mithalten, obwohl nur Englisch die Verständnissprache war. Externe Turniere Für unsere älteren Reitschüler, die sich aktiv am Geschehen auf dem Hof beteiligen, bieten wir als besonderes Bonbon die Möglichkeit, an Jugendreitturnieren in den Vereinen der Umgebung teilzunehmen. In diesem Jahr starteten 2 Teilnehmer Im Reiterwettbewerb beim Jugendreitertag In Waldorfhäslach und 4 Teilnehmer beim Jugendreitturnier in Köngen. Seit 1990 starten jedes Jahr mehrere unserer Reitschüler beim Geschicklichkeits-Turnier anlässlich des Bietigheimer Pferdemarktes waren 25 Teilnehmer des Ponyhofes am Start, die in den insgesamt 3 Startgruppen 13 Platzierungen unter den ersten 6 erreichten. Anlässlich des Ponytages in Marbach/Lauter findet seit 1999 ebenfalls ein Geschicklichkeits-Turnier statt. Auch dort ist der Ponyhof jedes Jahr stark vertreten. In diesem Jahr waren 24 Teilnehmer am Start, von denen in den 3 Startgruppen insgesamt 8 unter den besten 6 platziert waren.

16 Bereits seit über 20 Jahren beteiligt sich der Ponyhof Müller am Rosenmontagsumzug in Stuttgart / Sillenbuch – ein Umzug der etwas anderen Art: Hier bilden die Kinder den Umzug, und die Zuschauer am Rand werfen die Bonbons! Rosenmontag St. Martin Jedes Jahr beteiligen sich jede Menge Kinder und Mütter, aktiv an der Vorbereitung und Durchführung. Zum ganz besonderen Erlebnis wird dieser Umzug da die Kinder mit ihren Ponys im freien Gelände zum Startplatz nach Sillenbuch reiten dürfen. Tradition wird nicht nur zur 5. Jahreszeit bei uns groß geschrieben, sondern auch im November, bzw. besonders am Elften. So stammt der St. Martins-Reiter seit Jahren aus unserem Stall und reitet in die umliegende Umgebung oder fährt auch schon mal bis in die Stadt um in Stuttgart beim großen St. Martins Umzug dabei zu sein.

17 Man nehme 3 der schnellsten Ponys, drei der besten Fahrer, eine der gefürchtetsten Quadriga, und ein tobendes Publikum Formel 1 Man erhält die Formel 1 Im Zeitalter des Entertainments und der großen Gala- veranstaltungen wollten auch wir einen Beitrag leisten und zeigen, dass auch hier die Shetlandponys mithalten können. Die Formel 1 hat sich mittlerweile zu einem der beliebtesten Schaubilder entwickelt und war bereits auf vielen Pferde- veranstaltungen zu Besuch und brachte überall die Halle zum beben. Schauprogramm Ein weiteres Highlight aus unserem Repertoire ist unsere römische Quadriga, die es schon des öfteren im Wettstreit mit Shire Horse oder Noriker Quadrigen aufgenommen hat.

18 Zucht Seit alters her leben auf den Shetlandinseln unter kargen Verhältnissen die kleinsten Pferde der Welt, deren Zahl allerdings gering ist zu der übergroßen Zahl ihrer Nachkommen außerhalb dieser Region. Die Faszination der Shetlandponys, oftmals als Rasenmäher abgetan, zieht gerade bei der heutigen Vielfalt nach wie vor Groß und Klein, Jung und Alt in den Bann und lässt erstaunt hinsehen, was die Kleinen leisten können. Auch wir wollen dem in nichts nachstehen und unsere Ponys nicht nur präsentieren, sondern ihre Art im Originaltyp erhalten. Momentan sind fünf unserer Hengste im Hengstbuch I und II des Pferdezuchtverbandes Baden-Württemberg eingetragen. Aber auch unsere Stuten stehen ihren männlichen Vertreten in nichts nach. 6 unserer Stuten sind Hauptstammbuchstuten. Zudem haben wir in Baden-Württemberg die einzigen leistungsgeprüften Shetlandponystuten im Minityp erreichte unsere Venus in Schweden den 1. Platz des Performance Pony Championship. Darüber hinaus sind alle unsere bisherigen Fohlen prämiert.

19 Auszeichnungen

20 Auszeichnungen

21 Unsere Einrichtung ist einzigartig – für viele Kinder das Paradies!

22 Stand 2007


Herunterladen ppt "E s waren einmal drei Shetlandponys und ein Fohlen, die suchten ein Zuhause in näherer Umgebung. Vor den Toren von Ruit befindet sich noch heute der vor."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen