Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

TU Dresden - Institut für Politikwissenschaft - Prof. Dr. Werner J. Patzelt Vorlesung: Systemvergleich I: Grundlagen und freiheitliche Systeme Bachelor.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "TU Dresden - Institut für Politikwissenschaft - Prof. Dr. Werner J. Patzelt Vorlesung: Systemvergleich I: Grundlagen und freiheitliche Systeme Bachelor."—  Präsentation transkript:

1 TU Dresden - Institut für Politikwissenschaft - Prof. Dr. Werner J. Patzelt Vorlesung: Systemvergleich I: Grundlagen und freiheitliche Systeme Bachelor - Studiengang: Profilmodul ‚Politische Systeme‘ Kleines Modul ‚Politische Systeme‘ Großes Modul ‚PolitischeSysteme‘

2 TU Dresden – Institut für Politikwissenschaft – Prof. Dr. Werner J. Patzelt Ziele der Vorlesung aufbauend auf dem bereits in den Basismodulen ‚Systeme‘ und ‚Methoden‘ vermittelten Stoff (d.h.: bei einigen Wiederholungen): Verständnis der Funktionslogik politischer Systeme sichern, systematisieren und erweitern Ergebnisse vergleichender Systemforschung zur Staatsbildung bzw. politischen Stabilität im allgemeinen sowie zu freiheitlichen Systemen im besonderen vermitteln Verständnis der Logik und Methodik des Systemvergleichs sichern und erweitern richtiges Studierverhalten: Vorbereitung auf jede Sitzung durch Lesen der vermutlich in ihr behandelten Folien (… sind herunterladbar) Lesen begleitender Literatur ( … siehe Literaturliste) LERNEN des auf den Folien und in der Vorlesung behandelten Stoffes – und zwar immer schon bei der Nachbereitung der Vorlesung, nicht erst kurz vor der Klausur!

3 TU Dresden – Institut für Politikwissenschaft – Prof. Dr. Werner J. Patzelt Prüfungsmodalitäten Prüfungsleistung: Klausur von 90 Minuten über den Stoff der Vorlesung Termin: gleich nach Ende der Vorlesungszeit; wird noch bekanntgegeben Wer das ‚Große Modul Systeme‘ absolviert, muss auch im begleitenden Seminar ‚Freiheitliche Systeme‘ Prüfungsleistungen erbringen; Näheres dort sowie in der – im Internet verfügbaren – Modulbeschreibung Prüfungsanmeldung: verbindlich durch Online -Einschreibung; Näheres wird noch bekanntgegeben  Achtung: Wer sich nicht einschreibt und / oder die Prüfungsvorleistung nicht erbringt, kann auch nicht die Klausur schreiben, d.h. die geforderte Modulprüfung nicht ablegen. Wer sich zur Klausur anmeldet und sie dann nicht mitschreibt, ist schon zum ersten Mal durchgefallen. gilt nur für BA-Studiengang ! Noch Fragen? – Bitte!

4 TU Dresden – Institut für Politikwissenschaft – Prof. Dr. Werner J. Patzelt Aufbau der Vorlesung Teil A: Einführung in zentrale Elemente der Funktionslogik und ‚Architektur‘ politischer Systeme Teil B: Überblick zur Möglichkeit, den Erscheinungsformen sowie den Alternativen von ‚Staatlichkeit‘ Teil C: Überblick zu zentralen Voraussetzungen und Merkmalen freiheitlicher Systeme sowie zu einschlägigen Befunden vergleichender Transformations- und Systemforschung  Die detaillierte Behandlung freiheitlicher Systeme ist Aufgabe des zum Großen Modul gehörenden Seminars ‚Freiheitliche Systeme‘; in der Vorlesung: Grundlagen und Überblick Teil D: Vertiefendes und Ergänzendes zur vergleichenden Systemanalyse Fortsetzung für Großes und Kleines Modul ‚Systeme‘ im Wintersemester: Systemvergleich II – Diktaturen

5 Einige Literaturhinweise Basiswissen: Werner J. Patzelt, Einführung in die Politikwissenschaft, 6. Aufl., Passau 2007, S , zur Funktionslogik und ‚Architektur‘ politischer Institutionen: Werner J. Patzelt, Hrsg., Evolutorischer Institutionalismus. Theorie und exemplarische Studien zu Evolution, Institutionalität und Geschichtlichkeit, Würzburg 2007 (dort: Kapitel über ‚Perspektiven einer historisch-evolutionsanalytischen Sozialwissenschaft‘ sowie über ‚Evolutionstheorie und Institutionenanalyse‘ zur (fragilen) Staatlichkeit: Robert I. Rotberg, Hrsg., When States Fail. Causes and Consequences, Princeton 2004 über Demokratie: Manfred G. Schmidt, Demokratietheorien, 3. Aufl., Wiesbaden 2006 über vergleichende Systemforschung: Sabine Kropp / Michael Minkenberg, Hrsg., Vergleichen in der Politikwissenschaft, Wiesbaden 2005 TU Dresden – Institut für Politikwissenschaft – Prof. Dr. Werner J. Patzelt


Herunterladen ppt "TU Dresden - Institut für Politikwissenschaft - Prof. Dr. Werner J. Patzelt Vorlesung: Systemvergleich I: Grundlagen und freiheitliche Systeme Bachelor."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen