Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kraftwerke: Es gibt 4 Arten von Kraftwerke : ein Wärmekratfwerk,ein Windkraftwerk,ein Wasserkraftwerk,ein Solarkraftwerk und ein Atomkraftwerk.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kraftwerke: Es gibt 4 Arten von Kraftwerke : ein Wärmekratfwerk,ein Windkraftwerk,ein Wasserkraftwerk,ein Solarkraftwerk und ein Atomkraftwerk."—  Präsentation transkript:

1 Kraftwerke: Es gibt 4 Arten von Kraftwerke : ein Wärmekratfwerk,ein Windkraftwerk,ein Wasserkraftwerk,ein Solarkraftwerk und ein Atomkraftwerk.

2 Das Wärmekraftwerk In den Wärmekraftwerken wird Wasser so stark erhitzt,dass der Dampf unter starkem Druck gerät. Vorteile : Uran ausreichend zur Verfügung und umweltschonender als normale Kraftwerke. Nachteile : · Die Betriebskosten sehr hoch.Die Elektrizitätsgewinnung ist nicht so billig wie sonst.

3 Das Windkraftwerk Das Windkraftwerk hat einen Propellor und der hat einen Generator.Man bracuht aber viele Windkraftwerke um ein Wärmekraftwerk zu ersetzen. Vorteile : Kein Kraftwerk braucht so wenig Platz wie das Windkraftwerk. Nachteile : Der Wind ist keine zuverlässige Energiequelle.Man braucht sehr viel Wind für das Windkraftwerk

4 Das WasserKraftwerk Ein Generator kann man auch durch stömendes Wasser antreiben.Diese Kraftwerke liegen an Flüssen.Sie arbeiten mit dem Wasser. Vorteile : Erneuerbare EnergieformErneuerbare Energieform Keine CO2-Emissionen durch den direkten Betrieb (im Vergleich zu Wärmekraftwerken welche fossile Brennstoffe verwenden)CO2Wärmekraftwerkenfossile Brennstoffe Hochwasserschutz durch Speicherkraftwerke ( Speicherkraftwerke verbesserte Schiffbarkeit von Flüssen Nachteile : ökologische Veränderungen, Beeinträchtigung von Natur und Zerstörung des natürlichen Fließgewässerregimes, Fischsterben durch Turbinen, Treibgutrechen und PumpenFließgewässerregimes FischsterbenTurbinen TreibgutrechenPumpen

5 Das Solarkraftwerk Mit Solarzellen kann man die Energie aus der Sonnenstrahlung in elekrtische Energie umwandeln. Vorteile : es ist nicht Naturschädlich.weil es von der Sonne erzeugt wird.Es ist natürlich. Nachteile : es gibt nicht immer viel Sonne,um ein Haus zu beleuchten und gefährliche Strahlenbearbeitung.

6 Atomkraftwerke Vorteile : Die Stromproduktion verursacht relativ wenig Kohlendioxid (CO2), sie trägt also wenig zum Klimawandel bei. Nachteile : Das Abfallproblem ist nach wie vor ungelöst. Der entstehende Abfall ist sehr gefährlich und muss während mehreren hunderttausend Jahren gehütet werden.

7 Ende :] Kera


Herunterladen ppt "Kraftwerke: Es gibt 4 Arten von Kraftwerke : ein Wärmekratfwerk,ein Windkraftwerk,ein Wasserkraftwerk,ein Solarkraftwerk und ein Atomkraftwerk."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen