Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bürgersolaranlage Solarinitiative Ganderkesee 1.Bürger FVA-Ganderkesee GbR mbH Ralf Eilers (Geschäftsführer)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bürgersolaranlage Solarinitiative Ganderkesee 1.Bürger FVA-Ganderkesee GbR mbH Ralf Eilers (Geschäftsführer)"—  Präsentation transkript:

1 Bürgersolaranlage Solarinitiative Ganderkesee 1.Bürger FVA-Ganderkesee GbR mbH Ralf Eilers (Geschäftsführer)

2 4 Pluspunkte Bürgerbeteiligung Klimaschutz Vorbildfunktion Geldanlage

3 Bürgerbeteiligung Jeder kann mitmachen! Ohne eigene Dachfläche Mit wenig Geld Gemeinsam viel erreichen!

4 Bürgerbeteiligung Die Wahl der Technik Seit über 30 Jahren Erfahrung mit: Poly- und monokristalline Solarmodule Leistungsgarantie der Module: 90% nach 10 Jahren 80% nach 25 Jahren Bei einer Lebensdauer von ca. 40 Jahre Produktgarantie: Bis 5 Jahre Austausch von Wechselrichtern Bildung von Rücklagen

5 Die Wahl der Technik Neue Technik: Dünnschicht Silizium Module Siliziummangel Steigenden Nachfrage Kostendruck Mangelnde Langzeiterfahrungen Unsere Entscheidung: Poly- und monokristalline Module

6 Platz genug! Dach der Realschule Ganderkesee (ehem. Hauptschule) Ideale Bedingungen: unverschattete Südlage mit 800m 2 Stabiles Betondach Nur Absicherung gegen Sturm Ergänzung des Blitzschutzes Kurze Leitungswege

7

8 Strahlende Aussichten!

9 Das rechnet sich! Attraktive Erträge (siehe Strahlungskarte) Modulleistung pro Jahr: 850 kW/kWp Einspeisevergütung: 49,2 cent/kWh EEG mit 20jähriger Vergütungsgarantie Größe der Anlage: 28 kWp Jährlicher Ertrag 850 kW/kWp x 49,2 cent/kWh x 28 kWp ca ,-

10 Das rechnet sich! Kosten der Anlage ,- Amortisation nach ca. 11 Jahren Betriebskosten: Sach- und Haftpflichtversicherung, Ausfallversicherung, Wartung ca. 900,- /Jahr Rücklagenbildung für Reparaturen etc. Die Ausschüttung erfolgt jährlich.

11

12 Der Umwelt zuliebe! Einsparung von 30 t CO 2 / Jahr! Die Anlage produziert genug Strom für sechs 3-Personen-Haushalte!

13 Vorbildfunktion Pädagogischer Aspekt Anlage wird in Unterricht einbezogen Wecken von Interesse für die Technik von Morgen Anlagendaten sind für Jedermann über das Internet abrufbar Große Anzeigetafel des Anlagenstatus in der Aula der Schule

14 Sponsoren gesucht! Wir suchen noch weitere Sponsoren für einen Schulanteil. Die Erträge dieser Gelder fließen direkt in die Schule!

15 Was ist bereits geschehen? Einholung und Auswertung von 12 Angeboten Einladung von 3 Firmen zur Vorstellung Einholung von Angeboten von Versicherungen und Blitzschutzbauern Stellung von Anträgen an die Gemeinde Führen von Gesprächen mit der Schulleitung. Diskussion möglicher Beteiligungsarten

16 Was ist bereits geschehen? Solarinitiative besteht aus 10 Personen Gründung des Trägers GbRmbH Dachnutzungsvertrag mit der Gemeinde Ganderkesee und einer Laufzeit von 20 Jahren mit der Möglichkeit auf Verlängerung Es kann losgehen!

17 Jetzt gehts schnell… Bis Mitte März Vorliegen aller unterschriebener Verträge der Gesellschafter Bis Anfang April Einzahlung der Beteiligungen Bestellung der Anlage Auch Nachzügler sind willkommen!

18 Noch vor dem Sommer… …sollen alle notwendigen Arbeiten in Absprache mit der Schulleitung ausgeführt werden. Montage der elektrischen Leitungen Gesamtdauer ca Wochen Fertigstellung und Inbetriebnahme

19 Wenns erst mal läuft… …wird die Anlage durch den Hersteller gewartet und die Schule überwacht (Kontrolle der Anzeigentafel). Einspeisung des erzeugten Stromes in das öffentliche Stromnetz Neuverhandlung nach 20 Jahren mit dem Energieversorger

20 Überzeugt? Füllen Sie ein Antragsformular aus, das für Sie bereit liegt! Zahlen Sie Ihren Anteil auf das Gesellschaftskonto ein. Sie werden über alle Schritte der Gesellschaft informiert und können mitbestimmen.


Herunterladen ppt "Bürgersolaranlage Solarinitiative Ganderkesee 1.Bürger FVA-Ganderkesee GbR mbH Ralf Eilers (Geschäftsführer)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen