Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schützen, Sportschießen und Klimaschutz ?? Was ist das denn? Was ist das denn? Westfälischer Schützenbund von 1861 e.V. Fachverband für sportliches Schießen,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schützen, Sportschießen und Klimaschutz ?? Was ist das denn? Was ist das denn? Westfälischer Schützenbund von 1861 e.V. Fachverband für sportliches Schießen,"—  Präsentation transkript:

1 Schützen, Sportschießen und Klimaschutz ?? Was ist das denn? Was ist das denn? Westfälischer Schützenbund von 1861 e.V. Fachverband für sportliches Schießen, Schützenbrauchtum und Tradition

2

3 Auswirkungen der Klimawandels: Klimazonen verschieben sich Artensterben, Rückgang der biologischen Vielfalt Anstieg des Meeresspiegels Zunahme von Krankheiten (z.B. Malaria) Auswirkungen auf den hydrologischen Zyklus, Trinkwasserversorgung, Waldbrandgefahr, etc. Klimabedingte Naturkatastrophen: Hitzewellen, Dürre, Stürme, Überschwemmungen,... Ernteausfälle Erhöhte Versicherungsschäden Migration

4 Westfälischer Schützenbund von 1861 e.V. Fachverband für sportliches Schießen, Schützenbrauchtum und Tradition Nachteilige Effekte für den Menschen: Rückgang der Ernteerträge in vielen Regionen, vor allem in tropischen und sub-tropischen Ländern Zunahme von Trinkwasserknappheiten Zunahme von Krankheiten und Sterblichkeit bei Zunahme der Temperaturen und der Klimaextreme wie Hitzewellen, etc. Zunahme von Überflutungen durch Zunahme von Starkregen und Anstieg des Meeresspiegels Gesteigerter Energiebedarf für Kühlzwecke Vorteile: Zuwächse der Ernteerträge in einigen Regionen Weniger Kälteopfer Höheres Trinkwasserangebot in einigen Regionen Geringerer Energiebedarf für Heizung

5 Westfälischer Schützenbund von 1861 e.V. Fachverband für sportliches Schießen, Schützenbrauchtum und Tradition "Der Klimawandel ist das einzige, das die Zivilisation beenden könnte und das macht alles andere unwichtig! Bill Clinton, Weltwirtschaftsforum Davos, 2006

6 Westfälischer Schützenbund von 1861 e.V. Fachverband für sportliches Schießen, Schützenbrauchtum und Tradition Kyoto-Protokoll (1997): CO 2 -Emissionen der Industrieländer bis 2010 auf Stand von 1990 minus 5-8% reduzieren. z.B. Deutschland um -21 % bis spätestens Für Inkrafttreten: 55% der Länder, die mindestens 55% der CO 2 -Emissionen der Industrieländer verantworten, müssen zustimmen; inzwischen auch durch Russland ratifiziert; kann damit in Kraft treten Recht auf Emissionen der Entwicklungs- und Schwellenländer Kyoto ist nur ein erster kleiner Schritt! ABER: Kopenhagen 2009 war ein Rückschlag und bis heute gab es keine wesentlichen Fortschritte!

7 Westfälischer Schützenbund von 1861 e.V. Fachverband für sportliches Schießen, Schützenbrauchtum und Tradition Was ist möglich/machbar für den Klimaschutz? Ölpreis... Emissionszertifikate-Handel Gesetzgebung Sparen – effizientere Nutzung der noch vorhandenen Ressourcen, Sparpotentiale des Einzelnen, Kraftwärmekopplung, Niedrigenergiehäuser, Gas statt Kohle Technologische Entwicklung: alternative Energien Wind, Sonne, Wasser, Gezeiten, Biomasse..., CO 2 Sequestrierung Fusionsenergie Ist ein Umschwung machbar? Haben wir noch Zeit? Was können/müssen wir tun??

8 Westfälischer Schützenbund von 1861 e.V. Fachverband für sportliches Schießen, Schützenbrauchtum und Tradition Wir müssen den Anstieg der Temperaturen auf unter 2°C stabilisieren Dafür haben wir nur ca Jahre Zeit Bis 2050 müssen die Treibhausgasemissionen (THG) um mindestens 60% reduziert werden die BRD will bis 2020 um 40% reduzieren In 10 Jahren müssen die THGs drastisch sinken Ohne Gegenmaßnahmen steigt die Temperatur um bis zu 6,4° C im Jahr 2100

9 Westfälischer Schützenbund von 1861 e.V. Fachverband für sportliches Schießen, Schützenbrauchtum und Tradition

10 Bäume pflanzen Weniger Papier verschwenden die Technik effizienter und resourcenschonender machen (Auto, Flugzeuge, Energieerzeugung, … Strom sparen und auf alternative Energieen umsteigen Klimaschutzprojekte unterstützen

11 Westfälischer Schützenbund von 1861 e.V. Fachverband für sportliches Schießen, Schützenbrauchtum und Tradition Pro Person derzeit 10 to CO 2 Ziel 3 to CO 2 davon für individuelle Mobilität 1 to CO 2 1 to CO 2 Ausstoß würde entsprechen: mit dem Flugzeug3.000 km mit dem Auto km mit der Bahn km CO 2 – Sparen ? (z. B. durch Veränderung der Lebensgewohnheiten!) CO 2 - kompensieren? (z.B. durch Aufforstung, Anpflanzungen, Förderung der Biodiverstät) der Biodiverstät)

12 Westfälischer Schützenbund von 1861 e.V. Fachverband für sportliches Schießen, Schützenbrauchtum und Tradition Was können wir Schützen tun? Eine klimagerechte Welt durch CO 2 neutrales Verhalten ist möglich!

13 Westfälischer Schützenbund von 1861 e.V. Fachverband für sportliches Schießen, Schützenbrauchtum und Tradition Wir können z.B. Bäume pflanzen um CO 2 zum kompensieren!

14 Westfälischer Schützenbund von 1861 e.V. Fachverband für sportliches Schießen, Schützenbrauchtum und Tradition Projekt Schützenwald 2020

15 Westfälischer Schützenbund von 1861 e.V. Fachverband für sportliches Schießen, Schützenbrauchtum und Tradition Vorteile der Schützen: -Schützenimmobilien -Schießanlagen -Grundstücke Dies gilt es zu nutzen!

16 Westfälischer Schützenbund von 1861 e.V. Fachverband für sportliches Schießen, Schützenbrauchtum und Tradition Was sollten/müssen wir tun? Was sollten/müssen wir tun? Aufstellen einer CO 2 Bilanz: -Stromverbrauch -Heizung -Mobilität -Sport Dabei hilft ein Kompensationsrechner z.B.:

17 Westfälischer Schützenbund von 1861 e.V. Fachverband für sportliches Schießen, Schützenbrauchtum und Tradition Der Kompensationsrechner ermittelt die Gesamtmenge der CO 2 - Produktion in unseren Vereinen und gibt die Anzahl der zu pflanzenden Bäume/Sträucher vor.

18 Westfälischer Schützenbund von 1861 e.V. Fachverband für sportliches Schießen, Schützenbrauchtum und Tradition Beispiel: SpSch. Enniger e.V. 80 Mitglieder Mobilität: ca km 0,930 t Heizung: ca kWh 1,170 t Strom: ca kWh 1,540 t Sport: ca Schuss 0,185 t Summe: 3,825 t

19 Westfälischer Schützenbund von 1861 e.V. Fachverband für sportliches Schießen, Schützenbrauchtum und Tradition Wie kann man vermindern/kompensieren? - Senkung des Verbrauches - Nutzung von alternativen Energien nach EEG - Nutzung alternativer Autoantriebe - Pflanzen von ca Bäumen/Jahr zur Kompensation des Sportes in den kommenden Kompensation des Sportes in den kommenden 10 Jahren 10 Jahren

20 Westfälischer Schützenbund von 1861 e.V. Fachverband für sportliches Schießen, Schützenbrauchtum und Tradition Was kostet die Kompensation durch Sträucher und Bäume? Zahlen wir nicht schon genug? Was haben wir davon? -Wir können es uns nicht leisten als viertgrößter Sportverband Nichts zu tun! Sportverband Nichts zu tun! - Kostenloses Pflanzmaterial bei Kommunen und Kreisen und/oder Naturschutzverbänden Kreisen und/oder Naturschutzverbänden - Zuschüsse zu Pflanzaktionen von den Umweltbehörden Umweltbehörden - Günstiges Material bei Forstbaumschulen - Baumpatenschaften - Imagepflege, Reputation in der Öffentlichkeit - positive Öffentlichkeitsarbeit -...

21 Schützen, Sportschießen und Klimaschutz ?? Wir sind gefordert und wir können etwas tun! Also lasst es uns tun! Westfälischer Schützenbund von 1861 e.V. Fachverband für sportliches Schießen, Schützenbrauchtum und Tradition

22 Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Westfälischer Schützenbund von 1861 e.V. Fachverband für sportliches Schießen, Schützenbrauchtum und Tradition


Herunterladen ppt "Schützen, Sportschießen und Klimaschutz ?? Was ist das denn? Was ist das denn? Westfälischer Schützenbund von 1861 e.V. Fachverband für sportliches Schießen,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen