Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Erstellt von: OBI Ing. Albin SchauerFolie 1 Unfallverhütung in der Feuerwehr.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Erstellt von: OBI Ing. Albin SchauerFolie 1 Unfallverhütung in der Feuerwehr."—  Präsentation transkript:

1 Erstellt von: OBI Ing. Albin SchauerFolie 1 Unfallverhütung in der Feuerwehr

2 Erstellt von: OBI Ing. Albin SchauerFolie 2 Wann ist es ein Dienstunfall Einsätzen Übungen Hilfeleistungen Katastropheneinsätzen Schulungen Weg zu und von den Einsätzen / Schulungen

3 Erstellt von: OBI Ing. Albin SchauerFolie 3 Unfallstatistik 2005

4 Erstellt von: OBI Ing. Albin SchauerFolie 4 Häufigste Unfälle Stürze (mehr als 1/3 der Unfälle - ausrutschen - fallen von Treppen - fallen von Stiegen - fallen über herumliegende Gegenstände Stoßen an Gegenstände Herab – und Umfallen von Gegenständen Einklemmen bei Tür Transport von Einsatzgütern

5 Erstellt von: OBI Ing. Albin SchauerFolie 5 Vermeidung von Wegunfällen An die STVO halten –Keinen Alkohol oder Drogen –Tempolimits beachten –Witterung beachten –Vorsicht bei Kreuzungen

6 Erstellt von: OBI Ing. Albin SchauerFolie 6 Vermeidung von Unfällen Übungen / Einsätzen Schützausrüstung Tragen Genaues Arbeiten geht immer vor Schnelligkeit Zusätzliches Absichern bei Menschenrettungen Gefahrenzonen beachten Sicherheitsabstände einhalten

7 Erstellt von: OBI Ing. Albin SchauerFolie 7

8 Erstellt von: OBI Ing. Albin SchauerFolie 8 Vermeidung von Unfällen am Gerät Nur geschultes Personal sollen diese Geräte auch bedienen Richtiger Transport von den Geräten Richtiges und sicheres Auftellen der Geräte (Leitern) An die Betriebsanleitung halten Sicherheitseinrichtungen beachten

9 Erstellt von: OBI Ing. Albin SchauerFolie 9 Unfallbeispiele Beim Ab -und Aufsitzen und Schliesen der Fahrzeugtüren Beim Transport der TS Beim Tragen von Kupplungen Beim Herumschleudern des Druckschlauches Beim Platzen von Schläuchen Ausrutschen, Abstürzen Spitze Gegenstände im Brandschutt Anfassen heißer Gegenstände Stichflammen Einsturz u s w

10 Erstellt von: OBI Ing. Albin SchauerFolie 10

11 Erstellt von: OBI Ing. Albin SchauerFolie 11 Erfolgskontrolle ?In welchem Bereich des Feuerwehrdienstes geschehen die meisten Unfälle Übung Ausbildung Leistungsbewerbe

12 Erstellt von: OBI Ing. Albin SchauerFolie 12 Erfolgskontrolle ?Wodurch kannst Du Unfälle mit Einsatzgeräten vermeiden Durch richtige Bedienung, Handhabung und durch Einschulungen

13 Erstellt von: OBI Ing. Albin SchauerFolie 13 Erfolgskontrolle ?Welche Unfallgefahren bestehen beim Transport bzw. beim Tragen von Einsatzgeräten Stolpern Ausrutschen quetschen

14 Erstellt von: OBI Ing. Albin SchauerFolie 14 Erfolgskontrolle ?Welche Schutzausrüstung schützt Dich gegen Strahlungswärme Hitzeschutzanzug (Hitzeschutzhaube, - handschuhe)

15 Erstellt von: OBI Ing. Albin SchauerFolie 15 Erfolgskontrolle ?Welche Schutzausrüstung verwendest Du im Wasserdienst Rettungsweste

16 Erstellt von: OBI Ing. Albin SchauerFolie 16 Erfolgskontrolle ?Welche Schutzausrüstung stehen in Deiner Feuerwehr zur Verfügung Hitzeschitz Teilschutzbekleidung Stufe 2

17 Erstellt von: OBI Ing. Albin SchauerFolie 17 Erfolgskontrolle ?Welche Geräte sind in Deiner Feuerwehr mit Ex-Schutz ausgerüstet Handscheinwerfer Gasspürgerät Funkgeräte


Herunterladen ppt "Erstellt von: OBI Ing. Albin SchauerFolie 1 Unfallverhütung in der Feuerwehr."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen