Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

INTERN Verkauf – Debitoren Überblick über den Verkaufsprozess SAP Business One, Version 9.0.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "INTERN Verkauf – Debitoren Überblick über den Verkaufsprozess SAP Business One, Version 9.0."—  Präsentation transkript:

1 INTERN Verkauf – Debitoren Überblick über den Verkaufsprozess SAP Business One, Version 9.0

2 ©2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.2 Nach Abschluss dieses Moduls können Sie: Die wichtigsten Schritte des Verkaufsprozesses auflisten Einen optimierten Verkaufsprozess verwenden Lernziele

3 ©2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.3 Die Kundenzufriedenheit steht für Ihr Unternehmen an erster Stelle. Sie prüfen die grundlegenden Schritte des Verkaufsprozesses und beschließen, einen optimierten Prozess für Eilaufträge zu verwenden, um sicherzustellen, dass Kundenanforderungen so schnell wie möglich erfüllt werden können. Unternehmensszenario

4 ©2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.4 Verkaufsprozess KundenauftragLieferungEingangs- zahlung Ausgangsrechnung

5 ©2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.5 Verkaufsprozess KundenauftragLieferungEingangs- zahlung Ausgangsrechnung

6 ©2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.6 Verkaufsprozess KundenauftragLieferungEingangs- zahlung Ausgangsrechnung

7 ©2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.7 Verkaufsprozess KundenauftragLieferungEingangs- zahlung Ausgangsrechnung

8 ©2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.8 Verkaufsprozess KundenauftragLieferungEingangs- zahlung Ausgangsrechnung

9 ©2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.9 Grunddaten: Geschäftspartner Im Verkaufsprozess verwendete Geschäftspartner: Interessenten Kunden

10 ©2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.10 Grunddaten: Artikel Artikel stellen Produkte dar, die verkauft werden sollen. Artikel können Waren oder Dienstleistungen sein. Artikelinformationen sind im Artikelstammsatz abgelegt.

11 ©2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.11 Verwenden von Preislisten Preisliste Kundenstammsatz Verkaufsbelege Preisliste – Grundlagen: 10 Standardpreislisten werden bereitgestellt. Legen Sie Preise für Ihre Artikel in den Preislisten fest. Ordnen Sie jedem Kunden eine Preisliste zu. Die zugeordnete Preisliste wird automatisch als Vorschlagswert in einen Verkaufsbeleg übernommen.

12 ©2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.12 Ausgangsrechnung

13 ©2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.13 Ausgangsrechnung Einkaufsartikel Lagerartikel Verkaufsartikel 50 Bestandskto 50 Aufwandskto Umsatzerlös 100 Kunde 100

14 ©2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.14 Demo: Optimierter Verkaufsprozess

15 ©2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.15 Im Folgenden sind die wichtigsten Punkte zusammengefasst:  Die wichtigsten Belege des Verkaufsprozesses umfassen den Kundenauftrag, den Lieferbeleg und die Ausgangsrechnung. Die Eingangszahlung am Ende des Verkaufsprozesses wird im Modul „Bankenabwicklung“ ausgeführt.  Jedem Verkaufsbeleg muss ein Geschäftspartner zugewiesen sein.  Mit einem Verkaufsbeleg werden Waren oder Dienstleistungen verkauft. Waren werden durch Artikelstammsätze dargestellt. Wenn die Artikel Dienstleistungen sind, können sie zusammen mit physischen Artikeln auf Verkaufsbelegen verkauft werden, andernfalls werden sie auf Belegen des Typs „Service“ verkauft.  SAP Business One berechnet die Preise in Kundenaufträgen automatisch. Benutzer mit der entsprechenden Berechtigung können die Preise in Verkaufsbelegen ändern.  Der einzige obligatorische Beleg im Verkauf ist die Ausgangsrechnung. Wenn eine Ausgangsrechnung ohne Vorgängerbelege verwendet wird, übernimmt sie die Funktionen des Kundenauftrags, des Lieferbelegs und der Rechnung.  Die Ausgangsrechnung wird häufig in einem optimierten Verkaufsprozess verwendet. Zusammenfassung

16 ©2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.16 Vielen Dank! Sie haben die Lektion zum Verkaufsprozess abgeschlossen. Vielen Dank für Ihr Interesse.


Herunterladen ppt "INTERN Verkauf – Debitoren Überblick über den Verkaufsprozess SAP Business One, Version 9.0."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen