Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schwarzpulver Von: Alex L. Kevin K. Lukas R. Kamian R.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schwarzpulver Von: Alex L. Kevin K. Lukas R. Kamian R."—  Präsentation transkript:

1 Schwarzpulver Von: Alex L. Kevin K. Lukas R. Kamian R.

2 Gliederungs-Punkte Geschichte des Schwarzpulvers Geschichte des Schwarzpulvers Verwendungszwecke Verwendungszwecke Versuche + Erklärung Versuche + Erklärung

3 China 25 n. Chr. Ersterwähnung 25 n. Chr. Ersterwähnung 125 Jahre später im Militärbuch erwähnt 125 Jahre später im Militärbuch erwähnt 300 Jahre später Einsatz 300 Jahre später Einsatz

4

5 Europa 1280 in Europa 1280 in Europa Herstellung in Städten +Mühlen Herstellung in Städten +Mühlen Ablösung der Mittelalterlichen Waffen Ablösung der Mittelalterlichen Waffen

6

7 Namensgebung Früherer Name Donnerkraut Früherer Name Donnerkraut Mönch Bertholt Schwartz Mönch Bertholt Schwartz

8 Gliederungs-Punkte Geschichte des Schwarzpulvers Geschichte des Schwarzpulvers Verwendungszwecke Verwendungszwecke Versuche + Erklärung Versuche + Erklärung

9 Verwendungszweck Gewehre Gewehre Handgranaten Handgranaten Bomben Bomben

10

11

12

13 Gliederungs-Punkte Geschichte des Schwarzpulvers Geschichte des Schwarzpulvers Verwendungszwecke Verwendungszwecke Versuche + Erklärung Versuche + Erklärung

14 Versuch Versuchsaufbau Versuchsaufbau Schwarzpulverherstellung Schwarzpulverherstellung Versuchs Durchführung Versuchs Durchführung

15 Versuchsaufbau Materialien: Kohle, Schwefel, Salpeter (Kaliumnitrat), Mörser, E-Zünder, Batterie, Schutzbrillen. Materialien: Kohle, Schwefel, Salpeter (Kaliumnitrat), Mörser, E-Zünder, Batterie, Schutzbrillen. 1.Schwarzpulver aus den verschiedenen Stoffen herstellen 1.Schwarzpulver aus den verschiedenen Stoffen herstellen 2.Versuchsdurchführung 2.Versuchsdurchführung 3.Reaktionserklärung 3.Reaktionserklärung 4.Feuerwerksversuch + Erklärung 4.Feuerwerksversuch + Erklärung

16 Schwarzpulverherstellung 1.Schwefel, Kohle und Salpeter (Kaliumnitrat) werden abgewogen 1.Schwefel, Kohle und Salpeter (Kaliumnitrat) werden abgewogen 2.Die verschiedenen Stoffe werden zusammengeführt 2.Die verschiedenen Stoffe werden zusammengeführt

17 Salpeter

18 Versuchs Durchführung Das SP in einem Rörchen Verdichten und dann Entzünden Das SP in einem Rörchen Verdichten und dann Entzünden

19 Chemische Reaktion

20 Physikalische Eigenschaften Dichte 1,2 – 1,5 g/cm³ Dichte 1,2 – 1,5 g/cm³ Schwadenvolumen von 260 bis 340 l/kg Schwadenvolumen von 260 bis 340 l/kg Zündgeschwindigkeit ist sehr hoch Zündgeschwindigkeit ist sehr hoch Aber geringes Schwadenvolumen Aber geringes Schwadenvolumen

21 Fragen?


Herunterladen ppt "Schwarzpulver Von: Alex L. Kevin K. Lukas R. Kamian R."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen