Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Personalmanagement II Motivation (Kenntnisse eigenes Profil und Arbeitsmarkt) Stellenanzeigen (und Unternehmen) filtern Bewerbung Einstellungsgespräch.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Personalmanagement II Motivation (Kenntnisse eigenes Profil und Arbeitsmarkt) Stellenanzeigen (und Unternehmen) filtern Bewerbung Einstellungsgespräch."—  Präsentation transkript:

1 Personalmanagement II Motivation (Kenntnisse eigenes Profil und Arbeitsmarkt) Stellenanzeigen (und Unternehmen) filtern Bewerbung Einstellungsgespräch

2 Motivation Maslows Bedürfnispyramide Herzbergs 2 Faktorentheorie Intrinsische vs. extrinsische Motivation Anreize setzen Motivation durch Sinn

3 Stellen- anzeigen 1. Stellenbeschreibung siehe Beispiel Buch S Stelleninserat zur Information, Überzeugung, Motivation Geschlechtsneutral nach GBG Inhalt: Unternehmen (ev. Logo) Position (ev. Aufstiegschancen) Aufgaben Gewünschte Art der Bewerbung Offene Anzeige vs. Chiffre Direkt vs. über Personalvermittler

4 Arbeitsauftrag Stellen filtern Recherchiert in Vierergruppen 5 Stellenanzeigen Aus dem Internet (Unternehmen, Personalvermittler) Aus Tageszeitungen Charakterisiert die Person, die sich für die 5 Stellenanzeigen bewirbt Demographie Eigenschaften Qualifikation Berufserfahrung Lebensplanung Selektiert (begründet) eine der Stellenanzeigen aufgrund des persönlichen Profils

5 Rückmeldung Lest jedes Wort in einer Stellenanzeige! Unternehmenskultur Persönlichkeit des Personalverantwortlichen Aufgabenanalyse  bewerbt euch nur dort, wo ihr auch wirklich hinwollt!

6 Bewerbung 1. Anschreiben a) Äußere Form! b) Kurz und Interesse weckend! c) Individuell d) Andere Vorteile angeben, wenn best. Anforderungen nicht erfüllt werden e) Beilagen (Zeugnisse) anführen NICHT ANGEBEN: Entlohnungswünsche Probleme mit Vorgesetzten 2. Lebenslauf - tabellarisch 1. Persönliche Daten 2. Bildung 3. Berufserfahrung 4. Kompetenzen 3. Zeugnisse a) In Kopie

7 Elektronische Bewerbung Wenn die Stellenanzeige eine - Adresse beinhaltet, kann die Bewerbung elektronisch erfolgen Betreff Qualität vor Quantität Attachments als pdf

8 Arbeitsauftrag Bewerbung 1. Erstellt einen Ablaufplan für die Bewerbung (Zeitplan, Kontakt, Informationsbeschaffung, Design, …) 2. Schreibt eine vollständige Bewerbung für die ausgefilterte Stellenanzeige Anschreiben Lebenslauf ( )www.europass.at

9 Rückmeldung kurze klare Sätze! Profil zeigen! (keine Serienbriefe) Auf das Inserat eingehen! (nicht nur erwähnen) Dem Stil des Inserats / Unternehmens anpassen Authentisch bleiben zu Soft Skills bekennen! (zB Teamfähig) zum Kontakt auffordern!

10 Einstellungsgespräch Pünktlichkeit! Informationen über Unternehmen sammeln Äußeres Erscheinungsbild Unterlagen geordnet mitnehmen Typische Fragen: Warum bewerben Sie sich bei uns? Wie sieht ihre Zukunftsplanung aus? Was motiviert Sie? Arbeiten Sie gerne im Team? Was ist Ihnen wichtiger – Herausforderung oder Betriebsklima? Warum sollten wir uns für Sie entscheiden? Haben Sie Fragen an uns? (Gespräch kein Verhör) Hobbies, Freizeit, Familie, Lektüre

11 Arbeitsauftrag Einstellungsgespräch Bereitet ein positives und ein negatives Szenario als Rollenspiel vor! Der Bewerber und das Unternehmen müssen Profil zeigen! Alle Gruppenmitglieder spielen mit! Jeweils mind. 5 Minuten Jeweils mind. 1 Symbol

12 Rückmeldung Persönlichkeit zeigen! (authentisch bleiben) Kontakt aufbauen! auf Körpersprache achten!

13 Arbeitsauftrag Zusammenfassung Gestaltet ein Flip-Chart: Person Stellenanzeigen ausgewähltes Unternehmen Bewerbungsstrategie Einstellungsgespräch Gutes Gelingen!!


Herunterladen ppt "Personalmanagement II Motivation (Kenntnisse eigenes Profil und Arbeitsmarkt) Stellenanzeigen (und Unternehmen) filtern Bewerbung Einstellungsgespräch."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen