Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

26.02.2014rh1 25 neue Regeln Alle wichtig?. 26.02.2014rh2 Mir war die konsequente Rechtschreibung immer ziemlich gleichgültig. Wie dieses oder jenes Wort.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "26.02.2014rh1 25 neue Regeln Alle wichtig?. 26.02.2014rh2 Mir war die konsequente Rechtschreibung immer ziemlich gleichgültig. Wie dieses oder jenes Wort."—  Präsentation transkript:

1 rh1 25 neue Regeln Alle wichtig?

2 rh2 Mir war die konsequente Rechtschreibung immer ziemlich gleichgültig. Wie dieses oder jenes Wort geschrieben wird, darauf kommt es doch eigentlich nicht an, sondern darauf, daß die Leser verstehen, was man damit sagen wollte.

3 rh3 Verbindlich sind nur: Regel 1, 2, 5, 9, 10, 12, 17, 19, 22, 23 (Darauf wird nachfolgend eingegangen)

4 Gruss und Kuss dein Julius? Spaß oder Spass? Strasse oder Straße? Nach einem kurzen Selbstlaut wird aus ß ein ss. bisherige - neue Schreibung: Biß Biss Haß Hass Schloß Schloss Faß Fass Kuß Kuss Doppellaute unverändert: Fleiß, Strauß, Spieß, außen, beißen, draußen, heißen, außer fließen – das Floß – aber: es floss – der Fluss wissen – er weiß – aber: er wusste genießen – aber: sie genoss – der Genuss rh4

5 Brennnessel oder Brennessel? Wenn in Zusammensetzungen drei gleiche Buchstaben aufeinandertreffen, bleiben alle erhalten. bisherige - neue Schreibung Schiffahrt - Schifffahrt/Schiff-Fahrt Sperriegel - Sperrriegel/Sperr-Riegel Stallaterne - Stalllaterne/Stall-Laterne Armee-Einheit - Armeeeinheit/Armee-Einheit Kaffee-Ernte - Kaffeeernte/Kaffee-Ernte Um das Lesen zu erleichtern, dürfen Sie in diesen Fällen auch einen Bindestrich setzen rh5

6 Stories oder Storys? Englische Hauptwörter, die auf –y enden, bilden die Mehrzahl durch das Anhängen eines -s. bisher – neu: Ladys/Ladies - Ladys Lobbys/Lobbies - Lobbys Partys/Parties - Partys Rowdys/Rowdies - Rowdys Storys/Stories - Storys In diesem Bereich der Fremdwortschreibung ist nur noch eine Schreibweise gültig! rh6

7 Rad fahren oder radfahren? Verbindungen von Hauptwort und Zeitwort werden getrennt geschrieben. bisher – neu: maschineschreiben - Maschine schreiben kegelschieben - Kegel schieben hofhalten - Hof halten rh7

8 irgendjemand oder irgend jemand? Verbindungen mit irgend- werden zusammengeschrieben. bisher – neu: irgend etwas - irgendetwas Irgend einer - irgendeiner rh8

9 10jährig oder10-jährig? In Zusammensetzungen mit Ziffern wird ein Bindestrich gesetzt! bisher: Bereits bei Zusammensetzungen mit Einzelbuchstaben und Abkürzungen wie: T-Shirt, x-Achse, D-Zug neu: 10-mal 100-prozentig 3-silbig 2-stündig 2-monatig rh9

10 heute Abend oder heute abend? Tageszeiten nach Umstandswörtern (heute, vorgestern, gestern, morgen,…) werden großgeschrieben. bisher - Neu: heute mittag – heute Mittag gestern abend – gestern Abend heute nacht – heute Nacht morgen vormittag – morgen Vormittag rh10

11 Groß und Klein oder groß und klein? Die neue Rechtschreibung sieht in allen Fällen die Großschreibung vor. bisher – neu: arm und reich – Arm und Reich jung und alt – Jung und Alt groß und klein – Groß und Klein gleich und gleich – Gleich und Gleich rh11

12 Fens-ter oder Fen-ster? Die Buchstabenfolge st wird wie sp, sk, pf usw. getrennt. (Das Trennungsverbot von st wurde aufgehoben.) bisher – neu: Mu-ster – Mus-ter We-ste – Wes-te Ki-ste – Kis-te Fen-ster – Fens-ter mei-stens – meis-tens ge-stern – ges-tern flü-stern – flüs-tern rh12

13 Zu-cker oder Zuk-ker? Die Buchstabenfolge ck wird wie ch, sch, ph usw. auf die nächste Zeile gesetzt. Bei der Worttrennung wird das ck jetzt nicht mehr in k-k aufgelöst, sondern in die nächste Zeile übernommen: bisher – neu: Dek-ke – De-cke Bäk-ker – Bä-cker Zuk-ker – Zu-cker pak-ken – pa-cken trok-ken – tro-cken rh13

14 Dekolleté oder Dekolletee? Die französischen Endungen é und ée können in einigen Wörtern durch ee ersetzt werden. bisher – neu: Negligé - Negligee/Negligé passé - passee/passé Rommé - Rommee/Rommé Séparée - Separee/Séparée Varieté - Varietee/Varieté Die Schreibung ohne Akzent hat sich in vielen Fällen schon lange durchgesetzt: Armee, Chaussee, Entree, Renommee, Püree rh14

15 Biographie oder Biografie? Photograph oder Fotograf? ph kann in allen Wörtern mit den Stämmen phon, phot, graph durch f ersetzt werden. bisher – neu: Choreographie - Choreografie/Choreographie Diktaphon - Diktafon/Diktaphon Geographie - Geografie/Geographie Graphit - Grafit/Graphit Grammophon - Grammofon/Grammophon rh15

16 potentiell oder potenziell? Wörter auf -tial und -tiell können mit z geschrieben werden, wenn es verwandte Wörter auf z gibt. bisher – neu: differential - differenzial/differential essentiell - essenziell/essentiell Justitiar - Justiziar potentiell - potenziell/potentiell Nur wenige Wörter! rh16

17 spazieren gehen oder spazierengehen? Verbindungen von einem Zeitwort in der Grundform mit einem zweiten Zeitwort werden in der Regel getrennt geschrieben. bisher – neu: flötengehen (verloren gehen") - flöten gehen spazierenfahren - spazieren fahren Keine Regel ohne Ausnahme! Verbindungen mit bleiben und lassen können Sie jetzt zusammen- oder getrennt schreiben, wenn die Verbindung in übertragener Bedeutung verwendet wird: liegen bleiben oder liegenbleiben, stehen lassen oder stehenlassen. Dasselbe gilt für kennen lernen/kennenlernen rh17

18 mit Hilfe oder mithilfe? Neue Wahlfreiheit: Beides möglich! bisher – neu: so dass/sodass an Stelle/anstelle auf Grund/aufgrund zu Lasten/zulasten zu Gunsten/zugunsten von Seiten/vonseiten rh18

19 Lotto-Annahmestelle oder Lottoannahmestelle? Der Bindestrich kann zur Gliederung von unübersichtlichen Zusammensetzungen gesetzt werden. bisher: Gemeindegrundsteuer-Veranlagung, Straßenverkehrs-Zulassungsordnung, Arbeiter-Unfallversicherungsgesetz neu: Eishockey-Länderspiel Eisenbahn-Fahrplan Fußball-Bundestrainer rh19

20 Centre-Court oder Centre Court? Der Bindestrich kann bei mehrgliedrigen Fremdwörtern zur Unterstützung der Übersichtlichkeit gesetzt werden. bisher: Blackout, Comeback, Countdown, Feedback, Handout, Layout, Swimmingpool neu: Black-out/Blackout, Come-back/Comeback, Count-down /Countdown Feed-back/Feedback, Hand-out/Handout, Lay-out/Layout, Swimmingpool/Swimming-Pool rh20

21 Ich danke dir für deinen Brief oder ich danke Dir für Deinen Brief? Die Anredefürwörter du und ihr können mit allen ihren Beugungsformen, auch in Briefen und Urkunden kleingeschrieben werden. in Briefen und Urkunden müssen Sie ab sofort nur noch das Anredefürwort Sie mit seinen Beugungsformen großschreiben. Lieber Hans, für dein/Dein Schreiben vom vergangenen Montag danke ich dir/Dir. Auch diesmal hast du/Du alles zu meiner Zufriedenheit erledigt rh21

22 das ohmsche Gesetz oder das Ohmsche Gesetz? Ableitungen von Personennamen auf - (i)sch werden kleingeschrieben. Bisher: die Grimmschen Märchen, das Ohmsche Gesetz, die Einsteinsche Relativitätstheorie neu: die grimmschen Märchen, das ohmsche Gesetz, die einsteinsche Relativitätstheorie Aber: Grimm`sche Märchen, Ohmsches Gesetz … rh22

23 das große Los oder das Große Los? Eigenschaftswörter, die mit einem Hauptwort eine feste Verbindung bilden, werden im Normalfall kleingeschrieben. Bisher – neu: das Schwarze Brett - das schwarze Brett das Große Los - das große Los das Zweite Gesicht – das zweite Gesicht Aber! Ausnahme bei Eigennamen: der Blaue Planet, das Rote Kreuz, der Stille Ozean, der Schwarze Kontinent, das Zweite Deutsche Fernsehen, die Vereinten Nationen rh23

24 Ich gehe ins Kino oder ich singe statt: Ich gehe ins Kino, oder ich singe? Bei Hauptsätzen, die mit und bzw. oder verbunden sind, kann ein Komma gesetzt werden, um die Gliederung des Satzes zu verdeutlichen. bisherige Kommasetzung - neue Kommasetzung: Andreas löst ein Rätsel, und Sabine malt ein Bild. Andreas löst ein Rätsel[,] und Sabine malt ein Bild. Felix fährt nach Berlin, und Elke fährt nach Bonn. Felix fährt nach Berlin[,] und Elke fährt nach Bonn. Ich gehe ins Schwimmbad, oder ich besuche ein Konzert. Ich gehe ins Schwimmbad[,] oder ich besuche ein Konzert rh24

25 Bei Grundformgruppen muss in nur noch drei Fällen ein Komma gesetzt werden. 1: Die Grundformgruppe wird mit als, [an]statt, außer, ohne oder um eingeleitet: Er konnte nichts Besseres tun, als zu verreisen. Ohne zu zögern, kaufte ich die Kamera. 2: Die Grundformgruppe hängt von einem Hauptwort im übergeordneten Satz ab: Sie fasste den Gedanken, den Arbeitsplatz zu wechseln. Er hat den Wunsch, seine handwerklichen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. 3: Die Grundformgruppe wird durch ein hinweisendes Wort angekündigt oder wieder aufgenommen: Hier bin ich dafür, sofort abzustimmen. Diese Sprache zu erlernen, das war ihr Wunsch rh25

26 möb-liert oder mö-bliert Buchstabenverbindungen aus Mitlaut plus l, m, n oder r können jetzt auch in Fremdwörtern getrennt werden. bisherige Worttrennung - neue Worttrennung Di-plom Dip-lom – Di-plom Ma-gnet Mag-net – Ma-gnet Sa-kra-ment Sak-ra-ment – Sa-kra-ment rh26

27 wa-rum oder war-um Wörter, die nicht mehr als Zusammensetzungen erkannt werden, kann man nach Sprechsilben trennen. Bislang musste man bei einheimischen Wörtern, bei denen es sich – sprachgeschichtlich gesehen – um Zusammensetzungen handelt, zwischen den einzelnen Bestandteilen trennen: bisherige Worttrennung - neue Worttrennung war-um - wa-rum - / hin-auf - hi-nauf dar-auf - da-rauf - / dar-um - da-rum Chir-urg - Chi-rurg / He-li-ko-pter - He-li-kop-ter Hekt-ar - Hek-tar rh27

28 Das wars! Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Hilfen unter: Schönen Abend! rh28


Herunterladen ppt "26.02.2014rh1 25 neue Regeln Alle wichtig?. 26.02.2014rh2 Mir war die konsequente Rechtschreibung immer ziemlich gleichgültig. Wie dieses oder jenes Wort."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen