Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schulformen ab 1.8.05: Oberschule: Oberschule: - Hauptschulbildungsgang - Hauptschulbildungsgang - Realschulbildungsgang - Realschulbildungsgang Gymnasium:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schulformen ab 1.8.05: Oberschule: Oberschule: - Hauptschulbildungsgang - Hauptschulbildungsgang - Realschulbildungsgang - Realschulbildungsgang Gymnasium:"—  Präsentation transkript:

1 Schulformen ab : Oberschule: Oberschule: - Hauptschulbildungsgang - Hauptschulbildungsgang - Realschulbildungsgang - Realschulbildungsgang Gymnasium: Gymnasium: - allgemeine Hochschulreife - allgemeine Hochschulreife Gesamtschule mit gymn. Oberstufe : Gesamtschule mit gymn. Oberstufe : - Hauptschulbildungsgang - Hauptschulbildungsgang - Realschulbildungsgang - Realschulbildungsgang - allgemeine Hochschulreife - allgemeine Hochschulreife Für Weiter - bitte Mausklick!

2 Ganztagsschule im gymnasialen Verbund

3 Die Säulen des Schulprogramms

4 Welche Angebote gehören zum Ganztag? Hilfe beim Lernen: F Förderunterricht A Arbeitsstunden Betreute Freizeit : rbeitsgemeinschaften ngebote im Mittagsband B Betreuung vor dem Unterricht A Angebote in den Ferien Kooperationspartner: F Förderverein K Kooperationsverträge

5 Freizeitangebote Vor dem Unterricht: Vor dem Unterricht: Betreuter Aufenthalt im Computerkabinett: Lernen am PC Surfen im Internet Betreuter Aufenthalt im Computerkabinett: Lernen am PC Surfen im Internet Betreuter Aufenthalt im Schülerclub: Fitness, Gesellschaftsspiele, Dart, Sitzecke, Betreuter Aufenthalt im Schülerclub: Fitness, Gesellschaftsspiele, Dart, Sitzecke, Im Mittagsband ( Uhr) betreuter Aufenthalt im Computerkabinett in der Turnhalle auf dem Sportplatz im Schülerclub im Internetcafe am Bungalow mit Garten im Töpferraum im Speiseraum mit Mittagessen oder Imbissangebot Basteln im Technikzentrum Ausleihe und Lesen in der Bibliothek am Streetsoccerplatz

6 Arbeitsgemeinschaften: Fußball Fußball Handball Handball Volleyball Volleyball Tennis Tennis Computer Computer Internet Internet Keyboard/Gitarre Keyboard/Gitarre Chor Chor Kochen und Backen Modellbau Töpfern Darstellendes Spiel Malen und Zeichnen Luftgewehrschießen Gemeinsam leben Naturschutz

7 Arbeitsstunden Erledigen der Hausaufgaben unter Anleitung der Klassenlehrer Erledigen der Hausaufgaben unter Anleitung der Klassenlehrer Absprachen und Organisatorisches Absprachen und Organisatorisches Erlernen und Üben von Erlernen und Üben von Arbeitstechniken: Arbeit mit Nachschlagewerken Arbeitstechniken: Arbeit mit Nachschlagewerken Rechtschreibe- und Rechentraining Rechtschreibe- und Rechentraining Jede Klasse hat wöchentlich zwei Stunden bei den Klassenlehrern

8 Das Fach Arbeitstechniken An unserer Schule gibt es in Klasse 7 ein Fach, in dem folgende Fähigkeiten gefördert werden: 1. Kopfrechnen 2. Lesetraining 3. Konzentrationstraining 4. Arbeiten am PC und im Internet 5. Konfliktbewältigung und Umgangsformen

9 Die Säulen des Schulprogramms

10 Schulsozialarbeit Ansprechpartner für Schüler, Eltern und Lehrer bei Problemen in der Schule, im Elternhaus und sonstigen Sorgen Ansprechpartner für Schüler, Eltern und Lehrer bei Problemen in der Schule, im Elternhaus und sonstigen Sorgen Zusammenarbeit mit Jugendamt und Beratungsstellen Schweigepflicht der Sozialarbeiterin Zusammenarbeit mit Jugendamt und Beratungsstellen Schweigepflicht der Sozialarbeiterin täglich von 7:00 Uhr bis 15:00 Uhr Angebote vor Unterrichtsbeginn, in Freistunden, im Mittagsband und nach Schulschluss sowie in den Ferien täglich von 7:00 Uhr bis 15:00 Uhr Angebote vor Unterrichtsbeginn, in Freistunden, im Mittagsband und nach Schulschluss sowie in den Ferien

11 Die Säulen des Schulprogramms

12 Integrationsstandort Die Exin-Oberschule Zehdenick kooperiert mit Die Exin-Oberschule Zehdenick kooperiert mit der Förderschule für Geistigbehinderte : der Förderschule für Geistigbehinderte : Gemeinsames Schulgelände/sich begegnen Gemeinsames Schulgelände/sich begegnen Gemeinsame Veranstaltungen, z.B. Sportfeste u. Projekte Gemeinsame Veranstaltungen, z.B. Sportfeste u. Projekte Gemeinsamer Sportunterricht, gemeinsame Arbeitsgemeinschaft Gemeinsamer Sportunterricht, gemeinsame Arbeitsgemeinschaft Die Exin-Oberschule Zehdenick beschult Integrationsschüler, Die Exin-Oberschule Zehdenick beschult Integrationsschüler, die nach dem Rahmenplan der allgemeinen Förderschule unterrichtet werden die nach dem Rahmenplan der allgemeinen Förderschule unterrichtet werden

13 Die Säulen des Schulprogramms

14 naturw. technisches Profil: Schwerpunktstunden für durchgängigen Unterricht in den naturwissenschaftlichen Fächern breites Angebot im Technikbereich - Hauswirtschaft: Nähen, Kochen - Werkstoffbearbeitung: Holz-, Metallbearbeitung - Bürotechnik: Schreibmaschine und PC-Schreiben - Informatik - Elektrotechnik Schulolympiade Naturwissenschaft/Technik

15 Unsere Kooperationspartner Mit Oberstufenzentrum Wirtschaft – Sitz Zehdenick-, besteht ein Vertrag über eine gemeinsame gymnasialen Oberstufe Die Abgänger mit dem Abschluss Berechtigung zum Besuch Oberstufe haben einen Anspruch auf einen Platz in der 11. Klasse des OSZ Mit folgenden Vereinen und Personen bestehen Kooperationsverträge : Humanistischer Verband Kreismusikschule Schützenverein Zehdenick 1841 e.V. Naturschutzbund Deutschland NABU Verein Zehdenicker Jugendwerk Verein Hobby-Künstler Zehdenick Stadtbibliothek Zehdenick Unterstützung durch den Schulförderverein bei: Anschaffung von Unterrichtsmitteln Unterstützung bei Wander- und Klassenfahrten Unterstützung beim Betriebspraktikum

16 Schülerwettbewerbe Schülermeisterschaften und Wettstreite: Schülermeisterschaften Handball, Schülermeisterschaften Handball, Schülermeisterschaften Fußball, Schülermeisterschaften Fußball, Schülermeisterschaften Volleyball Schülermeisterschaften Volleyball Wettbewerb Stärkster Schüler/Schülerin Wettbewerb Stärkster Schüler/Schülerin Englisch- und Französischolympiade Englisch- und Französischolympiade Mathematikolympiade Mathematikolympiade Wissenswettbewerb Naturwissensch. und Technik Wissenswettbewerb Naturwissensch. und Technik Wissensstraße Gesellschaftslehre Wissensstraße Gesellschaftslehre Vorlesewettbewerb Vorlesewettbewerb Wettbewerb im Geschichtenschreiben Wettbewerb im Geschichtenschreiben Talentewettstreit Talentewettstreit

17 Berufsberatung:


Herunterladen ppt "Schulformen ab 1.8.05: Oberschule: Oberschule: - Hauptschulbildungsgang - Hauptschulbildungsgang - Realschulbildungsgang - Realschulbildungsgang Gymnasium:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen