Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1. Wasserkraft 2. Gezeitenkraftwerk 3. Pumpspeicherkraftwerk 4. Vor –und Nachteile.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1. Wasserkraft 2. Gezeitenkraftwerk 3. Pumpspeicherkraftwerk 4. Vor –und Nachteile."—  Präsentation transkript:

1 1. Wasserkraft 2. Gezeitenkraftwerk 3. Pumpspeicherkraftwerk 4. Vor –und Nachteile

2 - Strömungsenergie von Wasser - erneuerbar - 18% der weltweit erzeugten Energie durch Wasserkraft

3 - Wasserkraftwerke laufen immer - Stromgewinnung durch verschiedene Kraftwerkstypen: z.B.: Laufwasser, Langzeitspeicher, Gezeiten und Pumpspeicherkraftwerk

4 Ein Gezeitenkraftwerk nutzt den Höhenunterschied von Ebbe und Flut (sog. Tidenhub) zur Produktion von elektrischem Strom.

5 - Das erste und auch größte Kraftwerk wurde von bei der Mündung der Rance in Saint-Malo (Frankreich) gebaut - der Tidenhub beträgt dort Meter - insgesamt 24 Turbinen produzieren pro Jahr 600 Mio. Kilowattstunden Strom ( Vergleich: 2001 verbrauchten deutsche Haushalte Mio. Kilowattstunden)

6

7 1. Funktionsweise 2. Pumpspeicherkraftwerke in Deutschland

8 Speicherung Funktionsweise

9 GRÜN = Leistungsaufnahme ROT = Leistungsabgabe

10 Pumpspeicherkraftwerke in Deutschland -z.B: Markersbach, Hornbergstufe bei Wehr, Waldeck,Unterstufe Säckingen, Hohenwarte, Erzhausen an der Leine, Mittelstufe Witznau

11 PROCONTRA - Entlastung von Kernkraftwerken - begrenzte Standorte - Eingriff in die Natur - umweltfreundlich - hoher Gewinn - regenerativ

12 Made by Christoph, Stefan und Matthias


Herunterladen ppt "1. Wasserkraft 2. Gezeitenkraftwerk 3. Pumpspeicherkraftwerk 4. Vor –und Nachteile."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen