Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 5. Februar 2009 Wirtschaftsanalyse Oberberg Wirtschaftsstrukturelle Entwicklung und Perspektiven des Kreises Oberberg Sitzung des Kreisentwicklungsauschuss.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 5. Februar 2009 Wirtschaftsanalyse Oberberg Wirtschaftsstrukturelle Entwicklung und Perspektiven des Kreises Oberberg Sitzung des Kreisentwicklungsauschuss."—  Präsentation transkript:

1 1 5. Februar 2009 Wirtschaftsanalyse Oberberg Wirtschaftsstrukturelle Entwicklung und Perspektiven des Kreises Oberberg Sitzung des Kreisentwicklungsauschuss am 5. Februar 2009 Prof. Dr. Helmut Karl Ruhr-Universität Bochum Ruhr-Forschungsinstitut für Innovations- und Strukturpolitik

2 2 Wirtschaft Kreis Oberberg Inhalt 1. Aufgabe der Untersuchung 2. Vergleichskonzept 3. Untersuchungsergebnisse 4. Empfehlungen für die Wirtschaftspolitik

3 3 Wirtschaft Kreis Oberberg Inhalt 1. Aufgabe der Untersuchung

4 4 Wirtschaft Kreis Oberberg 1.Aufgabe der Untersuchung Strukturelle Entwicklung und Perspektiven für OBK für – Bevölkerung – Wirtschaft – Verflechtung von OBK in der Region Strukturvergleich und Prognose Empfehlungen für Wirtschaftspolitik

5 5 Wirtschaft Kreis Oberberg Inhalt 2.Vergleichskonzept

6 6 Wirtschaft Kreis Oberberg 2. Vergleichskonzept

7 7 Wirtschaft Kreis Oberberg 2. Vergleichskonzept

8 8 Wirtschaft Kreis Oberberg Inhalt 3.Untersuchungsergebnisse Demographie Wirtschaftskraft Innovationskraft Standortstruktur Arbeitsmarkt Regionale Verflechtung von OBK

9 9 Wirtschaft Kreis Oberberg Demographie

10 10 Wirtschaft Kreis Oberberg Demographie

11 11 Wirtschaft Kreis Oberberg Wirtschaftskraft Bruttowertschöpfung im Sekundären Sektor leicht größer als in den Vergleichsregionen Starke Ausrichtung auf die produzierende Wirtschaft, wobei insgesamt fünf Branchen (insbesondere Maschinenbau) dominieren :Starkes endogene Potenzial

12 12 Wirtschaft Kreis Oberberg Wirtschaftskraft Bruttoinlandsprod ukt in je Erwerbstätigen Erwerbstätige 2005 OBK: 54,2 Vergl.KR: 54,9

13 13 Wirtschaft Kreis Oberberg Innovationskraft Patente je sv-Beschäftigte Beschreibung: Patente kumuliert Gewichtung: SV Beschäftigte am Arbeitsort 2003 OBK: 1.218,5 Vergl.KR: 1.238,2

14 14 Wirtschaft Kreis Oberberg Standortstruktur

15 15 Wirtschaft Kreis Oberberg Arbeitsmarkt Standortattraktivität: rd. 7 Tsd. Arbeitsplätze gewonnen rd generiert Zwischen 1998 und 2007/8 hat sich die Arbeitslosenquote reduziert [7,3 Prozent (NRW 9,7 Prozent)] Auspendlerüberschuss mit leicht sinkender Tendenz bei etwa Personen Trotz des Anstiegs der Arbeitsplätze bleibt ein Arbeitsplatzdefizit: im Jahr 2007 und im Jahr 2015

16 16 Wirtschaft Kreis Oberberg Verflechtungsanalyse 1997 bis 2007 deutliche Wanderungsgewinne (ca ) für OBK (Sondereinflüsse) Insgesamt ist in der Zukunft ein ausgeglichener bis leicht negativer Wanderungssaldo zu erwarten. Stabiles Arbeitsmarktzentrum

17 17 Wirtschaft Kreis Oberberg Verflechtungsanalyse

18 18 Wirtschaft Kreis Oberberg Inhalt 4.Empfehlungen für die Wirtschaftspolitik

19 19 Wirtschaft Kreis Oberberg Empfehlungen Bilanz der Entwicklung u. Perspektiven Grundidee: Stimulierung und Stärkung des endogenen Potenzials Strukturelle und konjunkturelle Entwicklung Infrastrukturpolitik Innovationsförderung Netzwerkbildung (Regionale Cluster) Koordinationsfunktion des Kreises


Herunterladen ppt "1 5. Februar 2009 Wirtschaftsanalyse Oberberg Wirtschaftsstrukturelle Entwicklung und Perspektiven des Kreises Oberberg Sitzung des Kreisentwicklungsauschuss."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen