Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

STAATLICHES SCHULAMT IM LANDKREIS MÜNCHEN Bedarfsanalyse für Fortbildungen 2004 Prioritätenanalyse für Fortbildungen 2004 STAATLICHES SCHULAMT IM LANDKREIS.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "STAATLICHES SCHULAMT IM LANDKREIS MÜNCHEN Bedarfsanalyse für Fortbildungen 2004 Prioritätenanalyse für Fortbildungen 2004 STAATLICHES SCHULAMT IM LANDKREIS."—  Präsentation transkript:

1 STAATLICHES SCHULAMT IM LANDKREIS MÜNCHEN Bedarfsanalyse für Fortbildungen 2004 Prioritätenanalyse für Fortbildungen 2004 STAATLICHES SCHULAMT IM LANDKREIS MÜNCHEN 2004 / 2005 überwiegend positiv (mehr als 50 % der Schulen haben mit sehr großem bzw. großem Interesse geantwortet) überwiegend negativ (mehr als 50 % der Schulen haben mit weniger oder gar kein Interesse geantwortet)

2 STAATLICHES SCHULAMT IM LANDKREIS MÜNCHEN Bedarfsanalyse für Fortbildungen Fächerübergreifende Bildungs- und Erziehungsaufgaben = weniger - gar nicht = ohne Antwort Interesse im Kollegium = sehr groß - groß überwiegend positiv Lernen lernen Medienerziehung Familien- / Sexual- erziehung EDV in Erziehung undUnter- richt

3 STAATLICHES SCHULAMT IM LANDKREIS MÜNCHEN Bedarfsanalyse für Fortbildungen Fächerübergreifende Bildungs- und Erziehungsaufgaben = weniger - gar nicht = ohne Antwort Interesse im Kollegium = sehr groß - groß überwiegend negativ interkulturelle Erz. Gesundheits- Erz. Umwelterz. L.mit Behindg. Verkehrserz. Polit.Bildung Freizeiterz.

4 STAATLICHES SCHULAMT IM LANDKREIS MÜNCHEN Bedarfsanalyse für Fortbildungen 2004 Musik 2. Unterrichtsentwicklung = weniger - gar nicht = ohne Antwort Interesse im Kollegium = sehr groß - groß Lernstörungen / Förderunterricht neue Unterrichts- formen Leistungsfeststellung / Schülerbeobachtung Deutsch GS Kunst sehr positiv AL/Wirtschaftsleben*) *) Anmerkung: bei hauptschul- spezifischen Fragen wurden nur die Antworten der HS berücksichtigt.

5 STAATLICHES SCHULAMT IM LANDKREIS MÜNCHEN Bedarfsanalyse für Fortbildungen Unterrichtsentwicklung Mathematik GS Englisch HS *) = weniger - gar nicht = ohne Antwort Interesse im Kollegium = sehr groß - groß Sport überwiegend positiv HSU Englisch / Fremd- sprachen GS Erstunterricht Lehrplanentwicklg./ - umsetzung 53,25 % *) Anmerkung: bei hauptschul-spezifischen Fragen wurden nur die Antworten der HS berücksichtigt.

6 STAATLICHES SCHULAMT IM LANDKREIS MÜNCHEN Bedarfsanalyse für Fortbildungen Unterrichtsentwicklung = weniger - gar nicht = ohne Antwort Interesse im Kollegium = sehr groß - groß Unterrichtsprojekte überwiegend negativ *) Anmerkung: bei hauptschul- spezifischen Fragen wurden nur die Antworten der HS berücksichtigt. PCB *)GSE *)WTG Deutsch HS *) Mathematik HS *) KbB *)

7 STAATLICHES SCHULAMT IM LANDKREIS MÜNCHEN Bedarfsanalyse für Fortbildungen Unterrichtsentwicklung weitgehend negativ Deutsch als Zweitsprache *) Anmerkung: bei hauptschul- spezifischen Fragen wurden nur die Antworten der HS berücksichtigt. HsB *) Religion / EthikGtB *) Informatik / Kurzschrift *) = weniger - gar nicht = ohne Antwort Interesse im Kollegium = sehr groß - groß Standards / Bildungsmonitoring

8 STAATLICHES SCHULAMT IM LANDKREIS MÜNCHEN Bedarfsanalyse für Fortbildungen 2004 Beratungs- kompetenz 3. Personalentwicklung = weniger - gar nicht = ohne Antwort Interesse im Kollegium = sehr groß - groß Gesprächsführung Supervision / Team- entwicklung Atem / Stimme / Rhetorik Gewaltprävention / Konfliktmanagement überwiegend positiv

9 STAATLICHES SCHULAMT IM LANDKREIS MÜNCHEN Bedarfsanalyse für Fortbildungen Personalentwicklung = weniger - gar nicht = ohne Antwort Interesse im Kollegium = sehr groß - groß Personal- führung überwiegend negativ

10 STAATLICHES SCHULAMT IM LANDKREIS MÜNCHEN Bedarfsanalyse für Fortbildungen Organisationsentwicklung = weniger - gar nicht = ohne Antwort Interesse im Kollegium = sehr groß - groß Elternarbeit überwiegend positiv

11 STAATLICHES SCHULAMT IM LANDKREIS MÜNCHEN Bedarfsanalyse für Fortbildungen Organisationsentwicklung Zusammenarbeit Kindergarten-GS Schulprofil / Schulentwicklung Öffentlichkeitsarbeit EDV in der Schulverwaltung überwiegend negativ = weniger - gar nicht = ohne Antwort Interesse im Kollegium = sehr groß - groß

12 STAATLICHES SCHULAMT IM LANDKREIS MÜNCHEN Bedarfsanalyse für Fortbildungen Organisationsentwicklung Sprachlernklassen weitgehend negativ (Nach-)Mittags- betreuung *) Anmerkung: bei hauptschul- spezifischen Fragen wurden nur die Antworten der HS berücksichtigt. Praxisklassen *) M-Zweig *) = weniger - gar nicht = ohne Antwort Interesse im Kollegium = sehr groß - groß

13 STAATLICHES SCHULAMT IM LANDKREIS MÜNCHEN Bedarfsanalyse für Fortbildungen Organisation von Fortbildungen = weniger - gar nicht = ohne Antwort Interesse im Kollegium = sehr groß - groß Online-Katalog Anmeldung per Tel / Fax / Post FB-Arbeitskreise Einzelveranstaltungen FB-Beauftragte FB-Datenbank überwiegend positiv

14 STAATLICHES SCHULAMT IM LANDKREIS MÜNCHEN Bedarfsanalyse für Fortbildungen Organisation von Fortbildungen = weniger - gar nicht = ohne Antwort Interesse im Kollegium = sehr groß - groß Unter- richts- mit- schau Veranstaltungs- reihen FB-Wochen überwiegend negativ

15 STAATLICHES SCHULAMT IM LANDKREIS MÜNCHEN Bedarfsanalyse für Fortbildungen 2004 Prioritätenanalyse für Fortbildungen 2004 STAATLICHES SCHULAMT IM LANDKREIS MÜNCHEN © Andrea Lehner, 2004 Fazit: Die stärksten Interessensschwerpunkte (>2/3) liegen in folgenden Bereichen: / fortbildungen Personalentwicklung: Gesprächsführung (82%) Gewaltprävention / Konfliktman.(76%) Atem / Stimme / Rhetorik (71%) Supervision / Teamentwicklung (65%) Beratungskompetenz (65%) Unterrichtsentwicklung: Lernstörungen / Förderunterricht (87%) neue Unterrichtsformen (84%) Leistungsfeststellg./ Schülerbeob.(81%) Lernen lernen (79%) Arbeitslehre / Wirtschaftsleben (77%) Musik (76%) Deutsch GS (73%) Kunst (71%) Mathematik GS (69%) Englisch HS (69%) Organisationsentwicklung: Elternarbeit (68%)


Herunterladen ppt "STAATLICHES SCHULAMT IM LANDKREIS MÜNCHEN Bedarfsanalyse für Fortbildungen 2004 Prioritätenanalyse für Fortbildungen 2004 STAATLICHES SCHULAMT IM LANDKREIS."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen