Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Abfall und Müll Materialien zur Politischen Bildung von Kindern und Jugendlichen www.demokratiewebstatt.at.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Abfall und Müll Materialien zur Politischen Bildung von Kindern und Jugendlichen www.demokratiewebstatt.at."—  Präsentation transkript:

1 Abfall und Müll Materialien zur Politischen Bildung von Kindern und Jugendlichen

2 Mehr Information auf:

3 Wie entsteht der Müll?

4 Was ist Müll? Was als Müll oder Abfall gilt, ist im Gesetz genau definiert: Müll ist ein Stoff oder Gegenstand, dessen sich sein/e BesitzerIn entledigt, entledigen will oder entledigen muss. Mülltonnen, Foto: cc mugley

5 Was ist eine Wegwerfgesellschaft? Reparaturgesellschaft … eine Gesellschaft, in der Dinge des täglichen Lebens wie Kleidung, Möbel, Geschirr nicht immer neu gekauft, sondern repariert und weiterverwendet werden. Wegwerfgesellschaft … eine Gesellschaft, die auf Konsum ausgerichtet ist. Viele Konsumgüter werden eingekauft, ohne dass sie tatsächlich benötigt werden, und vieles landet auf dem Müll, das eigentlich noch brauchbar wäre.

6 Wohin mit dem Müll?

7 Die Regel 1.vermeiden: Müll so weit es geht vermeiden! 2.verwerten: wiederverwertbares Material verwenden! 3.entsorgen: dennoch anfallenden Müll richtig entsorgen!

8 Welche Dinge schmeiße ich täglich weg? Aus welchem Material sind diese Dinge? Gibt es eine umweltfreundlichere Alternative? Hätte ich manches noch verwenden können? Habe ich alles wirklich gebraucht, oder hätte ich auf manches verzichten können? Habe ich alle Dinge richtig entsorgt? Checkliste zur Müllvermeidung

9 Müllrecycling Recycling beschreibt einen Kreislauf. Abfälle werden gesammelt, aufbereitet und können so wiederverwendet werden. Bild: cc Carina Portschy

10 Mülltrennung Abfälle sind wichtige Rohstoffe und können – richtig entsorgt – wiederverwendet werden. Papier Foto, cc Yureiko Foto, cc Ulf Knose Altmetall Foto: cc MarS Glas Kunststoffe Foto: cc Martin Terber Biogene Abfälle Foto: cc jonas_k

11 Restmüll Zum Restmüll gehören nur Dinge, die nicht wiederverwertet werden können. Vieles, das in die Schwarze Tonne wandert, gehört aber gar nicht da hin: Bild: cc Carina Portschy

12 Übung: Finde die richtige Tonne Was gehört wo hin? alte Zeitung Alufolie Getränkedose Plastikflasche Joghurtbecher Schuhkarton Teesackerl verwelkte Blumen Babywindel Gurkengals Olivenölflasche Katzenstreu Kartoffelschale Staubsaugerbeutel

13 Abfall in Österreich

14 In Österreich ist die Entsorgung von Abfällen im Abfallwirtschaftsgesetz geregelt. Wichtigster Grundsatz ist die Nachhaltigkeit und der Schutz von Mensch und Umwelt. Es gilt das Verursacherprinzip, d. h. dort, wo der Müll anfällt, muss er auch entsorgt werden. Auch die Abfallarten sind darin genau definiert. Sie unterteilen sich in: o gefährlichen Abfall (den Sondermüll) o Abfallarten, die keine gefährlichen Stoffe enthalten, wie z.B. die Verpackungsabfälle.

15 Woraus besteht unser Müll? In Österreich fallen pro Einwohner über eine halbe Tonne Müll jährlich an! Aber woher kommt der ganze Müll eigentlich? o Haushaltsabfälle o Klärschlämme aus der Abwasserreinigung o Abfälle aus dem Bauwesen (Zement, Bauschutt) o Holzabfälle o Asche aus den Müllverbrennungsanlagen o Grünabfälle o Bodenaushub bei Grabungen und Baustellenarbeiten

16 Du bist jetzt schon ein richtiger Umweltschutzprofi! In unserem Quiz kannst du dein Wissen unter Beweis stellen: Übung: Quiz ! Was gehört auf den Sperrmüll? Was gehört in die braune Tonne? Wie kannst du selbst Müll vermeiden? Was bedeutet Recycling?

17 Was kannst du tun?

18 Tipps zum Müllvermeiden in der Schule: Pausenbrote in eine Butterbrotdose, statt in Plastik- oder Alufolie einpacken. Jeder Zettel kann auf beiden Seiten beschrieben werden. Hefte und Blöcke aus Recyclingpapier verwenden. Plastik vermeiden: ein Hefteinband aus Papier, ein Schnellhefter aus Karton, ein Holzlineal oder ein Spitzer aus Metall – all diese Dinge sind umweltfreundlich, weil sie auf Plastik verzichten.

19 Was wollen dir Lesco, Collecti, Flitzi und Skepti hier wohl zeigen? Hier gibts das Bild auch zum selbst anmalen: Übung: Was kannst du tun?


Herunterladen ppt "Abfall und Müll Materialien zur Politischen Bildung von Kindern und Jugendlichen www.demokratiewebstatt.at."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen