Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

24.02.20141 Zahlungsverzug Nicht-Rechtzeitig-Zahlung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "24.02.20141 Zahlungsverzug Nicht-Rechtzeitig-Zahlung."—  Präsentation transkript:

1 Zahlungsverzug Nicht-Rechtzeitig-Zahlung

2 Zahlungsverzug 1. Fälligkeit: Zahlungstermin ist kalendermäßig bestimmt 2. Mahnung mit Nachfrist: nur wenn Zahlungstermin nicht kalendermäßig bestimmt ist keine Mahnung u. Nachfrist nötig, wenn Zahlungszeitpunkt kalendermäßig bestimmt Selbstinverzugsetzung wenn kein Zahlungszeitpunkt vereinbart, Zahlung sofort fällig, aber Käufer gerät erst 30 Tage nach Zugang der Rechnung automatisch in Verzug! Voraussetzungen 1 Rechte § 2 § § Zahlung verlangen 1 Achtung: Ist die Rechnung mit 14 Tagen auf Ziel ausgestattet, tritt der automatische Verzug 30 Tage nach Fälligkeit ein. Fälligkeit in 14 Tagen nach Rechnungszugangsdatum. Bsp (Ziel) + 30 (autom. Verzug) = Verschulden: fahrlässige oder vorsätzliche Verzögerung Rücktritt vom Kaufvertrag Kein Verschulden nötig aber Nachfrist 3 Schadensersatz Verzugszinsen: 2 5 % über aktuellem Basiszinssatz bei einseitigem Handelskauf 8 % über aktuellem Basiszinssatz bei zweiseitigem Handelskauf + Ersatz vergeblicher Aufwendungen 8.8.

3 Zahlungsverzug 1. Fälligkeit: Zahlungstermin ist kalendermäßig bestimmt 2. Mahnung mit Nachfrist: nur wenn Zahlungstermin nicht kalendermäßig bestimmt ist keine Mahnung u. Nachfrist nötig, wenn Zahlungszeitpunkt kalendermäßig bestimmt Selbstinverzugsetzung wenn kein Zahlungszeitpunkt vereinbart, Zahlung sofort fällig, aber Käufer gerät erst 30 Tage nach Zugang der Rechnung automatisch in Verzug! Voraussetzungen 1 Rechte § 2 § § Zahlung verlangen 1 Achtung: Ist die Rechnung mit 14 Tagen auf Ziel ausgestattet, tritt der automatische Verzug 30 Tage nach Fälligkeit ein. Fälligkeit in 14 Tagen nach Rechnungszugangsdatum. Bsp (Ziel) + 30 (autom. Verzug) = Verschulden: fahrlässige oder vorsätzliche Verzögerung Rücktritt vom Kaufvertrag Kein Verschulden nötig aber Nachfrist 3 Schadensersatz Verzugszinsen: 2 5 % über aktuellem Basiszinssatz bei einseitigem Handelskauf 8 % über aktuellem Basiszinssatz bei zweiseitigem Handelskauf + Ersatz vergeblicher Aufwendungen 8.8. … … … … … … … … … … …

4 Ende Nicht-Rechtzeitig-Zahlung


Herunterladen ppt "24.02.20141 Zahlungsverzug Nicht-Rechtzeitig-Zahlung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen