Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ISEntial ERP/Warenwirtschaftssystem, Finanzbuchhaltung, Projektverwaltung Vorschau auf die Version 5 1 ISEntial - ERP/Warenwirtschaftssystem, Finanzbuchhaltung,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ISEntial ERP/Warenwirtschaftssystem, Finanzbuchhaltung, Projektverwaltung Vorschau auf die Version 5 1 ISEntial - ERP/Warenwirtschaftssystem, Finanzbuchhaltung,"—  Präsentation transkript:

1 ISEntial ERP/Warenwirtschaftssystem, Finanzbuchhaltung, Projektverwaltung Vorschau auf die Version 5 1 ISEntial - ERP/Warenwirtschaftssystem, Finanzbuchhaltung, Projektverwaltung - Vorschau auf die Version 5

2 Vorwort Die neue Version 5 von ISEntial führt neben der Unterstützung der neuen Windows- Betriebssysteme Vista und Windows 7 viele neue Funktionen ein, die Ihnen die täg- liche Arbeit weiter erleichtern und noch effektiver gestalten helfen. Version 5 wird weiterhin das ältere Betriebssystem Windows XP für eine Übergangs- zeit unterstützen. Somit können auch Kunden, die noch Windows XP besitzen, von den zahlreichen Neuerungen und Erweiterungen der Version 5 profitieren Diese Über- gangszeit richtet sich danach, wie schnell Windows 7 das ältere Windows XP ver- drängt. Parallel zur Version 5 wird auch die aktuelle Version 4 weiter gepflegt. Allerdings wer- den die hier beschriebenen sowie zukünftigen Erweiterungen und Neuerungen keinen Einzug mehr in diese Version finden. Der Support der Version 4 umfasst Sicherheitsup- dates, Fehlerbehebungen und Programmierung kundenspezifischer Erweiterungen. ISEntial - ERP/Warenwirtschaftssystem, Finanzbuchhaltung, Projektverwaltung - Vorschau auf die Version 5 2

3 Neues Drucksystem Native Unterstützung des PDF-Formates. Jeder Ausdruck kann als PDF-Datei gespeichert werden. Die Speicherung kann manuell oder Automatisch zwecks Archivierung erfolgen. Erweiterte Magazinsteuerung inkl. Steuerung von Kopien. Damit kann die Anzahl von Originalen, Kopien, sonstigen Ablagen mit Angabe der zu benützenden Papierschächte verwaltet werden. Bildschirmansicht im PDF-Reader mit allen seinen Möglichkeiten (Suche, Speicherung bzw. Archivierung, Druck, , Fax usw.). Damit eröffnen sich viele neuen Möglichkeiten beim Drucken und der Archivierung von Dokumenten. Das alte Drucksystem läuft trotzdem parallel zum neuen, so dass bei der Einführung der Version 5 keine Anpassungen am Drucksystem notwendig sind. ISEntial - ERP/Warenwirtschaftssystem, Finanzbuchhaltung, Projektverwaltung - Vorschau auf die Version 5 3

4 Fenstergröße und -position Bisher verwaltete ISEntial Fenstergrößen und -positionen relativ zum Haupt- fenster bzw. zum darunterliegenden Fenster. Hier bietet die Version 5 weitaus mehr Freiheiten und Gestaltungsmöglichkeiten, die für ein besseres, effekti- veres und entspannteres Arbeiten sorgen. Je Fenster, Anwender und Arbeitsplatzrechner wird die letzte Position und Größe gespeichert, wenn sich deren Größe oder Position im Vergleich zum Eintritt beim Fensteröffnen geändert hat. Solange noch keine Werte gespeichert sind, arbeitet ISEntial für dieses Fenster wie bisher. Im Design-Menü wird die Möglichkeit geschaffen, Größe und Position auf Standardwerte zurückzustellen, sollte der Anwender zu viel geändert haben. ISEntial - ERP/Warenwirtschaftssystem, Finanzbuchhaltung, Projektverwaltung - Vorschau auf die Version 5 4

5 Benannte Abgrenzungen 1/2 Eine weitere sehr nützliche Erweiterung sind die sogenannten benannten Abgrenzungen. Die leistungsfähigen Abgrenzungen in ISEntial kennen und nutzen Sie bereits. Es wäre jedoch wünschenswert, wenn man bereits in der Vergangenheit benutzte Abgrenzungen, welche jetzt erneut gebraucht werden, einfach wieder abrufen könnte. Genau das leistet diese neue Funktionalität. Haben Sie eine Abgrenzung gesetzt und eventuell auch die Sortierung umgestellt, so können Sie die vorgenommenen Einstellungen unter einem frei wählbaren Namen speichern. Benannte Abgrenzungen können je Anwender und Fenster gespeichert werden. Somit sind für verschiedene Szenarien passende Abgrenzungen anlegbar und stehen zur schnellen Anwendung jederzeit zur Verfügung. ISEntial - ERP/Warenwirtschaftssystem, Finanzbuchhaltung, Projektverwaltung - Vorschau auf die Version 5 5

6 Benannte Abgrenzungen 2/2 Eingebunden wird diese Erweiterung in die bestehende und Abgrenzungstabelle. Drückt der Anwender zweimal Strg+F7, werden zukünftig die für diesen Anwender und bei diesem Fenster bereits angelegten benannten Abgrenzungen in einer Auswahlliste angeboten. Der erste Eintrag dieser Liste ist immer Abgrenzungstabelle. Auf diesem Eintrag steht die Auswahl. So kann der Anwender durch ein simples Bestätigen mit der Eingabetaste sofort die Abgrenzungstabelle öffnen. Ansonsten kann er eine seiner benannten Abgrenzungen auswählen und kehrt somit sofort wieder in die Anwendung zurück. Solange noch keine benannten Abgrenzungen angelegt sind, wird die Abgrenzungstabelle sofort geöffnet. In der Abgrenzungstabelle werden folgende Möglichkeiten geschaffen: Speichern der aktuellen Abgrenzung/Sortierung unter einem bestimmten Namen. Bereits existierende benannte Abgrenzungen können nach Abfrage überschrieben werden. Bereits existierende benannte Abgrenzungen können gelöscht werden. ISEntial - ERP/Warenwirtschaftssystem, Finanzbuchhaltung, Projektverwaltung - Vorschau auf die Version 5 6

7 Buchungskladde 1/2 Es wird ein neues Feld eingeführt, welches das Inkrement der Belegnummer in den Buchungskladdenzeilen steuert. Dieses Feld befindet sich im Buchungskladdenkopf und wird Erhöhung Belegnr. genannt. Folgende Werte sind erlaubt: fortschreiben Arbeitet wie bisher: Sobald die Bilanz gleich Null ist, wird Belegnummer erhöht. übernehmen Belegnummer und Belegdatum werden von der vorherigen Zeile übernommen. leeren Die Belegnummer wird bei jeder neuen Zeile geleert. Anwendung der einzelnen Optionen: fortschreiben- Umbuchungskladden, GuV-Nullstellungen, etc. übernehmen- Bankkladden zum Verbuchen der Kontoauszüge leeren- Kassenbuch, Verbuchung von Einzelbelegen, etc. ISEntial - ERP/Warenwirtschaftssystem, Finanzbuchhaltung, Projektverwaltung - Vorschau auf die Version 5 7

8 Buchungskladde 2/2 Ultimo-Datum Die Behandlung des Ultimo-Datum wird in den Buchungskladdenzeilen erweitert werden. Bei der Übernahme des Datums aus der Vorzeile wird auch der Ultimo- Status mit übernommen. Die Datumseingabe bei Ultimo-Daten wird eingabetechnisch ähnlich wie bei den Zahlen behandelt: Auch wenn das Datum markiert ist, führt alleine die Eingabe eines "U" (ohne POS1 drücken zu müssen) dazu, dass das Datum als Ultimo-Datum behandelt wird. Beim Kopieren aus der Vorzeile wird der Ultimo-Status mit kopiert werden. ISEntial - ERP/Warenwirtschaftssystem, Finanzbuchhaltung, Projektverwaltung - Vorschau auf die Version 5 8

9 EK-/VK-Zeilen kopieren und abrufen Beim Abrufen oder Kopieren von Zeilen in Ein- und Verkaufsvorgängen wird es möglich sein, automatisch eine zusätzliche Abgrenzung auf den aktuellen Kreditor oder Debitor zu setzen. Somit werden lediglich die Vorgänge angeboten, welche von dem aktuellen Kreditor oder Debitor stammen. Damit kann der Anwender schneller den passenden Vorgang finden, aus dem er Zeilen entweder kopieren oder abrufen möchte, was wiederum zu einer Steigerung der Produktivität führt. ISEntial - ERP/Warenwirtschaftssystem, Finanzbuchhaltung, Projektverwaltung - Vorschau auf die Version 5 9

10 Feldschutz Zukünftig können alle Eingabefelder vor versehentlichen Eingaben auf Wunsch geschützt werden. In geschützten Feldern können Sie weiterhin su- chen, sortieren und abgrenzen, ein versehentliches Überschreiben ist mit die- ser neuen Funktionalität jedoch nicht mehr möglich. Der Feldschutz kann in unterschiedlichen Stufen implementiert werden: Nur besondere Suchfelder (Matchcode) wie z. B. Kurzname, Kurzbezeichnung etc. schützen. Alle Felder auf einmal schützen. Die zu schützenden Felder einzeln angeben. ISEntial - ERP/Warenwirtschaftssystem, Finanzbuchhaltung, Projektverwaltung - Vorschau auf die Version 5 10

11 Schlusswort und Ausblick 1/2 Version 5 wird zurzeit für Windows Vista und Windows 7 entwickelt. Dazu sind umfangreiche Anpassungen notwendig, welche es uns ermöglichen, zukünftige Techniken und Verfahrensweisen zu nützen, um die Leistungsfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit weiter zu steigern. Der Umfang dieser Erweiterungen und Anpassungen machen einen Bruch zur aktuellen Version 4 notwendig. Neuerungen und Erweiterungen finden zukünftig deshalb nur noch in der neuen Version 5 statt. Das Update auf die Version 5 ist kostenpflichtig und nicht Bestandteil von Wartungsverträgen. Der Preis steht noch nicht fest und hängt im wesentlichen von der Anzahl an Arbeitsplätzen und den kundenspezifischen Erweiterungen ab. Wir unterbreiten unseren Kunden rechtzeitig ein entsprechendes Angebot. Die Version 4 wird weiterhin von uns gepflegt. Allerdings erfährt diese Version keine Neuerungen mehr. Sie können allerdings mit folgenden Leistungen weiter rechnen: Sicherheitsupdates Fehlerbehebungen Kundenspezifische Erweiterungen und Berichte ISEntial - ERP/Warenwirtschaftssystem, Finanzbuchhaltung, Projektverwaltung - Vorschau auf die Version 5 11

12 Schlusswort und Ausblick 2/2 Sollten Sie noch Wünsche für die neue Version 5 haben, so sprechen Sie uns einfach an. Wir möchten unsere Kunden an der Entwicklung dieser neuen Version mit beteiligen. Wir würden uns auf Ihre Teilnahme sehr freuen. Dieses Dokument stellt die neue Version 5 von ISEntial vor. Da es sich um eine laufende Entwicklung handelt, können sich noch Änderungen und Abweichungen ergeben. Darüber werden wir Sie selbstverständlich zu gegebener Zeit informieren. Alle Angaben ohne Gewähr. ISEntial - ERP/Warenwirtschaftssystem, Finanzbuchhaltung, Projektverwaltung - Vorschau auf die Version 5 12


Herunterladen ppt "ISEntial ERP/Warenwirtschaftssystem, Finanzbuchhaltung, Projektverwaltung Vorschau auf die Version 5 1 ISEntial - ERP/Warenwirtschaftssystem, Finanzbuchhaltung,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen