Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Geben, was wir haben 1 1 Petrus aber und Johannes gingen um die Stunde des Gebets, die neunte, zusammen hinauf in den Tempel. 2 2 Und ein Mann, der von.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Geben, was wir haben 1 1 Petrus aber und Johannes gingen um die Stunde des Gebets, die neunte, zusammen hinauf in den Tempel. 2 2 Und ein Mann, der von."—  Präsentation transkript:

1

2 Geben, was wir haben 1 1 Petrus aber und Johannes gingen um die Stunde des Gebets, die neunte, zusammen hinauf in den Tempel. 2 2 Und ein Mann, der von seiner Mutter Leibe an lahm war, wurde herbei-getragen; man setzte ihn täglich an die Pforte des Tempels, die man die schöne nennt, damit er Almosen erbat von denen, die in den Tempel gingen. Apostelgeschichte 3,1-11

3 Geben, was wir haben 3 3 Als dieser Petrus und Johannes sah, wie sie in den Tempel eintreten wollten, bat er, dass er ein Almosen empfinge. 4 4 Petrus aber mit Johannes blickte fest auf ihn hin und sprach: Sieh uns an! 5 5 Er aber gab acht auf sie, in der Erwartung, etwas von ihnen zu empfangen. Apostelgeschichte 3,1-11

4 Geben, was wir haben 6 6 Petrus aber sprach: Silber und Gold habe ich nicht; was ich aber habe, das gebe ich dir: Im Namen Jesu Christi, von Nazareth: Steh auf und geh umher! 7 7 Und er ergriff ihn bei der rechten Hand und richtete ihn auf. Sofort aber wurden seine Füße und seine Knöchel stark, Apostelgeschichte 3,1-11

5 Geben, was wir haben 8 8 er sprang auf, konnte stehen und ging umher. Und er trat mit ihnen in den Tempel, ging umher und sprang und lobte Gott. 9 9 Und das ganze Volk sah ihn umhergehen und Gott loben; und sie erkannten ihn, dass er der war, der um Almosen an der schönen Pforte des Tempels gebeten hatte; Apostelgeschichte 3,1-11

6 Geben, was wir haben und sie wurden mit Verwunderung und Erstaunen erfüllt über das, was sich mit ihm ereignet hatte Während er aber den Petrus und Johannes festhielt, lief das ganze Volk voller Erstaunen zu ihnen zusammen in der Säulenhalle, die Salomonshalle genannt wird. Apostelgeschichte 3,1-11

7 Geben, was wir haben 1 1 Petrus aber und Johannes gingen um die Stunde des Gebets, die neunte, zusammen hinauf in den Tempel. 2 2 Und ein Mann, der von seiner Mutter Leibe an lahm war, wurde herbei-getragen; man setzte ihn täglich an die Pforte des Tempels, die man die schöne nennt, damit er Almosen erbat von denen, die in den Tempel gingen. Apostelgeschichte 3,1-11

8 Geben, was wir haben 6Silber und Gold habe ich nicht; was ich aber habe, das gebe ich dir: 6 Petrus aber sprach: Silber und Gold habe ich nicht; was ich aber habe, das gebe ich dir: Im Namen Jesu Christi, von Nazareth: Steh auf und geh umher! Was hatte Petrus dem Lahmen gegeben? Apostelgeschichte 3,1-11

9 Geben, was wir haben... …macht uns reicher – nicht ärmer...ruft Gottes Kraft & Macht auf den Plan …bringt andere Menschen in Berührung mit Gott …ist ein Leben im Willen Gottes …macht Gott groß und führt zum Lob Gottes Apostelgeschichte 3,1-11

10 Geben, was wir haben Apostelgeschichte 3,1-11 Ehrt vielmehr Christus, den Herrn, indem ihr ihm von ganzem Herzen vertraut. Und seid jederzeit bereit, jedem Rede und Antwort zu stehen, der euch auffordert, Auskunft über die Hoffnung zu geben, die euch erfüllt. (1.Petrus 3,15)

11 Geben, was wir haben Silber und Gold habe ich nicht; was ich aber habe, das gebe ich dir: Jesus und SEINE Kraft Apostelgeschichte 3,1-11


Herunterladen ppt "Geben, was wir haben 1 1 Petrus aber und Johannes gingen um die Stunde des Gebets, die neunte, zusammen hinauf in den Tempel. 2 2 Und ein Mann, der von."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen