Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

TTT Desktop Publishing Digitale Objektüberwachungssysteme Echtzeit Videoüberwachung Digitale Videorecorder Video- und Alarmmanagement Fernsteuerung der.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "TTT Desktop Publishing Digitale Objektüberwachungssysteme Echtzeit Videoüberwachung Digitale Videorecorder Video- und Alarmmanagement Fernsteuerung der."—  Präsentation transkript:

1 TTT Desktop Publishing Digitale Objektüberwachungssysteme Echtzeit Videoüberwachung Digitale Videorecorder Video- und Alarmmanagement Fernsteuerung der Objektüberwachung Christian Ebeling Sicherheit und Kommunikation Effeltrich

2 TTT Desktop Publishing Christian Ebeling Sicherheit und Kommunikation Effeltrich Seite 2 Sicherheit und Kommunikation n Unserer Anliegen n Individuelle und optimierte Überwachung u Das Konzept u Die Komponenten F Hardware F Software u Wir verantworten die Installation und Komponenten u Wir sind Zuständig für Wartung und Service

3 TTT Desktop Publishing Christian Ebeling Sicherheit und Kommunikation Effeltrich Seite 3 Die Aufgabe n Überwachung der Industrieanlage durch u Videokameras F mit Bildauswertung und Integration der "alten" Kameras F Zugangskontrolle u Interne Sicherungsobjekte F spezielle Türen im Gebäude u Bewegungsmelder im Gelände F unübersichtliche Stellen am Werkzaun u Handhabung F Einbindung in ein LAN F Fernsteuerung durch externen Wachdienst F Fernwartung

4 TTT Desktop Publishing Christian Ebeling Sicherheit und Kommunikation Effeltrich Seite 4 Das Areal der Anlage Sicherheitszentrale Nacht und schlechte Sicht Umwelteinflüsse Personenalarm Detailüberwachung

5 TTT Desktop Publishing Christian Ebeling Sicherheit und Kommunikation Effeltrich Seite 5 Der Anlagenüberblick in der Zentrale n Die Anlagenzeichnung u wird aus der CAD- Zeichnung übernommen u dient als Hintergrund zur Objektdarstellung u Visualisierung der Position der Überwa- chungskomponenten innerhalb der Anlage.

6 TTT Desktop Publishing Christian Ebeling Sicherheit und Kommunikation Effeltrich Seite 6 n Überwachung u Elektronische Überwachung der optischen Sensoren u Ohne Bedienpersonal u Vorgeplante Maßnahmen werden durch das System ergriffen Alarmauswertung

7 TTT Desktop Publishing Christian Ebeling Sicherheit und Kommunikation Effeltrich Seite 7 n Schwerpunktüberwachung u Überwachungskameras sind bei Nacht oder bei schlechter Sicht wesentlich besser als das menschliche Auge Schwerpunktüberwachung

8 TTT Desktop Publishing Christian Ebeling Sicherheit und Kommunikation Effeltrich Seite 8 n Die automatische Erfassung u überwacht zuverlässig u auch in schwer kontrollierbaren oder unübersichtlichen Bereichen u Umschaltung von Farbe auf Schwarzweiß bei Tag und Nachtbetrieb Detailüberwachung

9 TTT Desktop Publishing Christian Ebeling Sicherheit und Kommunikation Effeltrich Seite 9 n Die hohe Reichweite der Erfassung wird auch durch Umwelteinflüsse nicht beeinträchtigt Bewegungserfassung

10 TTT Desktop Publishing Christian Ebeling Sicherheit und Kommunikation Effeltrich Seite 10 n Störungen durch u Kontrastveränderungen u Nebenbewegungen u ohne Auswirkungen n intelligente Algorithmen u erkennen die Situation als ungefährlich und lassen diese unberücksichtigt. Umwelteinflüsse

11 TTT Desktop Publishing Christian Ebeling Sicherheit und Kommunikation Effeltrich Seite 11 n Variable Konfiguration im LAN Das Konzept LAN max. 32 Kameras Alarmsensoren Videobild- speicher als Raid Array max. 32 Kameras Überwachungsringe Multitasking Fernsteuerung

12 TTT Desktop Publishing Christian Ebeling Sicherheit und Kommunikation Effeltrich Seite 12 Komponenten eines Rings Fern- wartung Set-up 8 / 16 or 32 Video Eingange 1-2 Kontakte pro Kamera 8 Relaisausgänge 8 x RS 232/485 2 Video Ausgänge (Option) Network Adapter (option) L A N und / oder W A N für Wiedergabe, Setup und Fernsteuerung

13 TTT Desktop Publishing Christian Ebeling Sicherheit und Kommunikation Effeltrich Seite 13 n Kameras u schwarz-weiß oder Farbe F für Innen- und F Außenmontage u "verdeckte" Kameras n Übertragungswege u drahtgebundene Übertragung u Richtfunkstrecken Die Bausteine

14 TTT Desktop Publishing Christian Ebeling Sicherheit und Kommunikation Effeltrich Seite 14 Die Bausteine n Digitale Videorekorder n Multiplexer für 4 bis 32 Kameras F jeweils in 4er Schritten Standard-PC-Technik n Server F zur Datensicherung und F Langzeitspeicherung der Videodaten Standard-PC-Technik n Clients F zur lokalen Überwachung F Fernsteuerung und Fernwartung Standard-PC-Technik

15 TTT Desktop Publishing Christian Ebeling Sicherheit und Kommunikation Effeltrich Seite 15 Die Bausteine n Modulsystem aus PCI-Karten F Kameraanschlüsse 4fach, 16fach Direkt oder über Kabelschwanz F Alarm In/Out 8fach, 32fach Direkt oder über Klemmkasten n Verbindungstechnik für F externe Sensoren Bewegungsmelder Meldegeräte F Alarmkontakte

16 TTT Desktop Publishing Christian Ebeling Sicherheit und Kommunikation Effeltrich Seite 16 4fach / 16fach Videoeingang n Eigenschaften F Kaskadierbar zu 4, 8, 12, 16, 20, 24, 28 oder 32 Kameras Eingangsimpedanz 75 Ohm Anschlüsse über Cinch, BNC oder Kabelschwanz Geeignet für Farb- und Schwarz- weißkameras Standard PCI-Karte

17 TTT Desktop Publishing Christian Ebeling Sicherheit und Kommunikation Effeltrich Seite 17 8fach / 32fach Alarm In/Out n Eigenschaften F Kaskadierbar zu 96 In/Out F Parametrierung Ein- und Ausgänge über VMS Video Management System Verknüpfung mit dem beliebig konfigurierbarem Alarmmanagement Standard PCI-Karte

18 TTT Desktop Publishing Christian Ebeling Sicherheit und Kommunikation Effeltrich Seite 18 Übertragungstechnik n Kabelgebunden u Coaxial-, Cu-, LWL-Kabel F Twisted Pair UTP / STP CAT3 bis CAT5 F LWL nach bewährten Standards n nicht Kabelgebunden u Richtfunkstrecken n Verbinder F BNC, Cinch F RJ45 F Klemmleisten

19 TTT Desktop Publishing Christian Ebeling Sicherheit und Kommunikation Effeltrich Seite 19 Übertragungstechnik n Private Netze u Topologie F Bus, Stern, Ring u Serielle Schnittstellen F RS232, RS485 n Öffentliche Netze u Telefonnetz F DSL, ISDN, GSM, Modem u Internet / Intranet F TCP / IP

20 TTT Desktop Publishing Christian Ebeling Sicherheit und Kommunikation Effeltrich Seite 20 Integration der Komponenten und Altsysteme n Einbindung der Hardware durch u universelle Schnittstellentreiber F Die Parametrierung erfolgt über das VMS Video Management System F z.B. "Altsysteme" mit Kreuzschienenverteiler werden in VMS integriert F Verdeckte Überwachung und Alarmverifizierung durch Integration üblicher TV-Geräte für Anzeige und Alarmmanagement d

21 TTT Desktop Publishing Christian Ebeling Sicherheit und Kommunikation Effeltrich Seite 21 Die Software VIP-VMS n VIP-VMS Video Management System umfasst u Vielkanalaufzeichnung der Videodaten F ereignisgesteuert Aufzeichnung u Digitaler Videorecorder F Langzeitdatenspeicher für Videodaten u Fernwartungssoftware F Fernsteuersoftware u Automatisches Alarmmanagement F Videobildauswertung F Bewegungsmelder, Türkontakte usw.

22 TTT Desktop Publishing Christian Ebeling Sicherheit und Kommunikation Effeltrich Seite 22 VIP - Video Image Processing n Im Netzwerk u Videobilder digital aufzeichnen u Digitaler Multichannelrecorder für 4 bis 32 Kameras u Zeit- oder Ereignisgesteuerte Aufzeichung der Videobilder u Fernübertragung der aktuellen Videobilder und Meldungen u Fernsteuerung aller Funktionen u Fernwartung

23 TTT Desktop Publishing Christian Ebeling Sicherheit und Kommunikation Effeltrich Seite 23 VMS - Video Management System n Die Software umfasst u Video Server F die Videobild Datenbank F den Videorecorder Client u Wiedergabe Client u Ereignis Client u Steuerungs Client F den Set-up - Parametrierungs Client F den Fernwartungs Client

24 TTT Desktop Publishing Christian Ebeling Sicherheit und Kommunikation Effeltrich Seite 24 VMS - Video Management System u Alarmmanagement über F virtuelle Alarmfenster im Videobild u Bildablage im Ringspeicher F nur bei Änderung des Bildinhalt u Programmierbare Aktivitäten F für jede Kamera Schwenkprofile Zeitfenster F Suchfunktion nach Zeit und / oder Ereignis

25 TTT Desktop Publishing Christian Ebeling Sicherheit und Kommunikation Effeltrich Seite 25 VMS - Video Management System n VMS ist vollständig parametrierbar u die Kameraparameter u das Alarmmanagement u die Hardwaretreiber F für bis zu 7 Geräte bzw. 127 Geräte pro Bus u die Schnittstellentreiber F für DSL, ISDN, Modem und TCP/IP F RS232, RS485

26 TTT Desktop Publishing Christian Ebeling Sicherheit und Kommunikation Effeltrich Seite 26 VMS - Video Management System n Bildanzeige u durch Klick auf die Kamera oder Sensorposition im Übersichtsbild u Automatische Videofernübertragung zur Alarmzentrale u Multiplexdarstellung und Sensorauswertung der Videoeingänge Verbindung zum Client- oder zur Alarmzentrale herstellen

27 TTT Desktop Publishing Christian Ebeling Sicherheit und Kommunikation Effeltrich Seite 27 VMS - Video Management System n Paßwortebenen u Ein vielstufiges Passwort- management sichert den Zugang zum VMS sowie zu den Parametrierungsdateien u Umfassende Logbuchdateien erlauben alle Eingriffe in das System auch nachträglich zu verifizieren.

28 TTT Desktop Publishing Christian Ebeling Sicherheit und Kommunikation Effeltrich Seite 28 VMS - Video Management System Nach dieser Einführung, nun: VMS - Video Management System live Danke für Ihre Aufmerksamkeit. Christian Ebeling Sicherheit und Kommunikation Effeltrich


Herunterladen ppt "TTT Desktop Publishing Digitale Objektüberwachungssysteme Echtzeit Videoüberwachung Digitale Videorecorder Video- und Alarmmanagement Fernsteuerung der."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen