Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Projektumfeld Von Thomas Jäger. Projektumfeld Alle am Projekt interessierten Gruppen Institutionen und Personen die indirekt, mit teilweise gegensätzlichen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Projektumfeld Von Thomas Jäger. Projektumfeld Alle am Projekt interessierten Gruppen Institutionen und Personen die indirekt, mit teilweise gegensätzlichen."—  Präsentation transkript:

1 Projektumfeld Von Thomas Jäger

2 Projektumfeld Alle am Projekt interessierten Gruppen Institutionen und Personen die indirekt, mit teilweise gegensätzlichen Interessen, am Projekt beteiligt sind

3 Projektbeteiligte Personen oder Personengruppen, die am Projekt beteiligt sind Oder am Projektverlauf interessiert sind. Projekt selbst: Projektleiter, Projektteam

4 Projektumfeld Was gehört zum Projekt?, Was nicht? Abgrenzung erfolgt sachlich,zeitlich, bezug zu anderen Projekten. Die Abgrenzung soll das Konkrete Projekt genau definieren hinsichtlich: 1. Projektziele und –Inhalte (sachlich), 2. Anfangs- und Endereignis des Projektes (zeitlich), 3. Rollen und Werten im Projekt (sozial).

5 Projektabgrenzung SachlichZeitlichSozial Was ist Projektziel was nicht? Was sind die wesentlichen Projektinhalte? Wie stark sind die Merkmale des Projekts Ausgeprägt? Mit welchem Ereignis startet das Projekt? Mit welchem Ereignis wird das Projekt beendet? Wer ist Auftraggeber? Wer ist Projektleiter? Wer sind Projektmitarbeiter? Welche Aufgaben und Rollen gibt es bei diesem Projekt?

6 Kontextanalyse Die Herstellung des Kontextes erfolgt ebenfalls: Sachlich Zeitlich Sozial

7 Stakeholder Personen die am Projekt arbeiten Intern: - Arbeiten direkt am Projekt - Direkt vom Projekt betroffen Extern: - sind von der Projektdurchführung oder den Projektauswirkungen nur indirekt betroffen

8 Projektumfeldanalyse - Identifiziert alle betroffenen Interessengruppen eines Projektes. - Sollte vor Beginn der Projektplanung durchgeführt werden

9 Projektumfeldanalyse Erkennung und Erfassung aller Randbedingungen und Einflussfaktoren für das Projekt Erfassung aller Interessensgruppen am Projekt und der Art ihrer Interessen Früherkennung von Projektrisiken Erkennung der Anknüpfungspunkte für die Einbettung des Projekts in das Unternehmen Erkennung von Chancen und Potentialen Aufzeigen von Handlungsmöglichkeiten zur Beeinflussung des Projektumfelds Dokumentation dieser Erkenntnisse für die Projektplanung Ziele:


Herunterladen ppt "Projektumfeld Von Thomas Jäger. Projektumfeld Alle am Projekt interessierten Gruppen Institutionen und Personen die indirekt, mit teilweise gegensätzlichen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen