Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Hauptseminar Rädler, Braun, Heinrich Biophysik Hauptseminar WS 2007/2008 Wie halte ich einen Vortrag?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Hauptseminar Rädler, Braun, Heinrich Biophysik Hauptseminar WS 2007/2008 Wie halte ich einen Vortrag?"—  Präsentation transkript:

1 Hauptseminar Rädler, Braun, Heinrich Biophysik Hauptseminar WS 2007/2008 Wie halte ich einen Vortrag?

2 Allgemeine Information Ziel des Seminars Einarbeiten in neue Themenkomplexe Einarbeiten in englische Primärliteratur Vertiefen des Vorlesungsstoffes Vortragen lernen Zeitrahmen eines Vortrages 30 Minuten Vortrag + 10 Minuten fachliche Diskussion + 5 Minuten didaktische Diskussion Schein Biophysik Seminar Schein; Hauptseminar Schein

3 Gliederung eines Vortrages Einleitung (5 min) Motivation Evtl.: Einführung + Gliederung Hauptteil (20 min) Vorkenntnisse und Erwartungen des Publikums berücksichtigen Zusammenfassung (5 min) kurze Wiederholung der wichtigsten Punkte take home message

4 Suchmaschinen, wie z.B. Wikipedia Wissenschaftliche Datenbanken, wie z.B. PubMed (öffentlich) ISI Web (nur im Uni-Netz) Bayerische Staatsbibliothek Bibliotheken LMU, TUM, MPI für Biochemie (Übersetzungen Englisch Deutsch unter: Woher bekommt man Literatur?

5 Foliengestaltung nicht zu viel auf eine Folie packen keine überflüssigen Informationen ca. 2 min pro Folie ein Bild sagt mehr als 1000 Worte einheitliche große Schriftart verwenden Schrift in 32 pt ist besser als Schrift in 16 pt Diagramme deutlich beschriften

6 Wie halte ich einen Seminarvortrag 1. Wenn man nun so einen Seminarvortrag halten muss, dann empfiehlt es sich, möglichst lange Sätze auf die Folien zu schreiben, damit die Zuhörer nach dem Vortrag aus den Folienkopien noch wissen, was man eigentlich gesagt hat. 2. Während so einem Vortrag schaut sowieso jeder zum Projektor, also kann man das selbst ruhig auch tun - damit kontrolliert man gleichzeitig auch, ob der Beamer wirklich alles projiziert, was auf dem Laptop zu sehen ist. Außerdem kann man so den Strom für das Laptop-Display sparen. 3. Übersichtsfolien am Anfang sind langweilig, enthalten keinen Inhalt und nehmen den Zuhörern die ganze Spannung. Schließlich gibt es im Kino am Anfang auch keine Inhaltsangabe. 4. Powerpoint kann viele lustige Effekte, hat tolle Designs und Animationen. Die sollte man zur Auflockerung des Vortrags unbedingt alle benutzen, um zu zeigen, wie gut man das Tool im Griff hat. 5. Nicht zu wenig auf die Folien schreiben. Man weiß ja nie, ob man sie nicht doch ausdrucken muss, und man kann so wertvolle Zeit sparen, wenn man nicht weiterschalten muss. 6. Man sollte versuchen, möglichst lange zu reden. Die Zeitvorgaben sind nur für die Leute, die nicht genug wissen - eigentlich will der Prüfer sehen, dass man sich auch darüber hinaus mit dem Thema beschäftigt hat, und wer nicht ordentlich überzieht, kann nicht genug wissen. Wenn du was zu sagen hast, schaffe dir dein Forum! So nicht!

7 Vortrag halten Probevortrag halten Einleitung gut üben Überleitungen zur nächsten Folie überlegen Auf Publikum eingehen freie Rede Zeigestab, Laserpointer verwenden Augenkontakt mit den Zuhörern kleine Fehler fallen nur Ihnen auf

8 Häufige Fehler Der Vortrag ist nicht flüssig (lange Denkpausen) Der Vortrag ist zu lang. Es ist kein roter Faden erkennbar. Die Kernaussage geht in unwichtigen Details verloren (undeutliche Vortragsweise) Das Publikum ist nicht die Wand (Reaktion als Feedback) Entschuldigungen während des Vortrags

9 Fragen und Antworten KEINE ANGST VOR FRAGEN!!! Niemand hat sich so ausführlich mit dem Thema beschäftigt wie man selbst. Fragen freundlich bestimmt aber nicht aggressiv Verständnisfragen während des Vortrages vertiefende inhaltliche Fragen nach dem Vortrag Antworten knapp Antworten geben (epische Antworten vermitteln Unsicherheit) nicht in die Verteidigungshaltung geraten

10 Zusammenfassung Den Vortrag mindestens einmal üben. Ein Vortrag ist ein Dialog, kein Monolog. Versprühen Sie Begeisterung. Die Kernaussage muss ankommen.

11 Bewertung des Vortrags Hauptkriterien: Struktur Verständlichkeit Logischer Aufbau (Wichtig: Conclusion!) Wissenschaftliche Zitate Optische Gestaltung Spannung (Zuhörer im Griff haben)

12 Nachwort I need 3 days to prepare a good, spontaneous 3 minute speech. Mark Twain

13 Kontakt Dieter Braun Vorbesprechung am Fr/Mo vorher bei Herrn Braun!


Herunterladen ppt "Hauptseminar Rädler, Braun, Heinrich Biophysik Hauptseminar WS 2007/2008 Wie halte ich einen Vortrag?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen