Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gladiatoren Ein Referat von Yannik Wegmüller. Inhalt UrsprungUrsprung VerlaufVerlauf Waffen, Kampfränge und Kleidung der Römischen GladiatorenWaffen,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gladiatoren Ein Referat von Yannik Wegmüller. Inhalt UrsprungUrsprung VerlaufVerlauf Waffen, Kampfränge und Kleidung der Römischen GladiatorenWaffen,"—  Präsentation transkript:

1 Gladiatoren Ein Referat von Yannik Wegmüller

2 Inhalt UrsprungUrsprung VerlaufVerlauf Waffen, Kampfränge und Kleidung der Römischen GladiatorenWaffen, Kampfränge und Kleidung der Römischen Gladiatoren Vorbereitungen eines KampfesVorbereitungen eines Kampfes Der KampfDer Kampf Der KampftagDer Kampftag Der GladiatorDer Gladiator GladiatorenschulenGladiatorenschulen SpartakusSpartakus

3 Ursprung Nicht ganz klar Nicht ganz klar Erste Spiele 264 v. Chr in Rom Erste Spiele 264 v. Chr in Rom Gladiator (lat. gladius: Schwert) Gladiator (lat. gladius: Schwert) Schaukämpfen in großen Arenen (z.B. Kolosseum) Schaukämpfen in großen Arenen (z.B. Kolosseum) Bewaffnete Männer Bewaffnete Männer (Sklaven, freie, berufsmäßige Fechter) (Sklaven, freie, berufsmäßige Fechter) auf Leben und Tod auf Leben und Tod Ersatz für Menschenopfer bei Begräbnissen toter Krieger (Brauch der Etrusker) Ersatz für Menschenopfer bei Begräbnissen toter Krieger (Brauch der Etrusker) Decimus Junius Brutus ließ Sklaven auf dem Marktplatz, Boarium antreten Decimus Junius Brutus ließ Sklaven auf dem Marktplatz, Boarium antreten In Gedanken an verstorbenen Vater In Gedanken an verstorbenen Vater

4 Verlauf Viele Adelige folgten dem Beispiel von Decimus Junius Brutus Viele Adelige folgten dem Beispiel von Decimus Junius Brutus Munus (Dienst) Munus (Dienst) Veranstaltet von Privatleuten oder Staat Veranstaltet von Privatleuten oder Staat 174 v. Chr. bereits 37 Gladiatorenpaare, drei Tage dauerndes Kampfspektakel 174 v. Chr. bereits 37 Gladiatorenpaare, drei Tage dauerndes Kampfspektakel Julius Caesar Julius Caesar sogar 300 Kampfpaare - veranlasste den römischen Senat dazu, Anzahl der Teilnehmer auf 120 zu begrenzen sogar 300 Kampfpaare - veranlasste den römischen Senat dazu, Anzahl der Teilnehmer auf 120 zu begrenzen Größter Gladiatorenwettkampf (5000 Kämpferpaare) Kaiser Trajan (Siegesfeier 107 n. Chr.) Größter Gladiatorenwettkampf (5000 Kämpferpaare) Kaiser Trajan (Siegesfeier 107 n. Chr.) Kaiser Domitian (90 n. Chr.) und Kaiser Nero ließen Frauen und Kleinwüchsige antreten Kaiser Domitian (90 n. Chr.) und Kaiser Nero ließen Frauen und Kleinwüchsige antreten Sklaven, verurteilte Verbrecher, Kriegsgefangene Sklaven, verurteilte Verbrecher, Kriegsgefangene Zur allgemeinen Schaustellung Zur allgemeinen Schaustellung Zwang, das Fechten zu erlernen, eigene Schulen (ludi in Capua und Pompeji) Zwang, das Fechten zu erlernen, eigene Schulen (ludi in Capua und Pompeji) Besondere Maßnahmen zur Disziplin um zu verhindern, Selbstmord zu begehen Besondere Maßnahmen zur Disziplin um zu verhindern, Selbstmord zu begehen Politiker nutzten Veranstaltungen um Gunst des Volkes zu gewinnen Politiker nutzten Veranstaltungen um Gunst des Volkes zu gewinnen

5 Verlauf Freie Bürger sogar Kaiser (z.B. Commodus) stiegen in Arenen Freie Bürger sogar Kaiser (z.B. Commodus) stiegen in Arenen Eigenschaften: Tapferkeit, Kraft, Mut, keine Angst vor dem Tod, Fettschichten durch Getreideprodukte und Bohnen Eigenschaften: Tapferkeit, Kraft, Mut, keine Angst vor dem Tod, Fettschichten durch Getreideprodukte und Bohnen (1.Jh.) Beliebtheit stieg (1.Jh.) Beliebtheit stieg Spiele wurden immer größer Spiele wurden immer größer Erstmals öffentliche Ausrichtungen zur Ehrung von Göttin Cares Erstmals öffentliche Ausrichtungen zur Ehrung von Göttin Cares Begrenzung auf die Tage Begrenzung auf die Tage Saturnalien zur Winterwende Saturnalien zur Winterwende Frühlingsfest Quinquatrus Frühlingsfest Quinquatrus Private Kämpfe waren nicht mehr erlaubt Private Kämpfe waren nicht mehr erlaubt Wer es tat zog Zorn des Kaisers auf sich Wer es tat zog Zorn des Kaisers auf sich Sehr selten Sehr selten Von 176 Festtagen nur 10 Für Gladiatorenspiele Von 176 Festtagen nur 10 Für Gladiatorenspiele Ca.200 n. Chr. Verbot des Einsatzes von Frauen Ca.200 n. Chr. Verbot des Einsatzes von Frauen Ca.365 n. Chr. Verbot des Einsatzes von Christen und Soldaten Ca.365 n. Chr. Verbot des Einsatzes von Christen und Soldaten Ca.500 n. Chr. Verbot der ganzen Gladiatorenspiele (dennoch Veranstaltungen bis ca. 600 n. Chr.) Ca.500 n. Chr. Verbot der ganzen Gladiatorenspiele (dennoch Veranstaltungen bis ca. 600 n. Chr.)

6 Waffen, Kampfränge und Kleidung der Römischen Gladiatoren Waffen und Kampfarten bestimmten die Klassen (leicht- und schwer bewaffnet) Waffen und Kampfarten bestimmten die Klassen (leicht- und schwer bewaffnet) Retarius (Netzfechter): kurze Tunika, Netz und Dreizack Retarius (Netzfechter): kurze Tunika, Netz und Dreizack Murmullio: Schwert und Schild Murmullio: Schwert und Schild Samniten: Helm, Arm- und Beinschienen, Brustpanzer, Schwert und langes Schild Samniten: Helm, Arm- und Beinschienen, Brustpanzer, Schwert und langes Schild Thraker: kurzes Krummschwert, Rundschild und Helm Thraker: kurzes Krummschwert, Rundschild und Helm Andere Ränge - andere Waffen Andere Ränge - andere Waffen Caesar gab Silberausrüstngen zur Beeindruckung Caesar gab Silberausrüstngen zur Beeindruckung

7 Vorbereitungen eines Kampfes Spieleveranstalter (Editor) wandte sich an Gladiatorenmeister (Lannista) Spieleveranstalter (Editor) wandte sich an Gladiatorenmeister (Lannista) Gladiatoren wurden wenige Tage vorher öffentlich vorgestellt Gladiatoren wurden wenige Tage vorher öffentlich vorgestellt Informationen über Paarungen und Gladiatoren waren wichtig Informationen über Paarungen und Gladiatoren waren wichtig

8 Der Kampf Der Kampf Zwei Schiedsrichter Zwei Schiedsrichter (Aufgeben mit Zeigefinger) (Aufgeben mit Zeigefinger) Unentschieden (stantes missi) Unentschieden (stantes missi) Abstimmung über Begnadigung mit Handzeichen des Publikums, nachdem er seinen Gegner überwältigt hatte Abstimmung über Begnadigung mit Handzeichen des Publikums, nachdem er seinen Gegner überwältigt hatte Meist entschied aber der Kaiser Meist entschied aber der Kaiser Daumen nach oben – Begnadigung (Missio) das Leben schenken wollten, hoben - Daumen nach unten – Tod Daumen nach oben – Begnadigung (Missio) das Leben schenken wollten, hoben - Daumen nach unten – Tod Todesstoß ins Herz, Hals oder zwischen Schulterblätter Todesstoß ins Herz, Hals oder zwischen Schulterblätter Rufe des Publikums – mitte (lasst ihn gehen) Rufe des Publikums – mitte (lasst ihn gehen) Missum – Begnadigung Missum – Begnadigung Iugula – Abstechen Iugula – Abstechen

9 Der Kampf Hinnahme des Todesstoßes wurde geübt Hinnahme des Todesstoßes wurde geübt Sieger erhielt Ölzweig und Geld (Sklaven ausgenommen) Sieger erhielt Ölzweig und Geld (Sklaven ausgenommen) Sieger gingen durch die Porta Sanavivaria, das Tor des Lebens und der Gesundheit Sieger gingen durch die Porta Sanavivaria, das Tor des Lebens und der Gesundheit Verlierer wurden auf einer Bahre durch die Porta Libitinaria, das Tor des Todes und der Bestattung getragen Verlierer wurden auf einer Bahre durch die Porta Libitinaria, das Tor des Todes und der Bestattung getragen Kämpfe gegen wilde Tiere Kämpfe gegen wilde Tiere

10 Der Kampftag Morgens: Tierkämpfe Morgens: Tierkämpfe Zirkusnummern zwischendurch Zirkusnummern zwischendurch Tierhetzen mit Ventaores und Bestiarii Tierhetzen mit Ventaores und Bestiarii Mittags: Hinrichtung von Verbrechern Mittags: Hinrichtung von Verbrechern Nachmittags: Einmarsch der Gladiatoren Nachmittags: Einmarsch der Gladiatoren

11 Der Gladiator Gladiatoren, mit vielen überlebten Einsätzen - Belohnung für Tapferkeit - Freilassung Gladiatoren, mit vielen überlebten Einsätzen - Belohnung für Tapferkeit - Freilassung Siegreichen Gladiatoren - Große Anerkennung: Dichter lobten Namen, Porträt wurde auf Edelsteinen und Vasen eingeritzt, von Patrizierdamen verwöhnt, und erhielt Gold und Geschenke Siegreichen Gladiatoren - Große Anerkennung: Dichter lobten Namen, Porträt wurde auf Edelsteinen und Vasen eingeritzt, von Patrizierdamen verwöhnt, und erhielt Gold und Geschenke Fast nie älter als dreißig Jahre Fast nie älter als dreißig Jahre

12 Gladiatorenschulen (ludi) Über 100 Stück Über 100 Stück Capua und Pompeji Capua und Pompeji Leitung eines Gladiatorenmeisters (lanista) Leitung eines Gladiatorenmeisters (lanista) Vermietung an Veranstalter Vermietung an Veranstalter Ludus Magnus war durch einen Tunnel mit Kolosseum verbunden (in Rom) Ludus Magnus war durch einen Tunnel mit Kolosseum verbunden (in Rom) Training an Pfählen Training an Pfählen

13 Spartakus Spartakus in Thrakien geborener römischer Sklave und Gladiator Spartakus in Thrakien geborener römischer Sklave und Gladiator Anführer des großen Sklavenaufstands gegen Römer in Süditalien (73 bis 71 v. Chr.) Anführer des großen Sklavenaufstands gegen Römer in Süditalien (73 bis 71 v. Chr.) Racheakt Racheakt 73 v. Chr. aus Gladiatorenschule in Capua 73 v. Chr. aus Gladiatorenschule in Capua Sieg gegen römisches Heer 73 v. Chr. in Gegend des Vesuvs Sieg gegen römisches Heer 73 v. Chr. in Gegend des Vesuvs Mann Mann Im folgendes Jahr zwei Siege gegen Heere zweier Konsuln Im folgendes Jahr zwei Siege gegen Heere zweier Konsuln Vorstoß nach Oberitalien ( Möglicherweise in Richtung Thrakien) Vorstoß nach Oberitalien ( Möglicherweise in Richtung Thrakien) Rückkehr nach Süditalien gegen Römer Rückkehr nach Süditalien gegen Römer Erneuter Sieg Erneuter Sieg Kurzer Frieden der Römer Kurzer Frieden der Römer Neuer römischer Oberbefehlshaber Marcus Licinus Crassus gelang Sieg 71 v. Chr. nach Zurückdrängung nach Kalabrien Neuer römischer Oberbefehlshaber Marcus Licinus Crassus gelang Sieg 71 v. Chr. nach Zurückdrängung nach Kalabrien Spartakus fiel (71 v. Chr.) Spartakus fiel (71 v. Chr.)

14 Quellen Microsoft Encarta Professional 2004 Microsoft Encarta Professional

15 Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit!!! Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit!!!


Herunterladen ppt "Gladiatoren Ein Referat von Yannik Wegmüller. Inhalt UrsprungUrsprung VerlaufVerlauf Waffen, Kampfränge und Kleidung der Römischen GladiatorenWaffen,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen