Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sichtbar, zitierfähig und dauerhaft verfügbar Die elektronischen Publikationen des Deutschen Instituts für Menschenrechte im SSOAR Fachtagung Elektronische.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sichtbar, zitierfähig und dauerhaft verfügbar Die elektronischen Publikationen des Deutschen Instituts für Menschenrechte im SSOAR Fachtagung Elektronische."—  Präsentation transkript:

1 Sichtbar, zitierfähig und dauerhaft verfügbar Die elektronischen Publikationen des Deutschen Instituts für Menschenrechte im SSOAR Fachtagung Elektronische Publikationen in Bibliotheken 5. Juli 2013 Archiv Grünes Gedächtnis der Heinrich Böll Stiftung

2 Unabhängige Nationale Menschenrechtsinstitution Deutschlands (2001 gegründet) Aufgaben: Politikberatung, Menschenrechtsbildung, Information und Dokumentation, angewandte Forschung zu menschen- rechtlichen Themen, Zusammenarbeit mit internationalen Organisationen Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention (seit 2009) Öffentliche Förderung durch 4 Ministerien (BMJ, AA, BMZ, BMAS) und Drittmittelprojekte Mitarbeitende: ca Praktik.

3 Öffentlich zugängliche Präsenzbibliothek (Mo-Fr 10-17) Interne Serviceeinrichtung Bestand: Literatur zum nationalen, europäischen und internationalen Menschenrechtsschutz und zur Menschenrechtsbildung (ca Printmedien, 100 lfd. Zeitschriften + E-Journals über Allianz- und Nationallizenzen, E-Books (EBL)) Online-Dokumentation zu internationalen menschenrechtlichen Übereinkommen und deren Umsetzung in Deutschland Veranstaltungen: Lesungen, Rechercheschulungen Vernetzung: GBV, KOBV, VifaPol, VifaRecht, ASpB, OPL-Berlin, HURIDOCS, ECCHRD, IFLA LSN Mitarbeitende: 2 feste Vollzeitstellen (TVöD 9), 1 Praktikantin

4 Selbstverlag des Deutschen Instituts für Menschenrechte Seit 2002: circa 200 Publikationen (Print/elektronisch oder nur elektronisch) Studien (60-90 Seiten) Essays (10-18 Seiten) Policy Paper (10-15 Seiten) Handbücher (10-15 Seiten) Unterrichtsmaterialien Stellungnahmen / Reihe aktuell (2 Seiten) Schriftenreihe zur Behindertenrechtskonvention (8 -12 Seiten / Leichte Sprache) Jahresberichte

5 Nachweis der E-Publikationen bis 2012 auf der Website des DIMR als frei zugängliche PDF-Dateien im VLB (seit 2011) eigener Datensatz für die elektronische Ausgabe im GBV- Verbundkatalog (Oau) mit URL-Verlinkung zur DIMR-Website KOBV WorldCat Kein Nachweis in weiteren Verbünden und Bibliotheks-OPACS Open Access Suchmaschinen

6 Schritte zu Open Access im DIMR Aufforderung zur Pflichtablieferung elektronischer Publikationen an die DNB (2009) Ankündigung eines rechtswissenschaftlichen Repositoriums von der VifaRecht (2010) Open Access Informationsveranstaltung der Bibliothek im Institut (2010) Entscheidung für SSOAR (2012)

7 GESIS – Leibniz Institut für Sozialwissenschaften: Literaturdatenbank SOLIS + Volltextdatenbank SSOAR + sozialwissenschaftliches Fachportal sowiport SSOAR: Open-Access-Dokumentenserver für die Sozialwissenschaften / DINI-Zertifikat für Dokumenten- und Publikationsserver Open Access Grüner Weg / Zweitveröffentlichung qualitätsgeprüfter Literatur Einstellen von Volltexten durch die Wissenschaftler/innen selbst oder über Massen- und Einzelimporte in Zusammenarbeit mit sozialwissenschaftlichen Institutionen, Verlagen etc.

8 Leistungen des SSOAR für die Kooperationspartner Vergabe einer URN und Langzeitarchivierung in Zusammenarbeit mit der DNB Pflichtablieferung an die DNB Kontrolle der Metadaten Sachliche Erschließung durch TheSoz Monatliche Nutzungsstatistiken ab August 2013 Nachweis der Publikationen in OA Suchmaschinen wie BASE, OAN, OAIster, OpenDOAR Sichtbarkeit im fachlichen Kontext und in Discoverysystemen

9 Nachteile im Vergleich zum institutionellen Repositorium URN führt zum SSOAR – keine Sichtbarkeit im institutionellen Kontext URN Namensraum hat keinen Bezug zum Institut URN kann nicht vorab vergeben und in die Print-Publikation gedruckt werden SSOAR nimmt nicht alle Publikationen an, einige müssen direkt an die DNB geliefert werden

10 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Anne Sieberns


Herunterladen ppt "Sichtbar, zitierfähig und dauerhaft verfügbar Die elektronischen Publikationen des Deutschen Instituts für Menschenrechte im SSOAR Fachtagung Elektronische."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen