Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

UCEF Unabhängiges Centrum für empirische Markt- und Sozialforschung GmbH www.ucef.de 1 Versorgungsräumliche Konsequenzen regionaler Differenzierungen von.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "UCEF Unabhängiges Centrum für empirische Markt- und Sozialforschung GmbH www.ucef.de 1 Versorgungsräumliche Konsequenzen regionaler Differenzierungen von."—  Präsentation transkript:

1 UCEF Unabhängiges Centrum für empirische Markt- und Sozialforschung GmbH 1 Versorgungsräumliche Konsequenzen regionaler Differenzierungen von Morbidität – Veröffentlichungsversion Dr. phil.habil. Karl-Otto Richter Konferenz Aktuelle Bestandsaufnahme zur Gesundheit der EinwohnerInnen Mecklenburg-Vorpommerns 21. Januar 2009, Schwerin

2 UCEF Unabhängiges Centrum für empirische Markt- und Sozialforschung GmbH 2 Impressum Die vorliegende Präsentation darf durch Interessenten nicht verändert werden. Ihre öffentliche Nutzung ist – bei Angabe der Quelle - gestattet. Der Autor übernimmt keine Verantwortung für die von anderen Nutzern jeweils präsentierten Inhalte, deren Interpretation und den Zusammenhang, in den die Inhalte gestellt werden. Rostock, Dr. Karl-Otto Richter UCEF Markt- und Sozialforschung GmbH Augustenstr. 48a D Rostock Fon Fax

3 UCEF Unabhängiges Centrum für empirische Markt- und Sozialforschung GmbH 3 Struktur des Vortrages: 1Morbidität in Abhängigkeit von Alter & Geschlecht 2Demografie ist nicht alles.... 3Kleinräumigkeit von Morbidität 4Dynamik der Veränderungen in Mecklenburg-Vorpommern 5Resümee

4 UCEF Unabhängiges Centrum für empirische Markt- und Sozialforschung GmbH 4 Morbidität in Abhängigkeit von Alter und Geschlecht

5 UCEF Unabhängiges Centrum für empirische Markt- und Sozialforschung GmbH 5 Morbiditätsparameter vs. Alter und Geschlecht – Mecklenburg-Vorpommern Datenbasis: Ambulante Behandlungsdaten KV MV; Amtliche Diagnosestatistik der stationären Fälle MV, Pflegefälle MV, Bevölkerungsdaten MV, Statistisches Amt MV. Morbiditätsparameter vs. Lebensalter und Geschlecht

6 UCEF Unabhängiges Centrum für empirische Markt- und Sozialforschung GmbH 6 Patienten nach Diagnosehauptgruppen - ambulante & stationäre Fälle 2002/ Datenbasis: Ambulante Behandlungsdaten KV MV; Amtliche Diagnosestatistik der stationären Fälle MV, Bevölkerungsdaten MV, Statistisches Amt MV. Morbiditätsparameter vs. Lebensalter und Geschlecht

7 UCEF Unabhängiges Centrum für empirische Markt- und Sozialforschung GmbH 7 Patienten nach Diagnosehauptgruppen - ambulante & stationäre Fälle 2002/ Datenbasis: Ambulante Behandlungsdaten KV MV; Amtliche Diagnosestatistik der stationären Fälle MV, Bevölkerungsdaten MV, Statistisches Amt MV. Morbiditätsparameter vs. Lebensalter und Geschlecht

8 UCEF Unabhängiges Centrum für empirische Markt- und Sozialforschung GmbH 8 Patienten nach spezifischen Diagnosen - ambulante & stationäre Fälle 2002/ Morbiditätsparameter vs. Lebensalter und Geschlecht Datenbasis: Ambulante Behandlungsdaten KV MV; Amtliche Diagnosestatistik der stationären Fälle MV, Bevölkerungsdaten MV, Statistisches Amt MV.

9 UCEF Unabhängiges Centrum für empirische Markt- und Sozialforschung GmbH 9 Retrospektive Prognosen Retrospektive UCEF-Prognose Diabetes Quelle: UCEF-Prognosen

10 UCEF Unabhängiges Centrum für empirische Markt- und Sozialforschung GmbH 10 Demografie ist nicht alles....

11 UCEF Unabhängiges Centrum für empirische Markt- und Sozialforschung GmbH 11 Datenbasis: Gfk-Kaufkraftindex, Regiograph. Demografie ist nicht alles...

12 UCEF Unabhängiges Centrum für empirische Markt- und Sozialforschung GmbH 12 Gemeindetypologie der Entwicklung von Einkommen und Einkommenssteuerpflichtigen 2001 vs Datenbasis: Gemeindedaten MV, Statistisches Amt MV. Demografie ist nicht alles...

13 UCEF Unabhängiges Centrum für empirische Markt- und Sozialforschung GmbH 13 Entwicklung von Arzneimittelkosten in Alterskohorten Datenbasis: Ambulante Behandlungsdaten KV MV, Arzneimitteldaten SARZ; Bevölkerungsdaten MV, Statistisches Amt MV. Demografie ist nicht alles...

14 UCEF Unabhängiges Centrum für empirische Markt- und Sozialforschung GmbH 14 Kleinräumigkeit von Morbidität

15 UCEF Unabhängiges Centrum für empirische Markt- und Sozialforschung GmbH 15 Datenbasis: Amtliche Diagnosestatistik der stationären Fälle MV, Bevölkerungsdaten MV, Statistisches Amt MV. Regionale Differenzierungen von stationären Fällen Kleinräumigkeit von Morbidität

16 UCEF Unabhängiges Centrum für empirische Markt- und Sozialforschung GmbH 16 Datenbasis: Amtliche Diagnosestatistik der stationären Fälle MV, Bevölkerungsdaten MV, Statistisches Amt MV. Regionale Differenzierungen von stationären Fällen Kleinräumigkeit von Morbidität

17 UCEF Unabhängiges Centrum für empirische Markt- und Sozialforschung GmbH 17 Regionale Differenzierungen von ambulanten und stationären Fällen 2002&2003 Datenbasis: Ambulante Behandlungsdaten KV MV. Amtliche Diagnosestatistik der stationären Fälle MV, Bevölkerungsdaten MV, Statistisches Amt MV. Kleinräumigkeit von Morbidität

18 UCEF Unabhängiges Centrum für empirische Markt- und Sozialforschung GmbH 18 Datenbasis: Statistik Regional, Statistische Ämter des Bundes und der Länder. Kleinräumigkeit von Morbidität

19 UCEF Unabhängiges Centrum für empirische Markt- und Sozialforschung GmbH 19 Dynamik der Veränderungen in Mecklenburg-Vorpommern

20 UCEF Unabhängiges Centrum für empirische Markt- und Sozialforschung GmbH 20 Demografische Entwicklungen Datenbasis: Statistik Lokal, Statistische Ämter des Bundes und der Länder.

21 UCEF Unabhängiges Centrum für empirische Markt- und Sozialforschung GmbH 21 Kinder unter 6 Jahre + Ältere ab 60 Jahre Bevölkerung zwischen 6 und unter 60 Jahre 100 x Index für Bevölkerungsgruppen mit hohem Behandlungsaufwand (Anforderungspotential): Datenbasis: Statistik Lokal, Statistische Ämter des Bundes und der Länder. Demografische Entwicklungen

22 UCEF Unabhängiges Centrum für empirische Markt- und Sozialforschung GmbH 22 Demografische Entwicklungen Datenbasis: Statistik Regional, Statistische Ämter des Bundes und der Länder; Bevölkerungsprognosen der jeweiligen Statistischen Ämter.

23 UCEF Unabhängiges Centrum für empirische Markt- und Sozialforschung GmbH 23 Entwicklung der Einwohnerzahl in der Gemeinde Musterdorf – UCEF-Langzeitprognosen, Basisjahr 2004 Demografische Entwicklungen Datenbasis: UCEF-Prognosen 2006 Ostdeutschland steht vor einem demografischen Tsunami. Innovatives, barriereloses Denken wird unverzichtbar.

24 UCEF Unabhängiges Centrum für empirische Markt- und Sozialforschung GmbH 24 Resümee Der demografische Tsunami ist ein Zukunftsthema. Der Haken ist: Die Zukunft beginnt übermorgen. Behandlungs- und Morbiditätsparameter zeigen zeitlich relativ stabile mathematische Abhängigkeiten von Alter und Geschlecht. Folgerung: demografie-sensible Prognosen von Morbidität und Behandlungsaufwand sind möglich. Grundlagen für entsprechende Planungsmodelle sind entwickelt. Resümee

25 UCEF Unabhängiges Centrum für empirische Markt- und Sozialforschung GmbH 25 Resümee Morbidität ist kleinräumig stark differenziert. Die Ursachen dafür sind vielfältig. Versorgungsstrukturen werden sich mit der Veralterung der Ärzteschaft kleinräumig weiter ausdifferenzieren. Großflächige Planungskennziffern führen zu gleichen Maßstäben für ungleiche Bedarfe. Damit riskiert man: Überversorgung, Unterversorgung (selbst in überversorgten Räumen), Falschversorgung. Kleinräumige Bedarfsplanung ist unverzichtbar. Resümee

26 UCEF Unabhängiges Centrum für empirische Markt- und Sozialforschung GmbH 26 Danke für Ihr Interesse.


Herunterladen ppt "UCEF Unabhängiges Centrum für empirische Markt- und Sozialforschung GmbH www.ucef.de 1 Versorgungsräumliche Konsequenzen regionaler Differenzierungen von."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen