Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Dünnschicht-, Gaschromatographie von Michaela Reichardt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Dünnschicht-, Gaschromatographie von Michaela Reichardt."—  Präsentation transkript:

1 Dünnschicht-, Gaschromatographie von Michaela Reichardt

2 Einleitung Grundlagen der DC Geschichtliche Einleitung zur Dünnschichtchromatographie Allgemeine Technik der DC Einführung Gaschromatographie Kurze Geschichte der GC Was ist überhaupt GC?

3 Grundlage der DC Die Dünnschichtchromatografie ist ein physikalisch-chemisches Trennverfahren, das zur Untersuchung der Zusammensetzung von Proben genutzt wird

4 Botaniker Michael Tswett entdeckte 1903 die Adsorptionschromatographie

5 Experiment von Tswett

6 1931 Blütezeit der Adsoptionschromatographie durch Kuhn, Winterstein und Lederer Carotinoide: gelbe bis rotviolette, fettlösliche, hochungesättigte Polyenfarbstoffe pflanzlicher Herkunft

7 Zerlegung des Carotins

8 1938 Beschreibung der DC durch Izmail und Shraiber 1941 Verwendung von Säulen aus Kieselgel durch Martin und Synge Träger Kieselgel wurde ersetzt Später wurde durch Stahl die DC als Verfahren der analytischen Adsoptionschromatographie eingeführt Wichtigsten Vorteile der DC: ausgezeichnete Trennschärfe, hohe Lichtempfindlickeit und große Schnelligkeit in wenigen Minuten

9 Allgemeine Technik der DC

10 Kurze Geschichte der GC 1950 Vorstellung der Gasadsorptionschr. durch Erika Cremer Entwicklung ging Schlag auf Schlag 1952 Gasverteilungschr. entdeckt 1961 gab es schon 40 kommerzielle Hersteller In den `80 ern riesiger Schub der GC durch die rasant fortschreitende Computertechnologie

11 Erika Cremer

12 Was ist überhaupt GC? Ein chromatographisches Trennverfahren Vorraussetzung : untersuchenden Substanzen müssen gasförmig vorliegen oder sich durch Verdampfen möglichst untersetzt in den gasförmigen Zustand überführen lassen

13 Gaschromatograph 1 CO 2 2 Pumpe 3 Injektionssystem 4 Ofen 5 Säule 6 Detektor 7 Chromatogramm

14 Quellen: Dünnschichtchromatographie von Randerath Grundbegriffe und Gleichungen der Gaschromatographie Internetrecherche


Herunterladen ppt "Dünnschicht-, Gaschromatographie von Michaela Reichardt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen