Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der Heilige Geist will bewegen (Teil 3/4) Reihe: Kraft von oben!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der Heilige Geist will bewegen (Teil 3/4) Reihe: Kraft von oben!"—  Präsentation transkript:

1 Der Heilige Geist will bewegen (Teil 3/4) Reihe: Kraft von oben!

2 Ich taufe euch mit Wasser als Bestätigung für eure Umkehr. Der aber, der nach mir kommt, ist stärker als ich; ich bin es nicht einmal wert, ihm die Sandalen auszuziehen. Er wird euch mit dem Heiligen Geist und mit Feuer taufen. Matthäus-Evangelium 3,11 Kraft von oben!

3 Gott hat uns nicht einen Geist der Ängstlichkeit gegeben, sondern den Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit. 2.Timotheus-Brief 1,7 Kraft von oben!

4 I.Er sendet in die Welt Kraft von oben!

5 Gott hat der Welt seine Liebe dadurch gezeigt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab, damit jeder, der an ihn glaubt, das ewige Leben hat und nicht verloren geht. Johannes-Evangelium 3,16 Kraft von oben!

6 Wenn der Heilige Geist auf euch herabkommt, werdet ihr mit seiner Kraft ausgerüstet werden, und das wird euch dazu befähigen, meine Zeugen zu sein - in Jerusalem, in ganz Judäa und Samarien und überall sonst auf der Welt, selbst in den entferntesten Gegenden der Erde. Apostelgeschichte 1,8 Kraft von oben!

7 Geht zu allen Völkern und macht die Menschen zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Matthäus-Evangelium 28,19 Kraft von oben!

8 Ich bin jeden Tag bei euch, bis zum Ende der Welt. Matthäus-Evangelium 28,20 Kraft von oben!

9 Eines Tages, während die Gemeinde dem Herrn mit Gebet und Fasten diente, sagte der Heilige Geist: Stellt mir Barnabas und Saulus für die Aufgabe frei, zu der ich sie berufen habe! Apostelgeschichte 13,2 Kraft von oben!

10 II. Er befähigt für die Gemeinde Kraft von oben!

11 Wir alle - ob Juden oder Nichtjuden, Sklaven oder Freie - sind mit demselben Geist getauft worden und haben von derselben Quelle, dem Geist Gottes, zu trinken bekommen, und dadurch sind wir alle zu einem Leib geworden. 1.Korinther-Brief 12,13 Kraft von oben!

12 Dient einander mit den Fähigkeiten, die Gott euch geschenkt hat – jeder und jede mit der eigenen, besonderen Gabe! Dann seid ihr gute Verwalter der vielfältigen Gnade Gottes. 1.Petrus-Brief 4,10 Kraft von oben!

13 Bei jedem zeigt sich das Wirken des Geistes auf eine andere Weise, aber immer geht es um den Nutzen der ganzen Gemeinde. 1.Korinther-Brief 12,7 Kraft von oben!

14 …aus der Frömmigkeit wächst Liebe zu den Glaubensgeschwistern, aus der Liebe zu den Glaubensgeschwistern Liebe zu allen Menschen. 2.Petrus-Brief 1,7 Kraft von oben!

15 III. Er verbindet mit Gott Kraft von oben!

16 Die Zeit kommt, ja sie ist schon da, wo Menschen Gott als den Vater anbeten werden, Menschen, die vom Geist erfüllt sind und die Wahrheit erkannt haben. Das sind die wahren Anbeter; so möchte der Vater die haben, die ihn anbeten. Johannes-Evangelium 4,23 Kraft von oben!

17 Gott ist Geist, und die, die ihn anbeten wollen, müssen ihn im Geist und in der Wahrheit anbeten. Johannes-Evangelium 4,24 Kraft von oben!

18 Der Geist Gottes tritt mit Flehen und Seufzen für uns ein; er bringt das zum Ausdruck, was wir mit unseren Worten nicht sagen können. Auf diese Weise kommt er uns in unserer Schwachheit zu Hilfe, weil wir ja gar nicht wissen, wie wir beten sollen, um richtig zu beten. Römer-Brief 8,26 Kraft von oben!

19 Gott, der alles durchforscht, was im Herzen des Menschen vorgeht, weiss, was der Geist mit seinem Flehen und Seufzen sagen will; denn der Geist tritt für die, die zu Gott gehören, so ein, wie es vor Gott richtig ist. Römer-Brief 8,27 Kraft von oben!

20 IV. Wir beeinflussen die Intensität Kraft von oben!

21 Propheten stehen nicht unter dem Zwang, reden zu müssen, wenn sie eine prophetische Botschaft empfangen. 1.Korinther-Brief 14,32 Kraft von oben!

22 Legt dem Wirken des Heiligen Geistes nichts in den Weg! 1.Thessalonicher-Brief 5,19 Kraft von oben!

23 Wer diese Anweisungen missachtet, missachtet daher nicht einen Menschen, sondern den, der euch seinen Heiligen Geist schenkt - Gott selbst. 1.Thessalonicher-Brief 4,8 Kraft von oben!

24 Denn die menschliche Natur richtet sich mit ihrem Begehren gegen den Geist Gottes, und der Geist Gottes richtet sich mit seinem Begehren gegen die menschliche Natur. Die beiden liegen im Streit miteinander, und jede Seite will verhindern, dass ihr das tut, wozu die andere Seite euch drängt. Galater-Brief 5,17 Kraft von oben!

25 Wenn jemand bereit ist, Gottes Willen zu erfüllen, wird er erkennen, ob das, was ich lehre, von Gott ist, oder ob ich aus mir selbst heraus rede. Johannes-Evangelium 7,17 Kraft von oben!

26 Schlussgedanke Kraft von oben!

27 Lasst in eurem Eifer nicht nach, sondern lasst das Feuer des Heiligen Geistes in euch immer stärker werden. Dient dem Herrn. Römer-Brief 12,11 Kraft von oben!

28


Herunterladen ppt "Der Heilige Geist will bewegen (Teil 3/4) Reihe: Kraft von oben!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen