Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Freizeitbad Sinnflut Bad Brückenau Sicherheit und Freude im Wasser erfahren.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Freizeitbad Sinnflut Bad Brückenau Sicherheit und Freude im Wasser erfahren."—  Präsentation transkript:

1 Freizeitbad Sinnflut Bad Brückenau Sicherheit und Freude im Wasser erfahren

2 Das Element Wasser Wasser mobilisiert die bisher nicht oder nur selten genutzten Muskeln Scheinbare Schwerelosigkeit, die Entspannung schon während der Bewegung zulässt Auseinandersetzen mit dem Element Wasser bringt Freude an der Bewegung Gezielte Bewegungen im Wasser schulen das Gleichgewicht Beim Schwimmen lernen müssen rechte und linke Hirnhälfte zusammenarbeiten

3 Methodik Sicherheit vermitteln Kinder sollen Erfolgserlebnisse haben Unabhängigkeit von Schwimmhilfen und Menschen sowie genormten Bewegungen, die den Nichtschwimmer an der Wasseroberfläche halten (emotionale Sicherheit) Wiederholungen bis zur Automation der einzelnen Übungen Angemessene Aufgaben Kinder sollen mit Freude lernen Schwimmen erlernen

4 Konzept der WW MOTORISCH Bereiche des Handelns, Verhaltens und Bewegungskoordination: Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit verbessern KOGNITIV Bereiche des Wissens, Denkens, Erkennens und Verstehens: Wahrnehmung verbessern SOZIAL Bereiche des sozialen Verhaltens, der Identität und Teamfähigkeit: Integration, Kontakt zu anderen Menschen EMOTIONAL Bereiche der Werte, Gefühle, Glaubenssätze und Einstellungen: Stabilisation von Bewegungen, Wassergefühl Lernfelder

5 Kneippen: erhöhte Stoffwechseltätigkeit bereitet den Organismus auch für nicht so warme Wassertemperaturen vor schützt vor Infektionskrankheiten stabilisiert den Wärmehaushalt Fortbewegen: bedeutet, den Wasserwiderstand zu begreifen und auszunutzen, um voranzukommen Balanceschulung durch Spielen Scheu vor dem Wasser wird abgebaut Wassergefühl wird trainiert Schweben/Gleiten: Basisbewegung gibt dem Kind Sicherheit alle Wahrnehmungssysteme werden angeregt Kinder lernen den Auftrieb kennen Gleiten vermittelt dynamischen Auftrieb Angst vor dem Wasser wird weniger Atmen: Blubbern und ständiges Auf- und Abtauchen fördert die Atmung Tauchen: Untertauchen Tauchen nach bestimmten Gegenständen im flachen und tiefen Wasser Streckentauchen Springen: Kinder lernen ihre Angst zu überwinden Mut Eintauchen ins Wasser und anschließende Selbstrettung an den Beckenrand Basiskompetenzen

6 Vermittlung von Sicherheit durch die Basiskompetenzen Soziale Abnabelung von den Eltern Erlernen der einzelnen Basiskompetenzen über die Wassergewöhnung Erlernen der Vernetzung der Basiskompetenzen = Wasserbewältigung Das Üben der Basiskompetenzen steht an erster Stelle, um diese so zu verinnerlichen, dass diese jederzeit abrufbar sind! Ziele Kneippen Fortbewegen Schweben/Gleiten Atmen Tauchen Springen

7 Allgemeine Information Preise 65,00 für 10x 45 Minuten Zusätzlich ermäßigter Eintritt 3,00 Instruktoren Lina und Lucas Ankenbrand / Aquapädagogen Kontakt Fon: – Standort Freizeitbad Sinnflut in Bad Brückenau Zeiten Montags – Uhr Samstags 8.00 – Uhr Oder nach Absprache und Gruppeneinteilung Leistungen Schwimmkurse für Kinder ab 3 Jahren Einzelunterricht für Kinder und Erwachsene Lektionen für Fortgeschrittene (Kinder und Erwachsene)

8 Teilnahmebedingungen Anmeldung und Gruppeneinteilung erfolgt nach persönlichem Gespräch Kursgebühren sind am ersten Kurstag in bar zu entrichten Versäumte Stunden können nicht nachgeholt werden (ausgeschlossen sind hierbei Versäumnisse aufgrund von Unfall oder Krankheit - mit ärztlicher Bescheinigung) Für unvorhergesehene Kursausfälle seitens des Veranstalters (Krankheit/Unfall des Kursleiters; technische Probleme des Bades etc.) besteht kein Anspruch auf Rückerstattung Bei Kindern muss die Bereitschaft zu einem Schwimmkurs vorhanden sein Von Seiten der Eltern sollte kein Druck bezüglich des Leistungsstandes auf die Kinder ausgeübt werden Haftung für Unfälle und Schäden sowie Verlust von Garderobe und mitgebrachten Gegenständen wird nicht übernommen Während der Kurse erstelltes Fotomaterial kann für Marketingzwecke verwendet werden Der Einlass am Empfang erfolgt jeweils 10 Minuten vor Kursbeginn Die Aufsichtspflicht der Wasserwerkstatt endet nach der Kursstunde am Eingang /Ausgang der Schwimmhalle. Kinder dürfen bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres nur in Begleitung einer für sie verantwortlichen Person über 18 Jahren nach der Kursstunde im Bad bleiben. Die AGB des Freizeitbades Sinnflut sind zu beachten Mit Ihrer Anmeldung zu einem Kurs stimmen Sie den oben genannten Teilnahmebedingungen zu


Herunterladen ppt "Freizeitbad Sinnflut Bad Brückenau Sicherheit und Freude im Wasser erfahren."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen