Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Unity in diversity TgU Teuthonista goes UNICODE TgU Universität Passau 04.06.2010 | Eine internationale Initiative zur Schaffung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Unity in diversity TgU Teuthonista goes UNICODE TgU Universität Passau 04.06.2010 | Eine internationale Initiative zur Schaffung."—  Präsentation transkript:

1 unity in diversity TgU Teuthonista goes UNICODE TgU Universität Passau | Eine internationale Initiative zur Schaffung von Forschungsinfrastruktur

2 WBÖ | DBÖ Wörterbuch | Datenbank der bairischen Mundarten in Österreich Ausgangpunkt

3 was bisher geschah.. Organisation Arbeitsgruppe: Ziele, Zusammensetzung CDFG Cultural Diversity Focus Group Ergebnisse TgU Font Zeichen (Sammlung, Dokumentation..) Ergebnispapiere, ISO-Dokumente..

4 was bisher geschah.. Organisation: Arbeitsgruppe Ziele UNICODE-Antrag für nicht in UNICODE definierte Zeichen Dokumentation für Font-Manufacturers Dokumentation von Zeichen, die nicht in UNICODE definiert sind Dokumentation von zusammensetzten Zeichen, die nicht als Gesamtzeichen zur Verfügung stehen

5 was bisher geschah.. Organisation: Arbeitsgruppe Zusammensetzung Offene AG Mitglieder der AG übernehmen Arbeitspakete CDFG Unterstützung Gemeinsame Zielsetzung

6 was bisher geschah.. Organisation: Arbeitsgruppe Arbeitsorganisation Meetings (Wien, Passau, Marburg) | Workshops (Linz, Wien) | Symposium (Wien) CDFG Meetings (Helsinki, Tallin, Wien) | CDFG Chats Information über das Bestehen der AG Bewusstseinsbildung Arbeit in Arbeitsstellen Zeichensammlung, -dokumentation Näh. s.

7 was bisher geschah.. Ergebnisse: Font Font Wien: Font Libertine dinamlex Marburg: Font Lucida Sans Unicode ISSG Trier:Font Libertine Kompetenzzentrum Näh. s.

8 was bisher geschah.. Ergebnisse: Arbeitsumgebung Arbeitsumgebung CDFG: WIKI 1 Näh. s. DINAMLEX: WIKI 2 Näh. s. Loudstaves Mailingliste

9 was bisher geschah.. Ergebnisse: Arbeitsumgebung Arbeitsumgebung Klärung Welche verwenden wir weiterhin? Wo werden Daten wie zusammengeführt? Nutzung der vorhandenen Arbeitsmittel zur Kommunikation

10 was bisher geschah.. Ergebnisse: Zeichen Zeichen Sammlung und Dokumentation Beispieldoku: WBÖ vollständig DBÖ laufend Näh. s.

11 was bisher geschah.. Ergebnisse: Zeichen Zeichen Sammlung und Dokumentation Sammlung und Dokumentation vervollständigen abschließen Online zusammenführen /…/

12 was bisher geschah.. Ergebnisse: Ergebnispapiere Ergebnispapiere = Unterlagen für Antrag und für UTC-Meetings (Unicode Technical Comitee) Kramer: Zur Geschichte des Transkriptionssystems Teuthonista. Wien Peters: Zeichenzusammenstellung. Marburg/Lahn 2009.

13 was bisher geschah.. Ergebnisse: Ergebnispapiere Ergebnispapiere mehr benötigt Themen ausarbeiten und in der Arbeitsgruppe vergeben

14 was bisher geschah.. Ergebnisse: ISO-Dokumente ISO-Dokumente = offizielle Dokumente für Antrag und für UTC- Meetings ISO N3555 Everson: Exploratory proposal to encode Germanicist, Nordicist, and other phonetic characters in the UCS UCT Meeting #118 Mountain View (CA, USA)

15 was bisher geschah.. Ergebnisse: ISO-Dokumente ISO-Dokumente mehr benötigt bis zu UNICODE-Antrag Mitarbeit klären Finanzierung sicherstellen Projekt definieren

16 was bisher geschah.. Ergebnisse: Projektdefinition Projektdefinition Spannbauer-Pollmann, Wandl-Vogt: Vorüberlegungen zu einem Projekt TgU Passau, Wien

17 was bisher geschah.. Ergebnisse: Projektdefinition Projektdefinition gemeinsames Ausarbeiten und Einreichen eines Papers

18 TgU danke! berta kotschy | eine der ersten sammlerinnen für das wbö seit 1913

19 unity in diversity TgU Teuthonista goes UNICODE TgU Universität Passau | Eine internationale Initiative zur Schaffung von Forschungsinfrastruktur

20

21

22

23 was bisher geschah.. Organisation: Arbeitsgruppe

24

25

26

27

28

29

30


Herunterladen ppt "Unity in diversity TgU Teuthonista goes UNICODE TgU Universität Passau 04.06.2010 | Eine internationale Initiative zur Schaffung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen