Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Ein Pilotprojekt der SVA LST OÖ in Kooperation mit der WK OÖ Projektstart Herbst 2003 SELBSTÄNDIG MIT BEHINDERUNG.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Ein Pilotprojekt der SVA LST OÖ in Kooperation mit der WK OÖ Projektstart Herbst 2003 SELBSTÄNDIG MIT BEHINDERUNG."—  Präsentation transkript:

1 1 Ein Pilotprojekt der SVA LST OÖ in Kooperation mit der WK OÖ Projektstart Herbst 2003 SELBSTÄNDIG MIT BEHINDERUNG

2 2 WARUM dieses Pilotprojekt? Weil es in OÖ ca. 800 Selbständige mit Handicap gibt. Österreichweit ist von ca Betroffenen auszugehen. Weil es bis 2003 keine spezielle Anlaufstelle gab.

3 3 WORUM geht es? Erste Anlaufstelle für Selbständige die von einer Behinderung betroffen sind Information über Leistungen der SVA und andere Leistungsträger (Bundessozialamt, WKOÖ, INTEGRATIO, AMS, PV, Länder) Unbürokratische Unterstützung bei allen erforderlichen Antragstellungen SELBSTÄNDIG MIT BEHINDERUNG

4 4 Bilanz nach 3 Jahren Ca. 350 konkrete Anfragen bearbeitet Betroffener Personenkreis: Eher jüngere Kleinstunternehmer Anliegen: Gibt es eine Unterstützung zum Ausgleich des Handicaps? Ergebnis: Zumindest eine Hilfestellung durch Leistungen der SVA und andere Einrichtungen war in 70% der Fälle möglich. Der Rest ist an den mangelnden Fördermöglichkeiten für Selbständige mit Behinderung gescheitert (z.B. soziale/berufliche Reha)

5 5 SELBSTÄNDIG MIT BEHINDERUNG Beispielfälle 1.Franz M/Trafikant Von der Begleitung in die Selbständigkeit bis zur Aufnahme einer behinderten Angestellten -Betriebsgründung (WK, BASB) -KOA-Befreiung, Information über die zur Verfügung stehenden Begünstigungen (Steuerfreibetrag etc.) -Einstellung einer Mitarbeiterin mit Behinderung mit Hilfe des Vereins INTEGRATIO (WK OÖ) -Ergebnis: Schaffung von zwei Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderung!!!

6 6 SELBSTÄNDIG MIT BEHINDERUNG BEISPIELFÄLLE 2. Fritz R/Diplomingenieur Schlaganfall mit 57Jahren -Erforderliches Mobilitätstrainingsgerät – nicht im Leistungskatalog der SVA -Kontaktaufnahme mit unserer Servicestelle -Ergebnis: 1.Förderung des Trainingsgerätes: Land OÖ + BASB + SVA-U-Fonds 2.gemeinsamer Kuraufenthalt mit der Gattin 3.Pflegegeld und 4.psychologische Unterstützung für die pflegende Gattin FIKTION: Fritz R. ist 45 Jahre: keine Pension/berufliche Reha keine Arbeitslosenunterstützung und daher keine Notstandshilfe > Fall für die Sozialhilfe?

7 7 SELBSTÄNDIG MIT BEHINDERUNG ANLIEGEN Umgesetzt: KOA-Befreiung seit 2004 Offener Wunsch: Einkommenswirksame Zuschüsse wie für Unselbständige zum Ausgleich behinderungsbedingter Nachteile! (Ausgleichstax) Argumente Selbständiger schafft sich den Arbeitsplatz selbst. Die Unterstützung kann keine Frage der Form der Erwerbstätigkeit sein! Es soll keinem Unselbständigen etwas genommen werden!! NUR Gleichstellung – Selbständig/Unselbständig


Herunterladen ppt "1 Ein Pilotprojekt der SVA LST OÖ in Kooperation mit der WK OÖ Projektstart Herbst 2003 SELBSTÄNDIG MIT BEHINDERUNG."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen