Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kongruenz, Rektion & Valenz am Beispiel von Der des Chappis überdrüssige Hund beäugte die Bratwürste.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kongruenz, Rektion & Valenz am Beispiel von Der des Chappis überdrüssige Hund beäugte die Bratwürste."—  Präsentation transkript:

1 Kongruenz, Rektion & Valenz am Beispiel von Der des Chappis überdrüssige Hund beäugte die Bratwürste

2 VALENZ : Das Vollverb (VV) beäug fordert zwei Ergänzungen x und y. Als Subkategorisierung verlangt beäug zwei NP. Da der Kopf (das Zentralelement) einer NP das Substantiv (N, Nomen) ist, werden als unmittelbare Dependentien des Regens beäug zunächst die N-Köpfe Hund und Bratwurst eingesetzt, die ihr N-inhärentes Genus (in eckigen Klammern) mitbringen. beäug x: NP; y: NP Hund [MASK] Bratwurst [FEM]

3 REKTION : Das Verb beäug regiert bei seiner zweiten Ergänzung y den AKK. Da dieser kein eigenes Formsignal – wie z. B. ein eigenes Suffix (vgl. Würst-e-n = wurst.PL-PL-DAT) – besitzt, sei zunächst nur das Kasusmerkmal eingetragen. beäug x: NP; y: NP, R:AKK Hund [MASK] Bratwurst [FEM] AKK

4 Der Produzent (Sprecher, Schreiber) vergibt selbstgewählte (d. h. nicht rein syntaktisch, z. B. durch Rektion vergebene) Kategorien an VV (MOD, TEMP) und die N (NUM). beäug IND PRÄT x: NP; y: NP, R:AKK Hund [MASK] SG Bratwurst [FEM] AKK PL

5 KONGRUENZ und Finitheit: Das Verb kongruiert mit dem an x vergebenen SG. Das Merkmal [3. Person] wird per Default vergeben, denn das finite Verb realisiert nur dann die 1. oder 2. Person, wenn das SUBJEKT (x) ein Personalpronomen in dieser Person ist (z. B. Ich geh-e, Du geh-st, Ihr geh-t); bei nominalen oder satzförmigen Subjekten ist stets die 3. Person realisiert. beäug 3SG IND PRÄT x: NP; y: NP, R:AKK Hund [MASK] SG Bratwürste [FEM] AKK PL

6 Die FINITHEIT des Verbs lizenziert (lässt zu) die Zuweisung des Nominativs; das sei hier als eine abstraktere Instanz von Rektion aufgefasst, daher in Rot. Dass die Finitheit ursächlich ist, zeigt der Unterschied zu satzwertigen Infinitivkonstruktionen: Pia bietet an, dass sie den Wein kauft und Pia bietet an, (*sie) den Wein zu kaufen. beäug-t-e 3SG IND PRÄT x: NP; y: NP, R:AKK Hund [MASK] NOM SG Bratwürste [FEM] AKK PL

7 Artikeleinsetzung (Determination) und Kongruenz: Die beiden bestimmten Artikel (d-) kongruieren mit den NP- Köpfen in den diesen zugewiesenen Kategorien (KAS: regiert, NUM: produzentenseitig) bzw. im Genus (N- inhärent). beäugte 3SG IND PRÄT x: NP; y: NP, R:AKK Hund [MASK] NOM SG Bratwürste [FEM] AKK PL Der MASK NOM SG die FEM AKK PL

8 ATTRIBUTION (Adj) und VALENZ des Adjektivs: überdrüssig ist ein zweiwertiges Adj (x, y) mit zwei subkategorisierten NP; das Regens Hund füllt x, Chappi (y) wird als Dependens eingesetzt. beäugte 3SG IND PRÄT x: NP; y: NP, R:AKK Hund [MASK] NOM SG Bratwürste [FEM] AKK PL Der MASK NOM SG überdrüssig die FEM AKK PL x: NP; y: NP Chappi [NEUT]

9 REKTION: überdrüssig regiert an y den GEN. beäugte 3SG IND PRÄT x: NP; y: NP, R: AKK Hund [MASK] NOM SG Bratwürste [FEM] AKK PL Der MASK NOM SG überdrüssig die FEM AKK PL x: NP; y: NP, R: GEN Chappi [NEUT] GEN

10 Produzentenseitige Vergabe des NUM an Chappis. beäugte 3SG IND PRÄT x: NP; y: NP, R: AKK Hund [MASK] NOM SG Bratwürste [FEM] AKK PL Der MASK NOM SG überdrüssig die FEM AKK PL x: NP; y: NP, R: GEN Chappi [NEUT] GEN SG

11 Artikeleinsetzung (Determination) und Kongruenz: Der bestimmte Artikel (d-) kongruiert mit seinem NP-Kopf. Was fehlt noch? Das Adj überdrüssig benötigt noch die korrekte Flexionsform! beäugte 3SG IND PRÄT x: NP; y: NP, R: AKK Hund [MASK] NOM SG Bratwürste [FEM] AKK PL Der MASK NOM SG überdrüssig die FEM AKK PL x: NP; y: NP, R: GEN Chappis [NEUT] GEN SG des NEUT GEN SG

12 Die Flexion des attributiven Adjektivs wird in zwei Schritten geregelt: Per Kongruenz übernimmt es KAS, NUM und GEN vom Bezugssubstantiv Hund; per Rektion löst der bestimmte Artikel am Adjektiv die schwache (SW) Adjektivflexion aus, vgl. ein des Chappis überdrüssig-er Hund gemischte (wenn man mit ST/SW/GEM arbeitet) bzw. starke Adj-Flexion (wenn man nur mit ST/SW arbeitet). beäug-t-e 3SG IND PRÄT x: NP; y: NP, R: AKK Hund [MASK] NOM SG Bratwürste [FEM] AKK PL Der MASK NOM SG überdrüssige MASK NOM SG SW die FEM AKK PL R: SW x: NP; y: NP, R: GEN Chappis [NEUT] GEN SG des NEUT GEN SG

13 Wir haben fertig! beäug-t-e 3SG IND PRÄT x: NP; y: NP, R: AKK Hund [MASK] NOM SG Bratwürste [FEM] AKK PL Der MASK NOM SG überdrüssige MASK NOM SG SW die FEM AKK PL R: SW x: NP; y: NP, R: GEN Chappis [NEUT] GEN SG des NEUT GEN SG

14 Und nun wollen wir noch zusehen, wie sich die Konstituentenstruktur dieses Satzes aufbauen lässt Konstituentenstrukturen explizieren Teil-Ganzes-Verhältnisse (oder Ganzes-Teile-Verhältnisse, je nachdem, wie herum Sie dies lesen) Wenn eine Konstruktion AB in zwei Konstituenten A + B zergliedert werden kann, gibt es, andersherum betrachtet, eine Aufbauregel, die die Teile A + B zu AB zusammenführt In einigen modernen Syntaxtheorien spricht man auf dem Weg vom Teil zum Ganzen davon, dass die Phrasenköpfe (N in NP, V in VP, A in AP, Präp bzw. P in PP) zu einer Phrase hochprojizieren und entsprechend weitere Konstituenten zu sich nehmen (z. B. das N ein Adjektiv als ATTRIBUT zur Subkonstituente N ̅, einen Artikel als DET zur abgeschlossenen Konstituente NP) Im Folgenden werden kleinere Zwischenschritte ausgelassen, damit wir uns nicht zu sehr in Details verlieren. Zudem werden einige theoretische Fragen ausgeklammert (ist S der Kopf des Satzes oder nicht vielmehr etwas wie C und der Satz wäre CP, vgl. berlin.de/call/linguistiktutorien/syntax/syntax%20k7.html)http://fak1-alt.kgw.tu- berlin.de/call/linguistiktutorien/syntax/syntax%20k7.html

15 Konstituentenstruktur: Aufbau Obwohl das einige syntaktische Regelungsschritte (wie die Wortfolgeregelung) überspringt, seien die Wörter mit ihren Wortartenkategorien bereits linearisiert angegeben. Das VV beäug(te) ist Kopf des Verbalkomplexes und projiziert zu einer Verbalphrase, indem es zunächst seine y- NP anbinden wird. Damit die y-NP zur Verfügung steht, projiziert Bratwurst/Bratwürste (versuchen Sie selbst, die Kategorienregelungen von vorhin schrittweise zu integrieren) hoch zur NP und nimmt den NP-abschließenden Artikel zu sich. VK NP ArtArt N A N VVArt N DerdesChappis überdrüssigeHund beäugtedieBratwürste

16 Konstituentenstruktur: Aufbau Nun wird die y-Ergänzung integriert, die VP entsteht. VP VK NP ArtArt N A N VVArt N DerdesChappis überdrüssigeHund beäugtedieBratwürste

17 Konstituentenstruktur: Aufbau Das Adjektiv überdrüssig nimmt sein y-Ergänzung des Chappis zu sich und bildet eine AP (Adjektivphrase). VP AP NP VK NP ArtArt N A N VVArt N DerdesChappis überdrüssigeHund beäugtedieBratwürste

18 Konstituentenstruktur: Aufbau N projiziert zu N ̅ (nennen Sie das erweitertes Nomen). Die Konstituente N Strich (oder: N-bar) umfasst Komplemente (Ergänzungen, vgl. Eroberung Galliens erobert Gallien) und Adjunkte (Angaben, vgl. schnell(e) Eroberung); erst der Determinator (Artikel, Pronomen) schließt zu NP ab. N ̅ VP AP NP VK NP ArtArt N A N VVArt N DerdesChappis überdrüssigeHund beäugtedieBratwürste

19 Konstituentenstruktur: Aufbau Nun wird die SUBJEKT-NP durch den Artikel abgeschlossen. Der Kopf Hund hat fertig (projiziert). NP N ̅ VP AP NP VK NP ArtArt N A N VVArt N DerdesChappis überdrüssigeHund beäugtedieBratwürste

20 Konstituentenstruktur: Aufbau Sie können auch auf N-Strich verzichten und stattdessen eine ganz traditionelle Konstituentenstruktur zeichnen! NP VP AP NP VK NP ArtArt N A N VVArt N DerdesChappis überdrüssigeHund beäugtedieBratwürste

21 Konstituentenstruktur: Aufbau Schließlich werden Subjekt-NP und VP zum Satz vereinigt. Eigentlich ist das problematisch, weil damit die Frage, welches der Kopf des Satzes ist (erinnern Sie sich: N von NP, V von VP, Präp/P von PP etc.), unbeantwortet bleibt. Aber für unsere Zwecke kann man diesen Fehler verschmerzen. S NP N ̅ VP AP NP VK NP ArtArt N A N VVArt N DerdesChappis überdrüssigeHund beäugtedieBratwürste


Herunterladen ppt "Kongruenz, Rektion & Valenz am Beispiel von Der des Chappis überdrüssige Hund beäugte die Bratwürste."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen