Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

8. Regionalkonferenz des Regionalen Planungsverbands Landshut in Dingolfing am 10. März 2006 Straßeninfrastruktur in der Regionalplanung - Anforderungen,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "8. Regionalkonferenz des Regionalen Planungsverbands Landshut in Dingolfing am 10. März 2006 Straßeninfrastruktur in der Regionalplanung - Anforderungen,"—  Präsentation transkript:

1 8. Regionalkonferenz des Regionalen Planungsverbands Landshut in Dingolfing am 10. März 2006 Straßeninfrastruktur in der Regionalplanung - Anforderungen, Machbarkeit, Perspektiven Ministerialdirigent Reinhard Entorf Leiter der Abteilung Straßen- und Brückenbau 1

2 8. Regionalkonferenz des Regionalen Planungsverbands Landshut in Dingolfing am 10. März 2006 Gliederung Anteile der Verkehrsträger und Verkehrsprognose des Gesamtverkehrs Haushaltssituation im Straßenbau Kommunalstraßenförderung Wichtige Straßenprojekte in Niederbayern (Region Landshut) LKW-Maut 2

3 8. Regionalkonferenz des Regionalen Planungsverbands Landshut in Dingolfing am 10. März 2006 Quelle: Verkehr in Zahlen 2005/2006 (BMVBW) Anteile der Verkehrsträger an den Verkehrsleistungen Personen- verkehr Güter- verkehr 3

4 8. Regionalkonferenz des Regionalen Planungsverbands Landshut in Dingolfing am 10. März 2006 Prognose Verkehrsentwicklung Gesamtverkehr

5 8. Regionalkonferenz des Regionalen Planungsverbands Landshut in Dingolfing am 10. März 2006 Durchschnittlicher täglicher Verkehr in Bayern - Entwicklung 1997 –

6 8. Regionalkonferenz des Regionalen Planungsverbands Landshut in Dingolfing am 10. März 2006 Haushalt für die Bundesfernstraßen Ausgaben von 1999 bis

7 8. Regionalkonferenz des Regionalen Planungsverbands Landshut in Dingolfing am 10. März 2006 Ausgangssituation: Bayern: vollziehbares Baurecht für Fernstraßenprojekte vorhanden750 Mio. in absehbarer Zeit + 1,6 Mrd. zusätzliche Finanzierungswege dringend erforderlich Finanzsituation Bundesfernstraßen 7

8 8. Regionalkonferenz des Regionalen Planungsverbands Landshut in Dingolfing am 10. März 2006 Mittelfristige Finanzplanung bis 2009 für die Fernstraßen 8

9 8. Regionalkonferenz des Regionalen Planungsverbands Landshut in Dingolfing am 10. März 2006 Haushalt für die Staatsstraßen Ausgaben von 1996 bis

10 8. Regionalkonferenz des Regionalen Planungsverbands Landshut in Dingolfing am 10. März 2006 Projektförderung Kommunalstraßen

11 8. Regionalkonferenz des Regionalen Planungsverbands Landshut in Dingolfing am 10. März 2006 Dorfen Pastetten Vorentwurfsplanung unter Verkehr VGH/ EuGH A 94 München – Pocking (A 3) Malching Kirchham im Bau; fertig 2006 (einbahnig) Linienbestimmung abgeschlossen in Planfeststellung Vorentwurfsplanung km in Planfeststellung Ö S T E R R E I C H AK M.-Ost Ampfing Winhöring Pastetten Marktl Alzgern Sachstand Februar

12 8. Regionalkonferenz des Regionalen Planungsverbands Landshut in Dingolfing am 10. März 2006 A 94 Forstinning - Heldenstein 12

13 8. Regionalkonferenz des Regionalen Planungsverbands Landshut in Dingolfing am 10. März 2006 Dorfen Pastetten Vorentwurfsplanung unter Verkehr VGH/ EuGH A 94 München – Pocking (A 3) Malching Kirchham im Bau; fertig 2006 (einbahnig) Linienbestimmung abgeschlossen in Planfeststellung Vorentwurfsplanung km in Planfeststellung Ö S T E R R E I C H AK M.-Ost Ampfing Winhöring Pastetten Marktl Alzgern Sachstand Februar

14 8. Regionalkonferenz des Regionalen Planungsverbands Landshut in Dingolfing am 10. März km / 113 Mio. 16 km / 115 Mio. 16 km / 138 Mio. 13 km / 98 Mio. 10 km / 60 Mio. Planfeststellungs- verfahren läuft seit Unanfechtbares Baurecht seit 02 / 2004 Vorschüttung bei Schier- ling (Baubeginn Sept. 2004, Kosten rd. 1 Mio. ) ist abgeschlossen; Baubeginn vsl. Mitte 2006 Planfeststellungs- verfahren läuft seit Linienbestimmung 1980 abgeschlossen (weitgehend überholt wegen neuer Rechtslage im Umweltbereich) Verfahren ruht derzeit Vordringlicher Bedarf Weiterer Bedarf mit festgestelltem hohen ökologischen Risiko Vordringlicher Bedarf Vorhaben mit Planungsrecht und besonderem natur- schutzfachlichen Planungsauftrag für den Weiteren Bedarf Vordringlicher Bedarf Schwindegg Saalhaupt Neufahrn Ergoldsbach Landshut Geisenhausen Haarbach Velden Essenbach Verfahrensstand B 15 neu Februar 2006 A 93 B 15neu A 94 A 92 Bedarfsplan 2004 Aktueller Stand Länge / Kosten 13

15 Bundesstraßen- projekte in Niederbayern Zwischenausbau Cham - Furth Cham – Rissmannsdorf Ausbau der AS Straubing Ausbau des Knotenpunktes B 20 / B Ausbau bei Oberschneiding OU Furth i. Wald Bundesstraße 20 14

16 8. Regionalkonferenz des Regionalen Planungsverbands Landshut in Dingolfing am 10. März 2006 B 20 - Ortsumgehung Furth i. Wald 15

17 Bundesstraßen- projekte in Niederbayern Zwischenausbau Cham - Furth Cham – Rissmannsdorf Ausbau der AS Straubing Ausbau des Knotenpunktes B 20 / B Ausbau bei Oberschneiding OU Furth i. Wald Bundesstraße 20 14

18 8. Regionalkonferenz des Regionalen Planungsverbands Landshut in Dingolfing am 10. März 2006 Bundesstraßen- projekte – Region Landshut B 388; OU Dirnaich B 588; Verlegung bei Mitterskirchen B 388; 2+1 Ausbau B 299; OU Weihmichl und OU Unterneuhausen B15neu 16

19 B 588 – Verlegung bei Mitterskirchen 17

20 8. Regionalkonferenz des Regionalen Planungsverbands Landshut in Dingolfing am 10. März 2006 Bundesstraßen- projekte – Region Landshut B 388; OU Dirnaich B 588; Verlegung bei Mitterskirchen B 388; 2+1 Ausbau B 299; OU Weihmichl und OU Unterneuhausen B15neu 16

21 8. Regionalkonferenz des Regionalen Planungsverbands Landshut in Dingolfing am 10. März 2006 B 388 – Ortsumgehung Dirnaich 18

22 8. Regionalkonferenz des Regionalen Planungsverbands Landshut in Dingolfing am 10. März 2006 Bundesstraßen- projekte – Region Landshut B 388; OU Dirnaich B 588; Verlegung bei Mitterskirchen B 388; 2+1 Ausbau B 299; OU Weihmichl und OU Unterneuhausen B15neu 16

23 8. Regionalkonferenz des Regionalen Planungsverbands Landshut in Dingolfing am 10. März 2006 B 299 OU Weihmichl – Wahllinien Weihmichl 19

24 8. Regionalkonferenz des Regionalen Planungsverbands Landshut in Dingolfing am 10. März 2006 B 299 OU Unterneuhausen - Wahllinien Unterneuhausen 20

25 8. Regionalkonferenz des Regionalen Planungsverbands Landshut in Dingolfing am 10. März 2006 Staatsstraßen- projekte – Region Landshut St 2087; Ausbau südlich Hachlstuhl St 2109; Ausbau südlich Waldhof St 2112; Ausbau südlich Pfarrkirchen; OU Neukirchen-Godlsham St 2233; Ausbau Schwaig - Mauern B15neu St 2049; Ausbau westl. Großgundertshausen St 2045; Ausbau westl. Münchnerau St 2143; Ausbau südl. Rottenburg; OU Weihenstephan 21

26 8. Regionalkonferenz des Regionalen Planungsverbands Landshut in Dingolfing am 10. März 2006 Mautbedingte Verkehrsverlagerungen (Modellsimulation) A93 A3 A9 A92 A93 B 16 B 8 22

27 8. Regionalkonferenz des Regionalen Planungsverbands Landshut in Dingolfing am 10. März 2006 Zusatzschild Durchgangsverkehr 23


Herunterladen ppt "8. Regionalkonferenz des Regionalen Planungsverbands Landshut in Dingolfing am 10. März 2006 Straßeninfrastruktur in der Regionalplanung - Anforderungen,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen