Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

5. Sitzung zur Wohlfahrtsanalyse II: Dualität, Marshall- und Hicksnachfrage,Shepard`s Lemma, Variationsmaße und Zusatzlast.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "5. Sitzung zur Wohlfahrtsanalyse II: Dualität, Marshall- und Hicksnachfrage,Shepard`s Lemma, Variationsmaße und Zusatzlast."—  Präsentation transkript:

1 5. Sitzung zur Wohlfahrtsanalyse II: Dualität, Marshall- und Hicksnachfrage,Shepard`s Lemma, Variationsmaße und Zusatzlast

2

3

4 Musterlösung 5. Sitzung zur Wohlfahrtsanalyse II

5 1.b) Intuition von Gossen 2 x2x2 x1x U = 2500 U = 1875

6 U U x1x1 x2x2 x1x1 x2x Bei x 1 = 25 relativ zu hoher Grenznutzen Bei x 2 = 75 relativ zu niedriger Grenznutzen

7

8 x1x1 x2x ,72 35,36 70,72141, Graphisch:

9

10 D B U 1 = , ,71

11 p x KR NE p x excess burden (Zusatzlast, Harberger Dreieck) Marshall-NE


Herunterladen ppt "5. Sitzung zur Wohlfahrtsanalyse II: Dualität, Marshall- und Hicksnachfrage,Shepard`s Lemma, Variationsmaße und Zusatzlast."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen