Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Holzschnitzelheizung Ernen Dionys Hallenbarter Gemeinde Ernen, 03. 05. 2011.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Holzschnitzelheizung Ernen Dionys Hallenbarter Gemeinde Ernen, 03. 05. 2011."—  Präsentation transkript:

1 Holzschnitzelheizung Ernen Dionys Hallenbarter Gemeinde Ernen,

2 BEGRÜSSUNG IdeeForstrevier Verkauf Holzschnitzel Nutzung Wald erhöhen Unabhängig vom Erdöl werden Beteiligte Gemeinde, Forst Goms, GKW, EWEMAG

3 BEGRÜSSUNG Projektleitung: Gemeinde Ernen: Tony Jentsch, Christine Clausen unternehmenGOMS: Clausen Anton Support: unternehmenGOMS: Dionys Hallenbarter Groupe-E: Urs Vogt, Shahin Dabaghchian

4 INHALT Teil 1: Trägerschaft Forst Goms Teil 2: Holzschnitzelverbund Goms Teil 3: Holzschnitzelheizung Ernen

5 3 Teilprojekte Teilprojekt 2: Holzlagerhalle Teilprojekt 1: Trägerschaft Teilprojekt 3: Holzfeuerungen

6 Forstbetrieb Halle Heizanlagen Revierförster leitet den Holzschnitzelverbund Trommelhacker extern Anlagen in Betrieb: -Binn -Grengiols -Feriendorf -Hotel Glocke Anlagen geplant: -Ernen -weitere… Organisation Holzschnitzelverbund

7 Wertschöpfungskette Holzfeuerung mit Wärmeverbund am Beispiel Ernen Holzschnitzel- anlage Ernen Wärme Vermarktung Hackschnitzel Betrieb Wartung Planung& Bau Eigentum Holzernte Lagerung, Transport + Logistik Betrieb Anlage Ernen Fernwärme- leitungen Verkauf Wärme Entsorgung der Neben- produkte Holzernte Lagerung Transport Entsorgung Energieholz Mehrweckanlage Dorfera Michelhaus Tellenhaus

8 Holzangebot reicht für ca. 8 Anlagen Langfristig können mit 3 weiteren Anlagen rund 3'000 Sm3 Waldrestholz zu Wärme verarbeitet werden.. Holzmenge, welche im Goms für Schnitzel anfällt

9 Orientierung Berghilfe am 9. März )Obergoms Obergoms, Münster-Geschinen 2) Mittelgoms Reckingen-Gluringen, Grafschaft, Blitzingen, Niederwald, Bellwald 3) Schattenseite Binn, Ernen, Mühlebach,Steinhaus 4) Unnergoms Fiesch, Fieschertal, Lax 5) Bitsch, Riederalp, Bet-ten, Martisberg Region Goms

10 Standorte Holzlagerhalle Holzschnitzelfeuerung bestehend Holzschnitzelfeuerung geplant Hotel Glocke Hotel Ofenhorn Feriendorf Schulhaus Grengiols Schulhaus Mörel Gemeinde Ernen

11 Teil 2: Holzschnitzelanlage Ernen

12 Betreibermodell Groupe-E Genossenschaft (Gemeinde, Forst, GKW, EWEMAG, HIT, GroupeE, unternehmenGOMS) Kirche Private

13 Betreibermodell = Genossenschaft Genossenschaft Holzschnitzeiheizung Ernen GHE baut und betreibt die Anlage Planung & Bau erfolgt durch Groupe-E (Genossenschafter)

14 (1/2) A B 280m C

15 Finanzen (Vorprojekt) Investitionsplanung Holzschnitzelanlage Gebäude, Schnitzellager Fernwärmeleitungen

16 Finanzen (Vorprojekt) Finanzierungsplanung Holzschnitzelanlage Fernwärmeleitungen

17 Kosten Wärmebezug Installationskosten -Anschlussgebühr, einmaligCHF / kW Kosten Wärmebezug -Grundgebühr, jährlichCHF / kWh / Jahr -Wärmebezug12.5 Rp / kWh

18 Kosten Wärmebezug Beispiel: Einfamilienhaus mit einer Heizung von 10 kW -Anschlussgebühr, einmalig:10 * CHF Jährliche Heizkosten (Wärmebezug von kWh): -Grundgebühr:10 * CHF Wärmebezug18000 * 12.5 RpCHF Total Heizkosten pro JahrCHF pro kWh konsumiert: 18 Rp

19 Kosten Wärmebezug

20 Vorteile der Holzschnitzelheizung in Ernen Umwelt schonend -CO 2 neutral -Nutzung einheimischer Energie aus Holz -Unterstützung der Forstwirtschaft im Obergoms Kostengünstig -Heute dem Preis einer Ölheizung entsprechend -Keine Unterhalts- oder Wartungskosten -Die Zukunft spricht für Fernwärme -Anpassung der Preise gemäss Landesindex der Konsumentpreise, anstatt dem weltweiten Markt für fossile Brennstoffe folgend

21 Vorteile der Holzschnitzelheizung in Ernen Holz – die lokale Wertschöpfung Source Energie 2000

22 Fördermassnahmen Kanton Wallis Einfamilienhaus E 84Ersatz der Elektroheizungen E 85Anschluss an eine Fernwärmeleitung Mehrfamilienhaus E 84Ersatz der Elektroheizungen pro Wohnung E 85Anschluss an eine Fernwärmeleitung6500.-

23 Weiteres Vorgehen - Gründung der Genossenschaft - Vereinbarung Zusammenarbeit (Gemeinde, Group-E, ForstGoms, EWEMAG, GKW) - Absichtserklärung Wärmelieferpreis (Zielpreis: 18 Rp./kWh) - Absichtserklärung Wärmeabnehmer (Hauseigentümer) - Absichtserklärung Holzlieferpreis (mit Forst Goms) - Mittelbeschaffung geklärt - Ausarbeitung Detailprojekt - Umsetzung


Herunterladen ppt "Holzschnitzelheizung Ernen Dionys Hallenbarter Gemeinde Ernen, 03. 05. 2011."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen