Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ausblick auf verschiedene Kooperationsmodelle für den Geo- Guide Dr. Norbert Pfurr SSG-FI-Workshop 16.2.2000 in der SUB Göttingen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ausblick auf verschiedene Kooperationsmodelle für den Geo- Guide Dr. Norbert Pfurr SSG-FI-Workshop 16.2.2000 in der SUB Göttingen."—  Präsentation transkript:

1 Ausblick auf verschiedene Kooperationsmodelle für den Geo- Guide Dr. Norbert Pfurr SSG-FI-Workshop in der SUB Göttingen

2 Modell 1: gelegentliche Meldungen per Meldung einer URL (eventuell mit Beschreibung) gerichtet an Einzelpersonen, Autoren, Anbieter derzeit Zuschriften im Monat (besonders aus dem Ausland) erfordert eine Aufarbeitung durch das Geo-Guide-Team

3 Modell 2: gelegentliche Meldungen über einfache HTML-Formulare Meldung einer URL mit Beschreibung konzipiert für Autoren, Anbieter, Einzelpersonen derzeit ~ 4 Beiträge im Monat erfordert eine Aufarbeitung durch das Geo-Guide-Team

4 Modell 3: persönliche kontinuierliche Mitarbeit Erstellung oder Überarbeitung kompletter Datensätze über vollständiges Eingabeformular gerichte an Einzelpersonen Voraussetzung: etwa 20 Beiträge im Monat Erwähnung auf der Mitarbeiterseite (solange der Status gehalten wird) Kennzeichnung der Datensätze durch persönliches Logo redaktionelle Unterstützung durch das Geo-Guide-Team

5 Modell 4: institutionelle Kooperation Erstellung kompletter Datensätze über editierenden Zugriff auf die Datenbank Bibliotheken und andere Informationsanbieter Voraussetzung: mindestens 20 Beiträge im Monat und Überarbeitung und Pflege der Datensätze Kennzeichnung der Datensätze durch Instituts-Logo corporate identity durch Erscheinen der Institution auf der Eingangsseite und anderen Informationsseiten sowie Aufnahme der beteiligten Personen in die geo-guide-team-mailingliste anfangs redaktionelle Unterstützung durch das Geo-Guide-Team

6 Verteilte nationale Fachbibliothek Geowissenschaften I Verteilte nationale Fachbibliothek Geowissenschaften I (basierend auf das DFG-Förderkonzept zur überregionalen Literaturversorgung) Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek (SUB) Göttingen –SSG 13 - Geologie, Mineralogie, Petrologie und Bodenkunde (bis Ende 1997) –SSG 14 - Geographie –SSG 16,13 Geophysik –SSG 28,2 Thematische Karten Universitätsbibliothek der Bergakademie TU Freiberg (UBF) –SSG 13 - Geologie, Mineralogie, Petrologie und Bodenkunde seit

7 Verteilte nationale Fachbibliothek Geowissenschaften II Bibliothek der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffkunde in Hannover –SSG 13,1 - Regionale Geologie Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz –SSG 14,1 - Veröffentlichungen zur Kartographie Bibliothek der Zentralanstalt des Deutschen Wetterdienstes in Offenbach –SSG 16,14 - Meteorologie Bibliothek der Bundesanstalt für Seeschiffahrt Hamburg –SSG 16,15 - Physikalische Ozeanographie

8 Verteilte nationale Fachbibliothek Geowissenschaften III TIB/UB Hannover –SSG 17,3 Geodäsie und Vermessungswesen –SSG 19 Ingenieurwissenschaften. Technik


Herunterladen ppt "Ausblick auf verschiedene Kooperationsmodelle für den Geo- Guide Dr. Norbert Pfurr SSG-FI-Workshop 16.2.2000 in der SUB Göttingen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen