Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wie funktioniert's? Fallberichtseite: Fälle aus Ihrer Klinik Fälle aus dem UKT Analysen & Konsequenzen Rückfragen an Sie 1.Sie möchten als anonymer Berichterstatter.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wie funktioniert's? Fallberichtseite: Fälle aus Ihrer Klinik Fälle aus dem UKT Analysen & Konsequenzen Rückfragen an Sie 1.Sie möchten als anonymer Berichterstatter."—  Präsentation transkript:

1 Wie funktioniert's? Fallberichtseite: Fälle aus Ihrer Klinik Fälle aus dem UKT Analysen & Konsequenzen Rückfragen an Sie 1.Sie möchten als anonymer Berichterstatter ein kritisches Ereignis (positiv oder auch negativ) berichten. Es gibt keine Einschränkung, welche Ereignisse berichtet werden können! 3.Sie wählen aus, ob Ihr Bericht nur für Ihre eigene Klinik oder für das gesamte UKT bestimmt ist. 4. Sie füllen den Bogen aus und klicken unten "Bogen speichern". 6. Ihr Bericht wird verschlüsselt und abgespeichert. 5. Bitte notieren Sie sich den Fallcode zu Ihrem Bericht. Diesen benötigen Sie, wenn Sie später anonym Rückfragen zu Ihrem Bericht beantworten wollen (mehr dazu unter Punkt 8). 2.Sie rufen das IBS-Berichtsystems im Internet a unter https://www.medizin.uni-tuebingen.de/s-extweb/qm/ibs/ukt/ und geben das Abteilungs-Passwort ein. 7. Als erste Vertrauensperson entschlüsselt und de-identifiziert b der Datenschutzbeauftragte c des UKT Ihren Bericht. Er wählt einen Fachexperten d aus, der als zweite Vertrauensperson Ihren Bericht ein weiteres Mal de-identifiziert. Erst danach kann das Auswerteteam e Ihren Bericht lesen. Die zweite Ver- trauensperson kann eine Ärztin oder ein Arzt, eine Pflegekraft oder ein anderer Fachexperte sein. Beide Vertrauenspersonen sind dazu verpflichtet, Ihren Bericht vertraulich zu behandeln. 8. Alle Berichte werden vom Auswerteteam gelesen und analy- siert. Das Auswerteteam ist mit Expertinnen und Experten aus allen Bereichen des UKT besetzt, die über eine langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Patientensicherheit verfügen und den Arbeitsalltag in unserem Klinikum gut kennen. Das Auswerteteam schlägt Maßnahmen vor, wie die Sicherheit für Patienten und Mitarbeiter verbessert werden kann. Ausge- wählte Fälle werden auf der Fallberichtseite veröffentlicht. Dabei sollte über den Vorfall selbst ebenso wie über einge- leitete Maßnahmen berichtet werden. Das Auswerteteam kann Rückfragen an Sie richten. Wenn Sie diese beantworten möchten, klicken Sie auf der Fallberichtseite auf den Link "ja" und geben den Fallcode zu Ihrem Bericht ein. Lesen Sie die Rückfrage im Ereignis-Bericht nach und klicken dann auf "Rückmeldung", um die Rückfrage zu beantworten. a UKT-Homepage > Daten und Fakten > Stabsstellen Vorstand > Qualitätsmanagement > Homepage > IBS-Berichtsystem Login aus dem Intranet unter https://qmserver.qm.med.uni-tuebingen.de/ibs/ukt/ b Die Vertrauensperson entfernt alle Informationen, mit denen der Berichterstatter oder andere an dem berichteten Vorfall beteiligte Personen identifiziert werden können. c Telefon d Während der Pilotphase können die Aufgaben der zweiten Vertrauensperson auch von einem Mitglied des Arbeitskreises Patientensicherheit wahrgenommen werden. e Das Auswerteteam setzt sich aus den Mitgliedern des Arbeitskreises Patientensicherheit zusammen. 9. Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie die Hotline an. "IBS" steht für "Incident-Bericht-System", der englische Begriff "incident" steht für "kritisches Ereignis", "IBS" bedeutet also "Berichtsystem für kritische Ereignisse". Version


Herunterladen ppt "Wie funktioniert's? Fallberichtseite: Fälle aus Ihrer Klinik Fälle aus dem UKT Analysen & Konsequenzen Rückfragen an Sie 1.Sie möchten als anonymer Berichterstatter."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen