Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

(Spät-)Aussiedler in Pforzheim Auswertungen aus dem Melderegister und Auswirkungen des Wohnortzuweisungsgesetzes Eckhard Binder, Stadt Pforzheim, Kommunale.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "(Spät-)Aussiedler in Pforzheim Auswertungen aus dem Melderegister und Auswirkungen des Wohnortzuweisungsgesetzes Eckhard Binder, Stadt Pforzheim, Kommunale."—  Präsentation transkript:

1 (Spät-)Aussiedler in Pforzheim Auswertungen aus dem Melderegister und Auswirkungen des Wohnortzuweisungsgesetzes Eckhard Binder, Stadt Pforzheim, Kommunale Statistikstelle

2 Gliederung des Vortrags: - Gründe für Auswertungen - Auswertung des Melderegisters - Auswirkungen des WoZuG - Fazit

3 Gründe für Auswertungen: - Besonders in 1990er Jahren Anstieg der (Spät-)Aussiedlerzahlen in Pforzheim - Fehlende Daten, aber Notwendigkeit von Daten für Analysen - Anfragen von städtischen und nichtstädtischen Stellen - Anstieg der Zuwanderung zu Beginn des aktuellen Jahrzehnts (Zuweisung Pforzheim : nur 248 Pers.)

4 Auswertung des Melderegisters: - Bis 2004: Nur ungenaue Auswertung möglich über verschiedene Hilfsmerkmale - Seit 2005: Geburtsort in Melderegisterauszug - Referenzierung der Geburtsorte (ca ) - Aufbau einer SPSS-Syntax mit verschiedenen Filterfunktionen

5 Ergebnis der Auswertung 2006: Aussiedler seit 1973 (17,3% der Einwohner) Geburtsland: Spätaussiedler seit 1993 (10,7% der Einwohner) - Ergebnis Bürgerumfrage 2007: 13,5% - Tatsächliche Zahl vermutlich noch höher Ehem. UdSSR ,2 % EU ,7 % Restliches Europa ,3 % Deutschland1.6468,2 % Unbekannt1240,6 % Insgesamt ,0 %

6 Auswirkungen des WoZuG: Wanderungsbilanz Pforzheims seit 1990: JahrWanderungsbilanz insgesamtDarunter: Bundesgebiet

7 Auswirkungen des WoZuG: Ende 2006 in Pforzheim wohnende Bevölkerung (Nicht-Spätaussiedler) nach Zuzugsjahr

8 Auswirkungen des WoZuG: Ende 2006 in Pforzheim wohnende (Spät-)Aussiedler nach Zuzugsjahr

9 Zuzug aus Baden-Württemberg

10 Ende 2006 in Pforzheim wohnende (Spät-)Aussiedler nach Zuzugsjahr Zuzug aus Ostdeutschland

11 Fazit - Auswirkungen des WoZuG auf die Zuzüge nach Pforzheim eindeutig - Quantifizierung der Auswirkungen ist nicht machbar - Beobachtungen sind jedoch vermutlich spezifisch für Pforzheim - Vergleichbare Arbeiten aus anderen Städten wünschenswert

12 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "(Spät-)Aussiedler in Pforzheim Auswertungen aus dem Melderegister und Auswirkungen des Wohnortzuweisungsgesetzes Eckhard Binder, Stadt Pforzheim, Kommunale."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen