Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Recycling Papier und Karton Papierfabrik Utzenstorf.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Recycling Papier und Karton Papierfabrik Utzenstorf."—  Präsentation transkript:

1 Recycling Papier und Karton Papierfabrik Utzenstorf

2 Recycling von Papier und Karton

3 Aus was ist Papier gemacht?  Papier = aus Naturfasern  1 A4-Blatt= 1dl. Wasser  Früher: Herstellung Leinen, Baumwolle oder Jute. Chlor bleichen (umweltschädlich)  Heute: Herstellung Holz

4 Wie wird Papier gemacht?  Herstellung:  Fasern mit Wasser = Brei  Sieb auftragen  Gepresst  Getrocknet  Papier nicht braun: Bleichen  Bleichmittel: Chlordioxid, Sauerstoff und Wasserstoffperoxid. (umweltfreundlich)

5 Papier und Karton  Gleich schnell Abfallberge = Urwälder weg.  80% zerstört  Verbliebene Reste „Papierhunger“ zerstört  Nur bewusster Umgang mit Papier, kann Lebensraum viele Tiere, Pflanzenarten sichern:  Weniger Papier  FCS-Papier= umweltgerecht produziert!! Nicht Holz aus Urwald

6

7 Recycling von Getränkekartons

8 Tipps für die Umwelt zu schützen  Doppelseitig Kopieren, Texte Verkleinern.  Zeitschriften zurück senden.  Papier fluten Verhindern „Bitte keine Reklame“!  Zeitschriften teilen.

9 Noch ein paar Zahlen  2006 Schweiz: t Papier und Karton  Pro Person: 221 Kg  1 Kg Papier: 65 Liter Wasser

10 Was ist Aluminium?

11 Was ist Aluminium  Leichtmetall.  Natur Salz oder Erz (Bauxit) vor.  Tagbau rund Äquatorgürtel gewonnen  Australien, Guinea, Brasilien, Venezuela und Jamaika.

12 Recycling von Aluminium

13 Tipps Aluminium  Verpackung Aluminium vermeiden  Haushalt genügt meist PE-Folie  Tierfutter → Aluminiumschale vermeiden  ist ein wichtiges Aluminium-Erz, AluminiumErzAluminiumErz

14 Was ist Stahlblech?

15  Hauptanteil aus Eisen  Brasilien, Australien und China sind die grössten Förderländer für Eisenerz  Konservendosen meist aus Stahlblech  Stahlblech mit Zinnschicht  überzogen =Weissblech  Stahl = metallische Verbindung

16 Recycling von Weissblech

17 Tipps Stahlblech  Leer Dosen reinigen und Etiketten ablösen  Reinigung letzten Spülwasser oder kaltem Wasser reinigen Heisswasseraufwand zu gross für Recycling  Dosen flachdrücken reduziert das Volumen  Spart Transportkosten  Farbendosen nicht zu Stahlblechsammlung Sonderabfall entsorgt werden.

18 Was ist Altmetall?

19 Was ist Altmetall  Altmetall = Abfall  Jährlich 1,3 Millionen t wiederverwertet  Über Gemeindesammelstellstelle

20 Was ist Altmetall Recycling

21 Tipps Altmetall  Kein Metall in den Hauskehricht geben  Bei Verbrennungn verlieren sie als Sekundärrohstoffe an wert  Nur mit grossem Aufwand zurückgewonnen werden


Herunterladen ppt "Recycling Papier und Karton Papierfabrik Utzenstorf."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen