Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Niemand weiß das Datum der Geburt Christus. Es wurden viele Daten, zum Beispiel den 1.Januar, den 6.Januar, den 25.März und den 20.Mai angeboten. Viele.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Niemand weiß das Datum der Geburt Christus. Es wurden viele Daten, zum Beispiel den 1.Januar, den 6.Januar, den 25.März und den 20.Mai angeboten. Viele."—  Präsentation transkript:

1

2 Niemand weiß das Datum der Geburt Christus. Es wurden viele Daten, zum Beispiel den 1.Januar, den 6.Januar, den 25.März und den 20.Mai angeboten. Viele dachten, dass das glaubwürdigeste Datum - den 20.Mai, da sie im Evangelium erwähnt wurde, wo über die Hirten, hǔten in der Nacht seine Herden gesagt wurde. Und da sie die Rachen das Vieh in der Nacht nur im Frühling konnten, haben entschieden, dass das Datum genaust den 20.Mai war.Die Angst der christlichen Priester anlässlich dessen, dass verlieren sie die Möglichkeit, sich in die lebenwichtige Religion zu wenden, sagte voraus, dass Jesus den 25.Dezember geboren worden ist. In dieser Religion wurde die Geburt des Gottes der Sonne, bezeichnet, und gerade hat diese Religion der Kaiser Orelian in 274 Jahre unserer Ära offiziell erklärt. Die christlichen Priester verloren die Stütze in der religiösen Begründung der Gesellschaft, und deshalb waren sie notwendig etwas schnell zu unternehmen. Also, liebten gegründet worden auf jene Tatsache, dass die Römer, die guten Festivale durchzuführen, und darauf, dass wurden ihre Feiern im Dezember durchgeführt, die Kirche anerkannte den 25.Dezember vom Datum der Geburt Jesus Christus, ihres Gottes und des Erlösers offiziell. Aber diese Feiern mußten einen bestimmten Sinn geben, deshalb bezeichneten diesen Tag von der Durchführung Dienen in die Ehre Christus. Da wie sie bis zu dem gegangen haben! Das Weihnachten war von der christlichen Kirche gegründet. Diesem Feiertag war die Beschreibung ungefähr in 320 Jahre wie es sich gehört angemasst, wenn gesagt war, rechnen wir diesen Tag für den Heiligen, nicht, weil die Heiden diesen Tag für das Datum der Geburt der Sonne rechneten, deshalb ist dass Der Gottessohn geboren worden. Später wurde zu dieser Episode der offizielle Umlauf in 337 Jahre in das Christentum des großen römischen Kaisers Konstantin, und dem Beitritt ganzer kaiserlichen Umgebung an die Kirche ergänzt. So war das Christentum von der offiziellen staatlichen Religion anerkannt.

3 Dem Weihnachten fängt in Deutschland für den Monat an. Kurz vor erstem beginnen, die Weihnachtenmärkte zu arbeiten. Bei dem Gebäude des Rathauses "wächst" die elegante Fichte - das Hauptsymbol des sich nähernden Weihnachtens. Auf die Marktfläche einer beliebigen deutschen Stadt erscheinen die märchenhaften Häuschen und теремки. Aller ist von den Fichtenzweigen und die Girlanden der Feuer ausgeschmückt. Auf Schritt und Tritt kann man vom KrUg des heissen, aromatischen Glühweines erwärmt werden, отведать имбирный den Pfefferkuchen oder die Süßigkeit aus dem Marzipan.Во viele deutsche Häuser an diesem Tag erste von vier свечей auf dem im Voraus vorbereiteten elegant ausgeschmückten KrAnz, und die nächsten Freunde усаживаются für ist festlich den bedeckten Tisch, damit отведать den Stolz die Gatgeberin - die Rührküchen mit den duftigen Würzigkeiten, den Rosinen, den Sukkaden.

4 Nach dem Weihnachtendienst ist die deutsche Familie усаживается an den festlichen Tisch, dessen wesentlichen Platte die traditionelle Gans mit den Äpfeln und den Kohl. Es werden die Fenster und die Türen geschlossen, es fängt Der heilige Abend an, wenn jeder strebt, sich im Kreis der nächsten und verwandten Leute einzufinden. Nach dem monatlichen Durcheinander und die Orgien der vorfestlichen Vorbereitungen treffen zwei Weihnachtentage von der leisen Feierlichkeit.

5 Es treibt der Wind im Winterwalde Die flockenherde wie ein Hirt, Und manche Tanne ahnt, wie balde Sie fromm und lichterheilig wird; Und lauscht hinaus. Den weissen Wegen Streckt sie die Zweige hin - bereit, Und wehrt dem Wind und waeckst entgegen Der einen Nacht der Herrlichkeit Weht im Schnee ein Weihnachtslied Leise uber Stadt und Felder, Sternenhimmel niedersieht, Und der Winternebel zieht Um die dunklen Tannenwaelder. Weht im Schnee ein Weihnachtsduft Traumerisch durch dichte Flocken, Fullt die schwere Winterluft Und aus weichen Wolken ruft Sanft der Klang der Kirchenglocken. Geht durch Schnee ein Weihnachtskind Liebend uber kalte Erde, Geht dahin und laechelt lind, Hoffend, dass wir gutig sind Und die Menschcheit besser werde. Hätt einer auch fast mehr Verstand Als wie die drei Weisen aus Morgenland Und ließe sich dünken, er wär wohl nie Dem Sternlein nachgereist wie sie; Dennoch, wenn nun das Weihnachtsfest Seine Lichtlein wonniglich scheinen läßt, Fällt auch auf sein verständig Gesicht, Er mag es merken oder nicht, Ein freundlicher Strahl Des Wundersternes von dazumal.

6 Der Schüler 9 Klassen Die Schulen mit. Nowosel´skoe Des Bezirkes Arkadakskogo Gebietes Saratow Petrunina Tatiana

7 Die bibliographische Liste


Herunterladen ppt "Niemand weiß das Datum der Geburt Christus. Es wurden viele Daten, zum Beispiel den 1.Januar, den 6.Januar, den 25.März und den 20.Mai angeboten. Viele."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen