Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

R O O T S Titel des Vortrags Jürgen-Maria Mustermensch... sonstiges...

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "R O O T S Titel des Vortrags Jürgen-Maria Mustermensch... sonstiges..."—  Präsentation transkript:

1 R O O T S Titel des Vortrags Jürgen-Maria Mustermensch... sonstiges...

2 Modellbasierte Softwareanalyse, 2010/2011Thema (im Folienmaster ändern) 2 R O O T S Normale Folie Stichwort Erläuterung Unter-Stichwort Unter-unter-stichwort oder Erläuterung... Stichwort Erläuterung Unter-Stichwort unter-unter-stichwort oder Erläuterung... Stichwort Erläuterung Unter-Stichwort unter-unter-stichwort oder Erläuterung...

3 Modellbasierte Softwareanalyse, 2010/2011Thema (im Folienmaster ändern) 3 R O O T S selten sinnvoll häufig umgebrochener Text wirkt unruhig und ist schwer zu lesen im allgemeinen lieber volle Breite nutzen! usw.... nur sinnvoll bei Gegenüberstellungen Links Text, rechts Graphik siehe nächste Seite Zweispaltiges Layout

4 Modellbasierte Softwareanalyse, 2010/2011Thema (im Folienmaster ändern) 4 R O O T S Man kann in PPT mitten in ein Graphik- Objekt hineinschreiben, ohne extra ein Textobjekt erzeugen zu müssen Courier eignet sich gut für Code- Beispiele. Man sollte diese Schrift aber immer fett setzen, da ihr Schnitt so dünn ist, daß man sie sonst auf Folien (bei schlechten Projektoren oder schlechten Lichtverhältnissen) kaum lesen kann. Oft hilfreich, aber häufig umgebrochener Text wirkt unruhig und ist schwer zu lesen im allgemeinen lieber volle Breite nutzen... bzw. Text kurz halten! Apropos: Stichworte Ausformulierter Text gehört nicht auf die Folien! Nutzen Sie den Kommentar- Bereich, um sich den Text den Sie sprechen wollen aufzu- schreiben Während der Präsentation auf 2 Bildschirmen können Sie ihn sich sogar anzeigen zu lassen Zweispaltiges Layout mit Graphik

5 Modellbasierte Softwareanalyse, 2010/2011Thema (im Folienmaster ändern) 5 R O O T S Was man tun und lassen sollte (1) Schriftgröße nicht ändern!... und wenn überhaupt dann nicht manuell auf der Folie sondern einheitlich für alle Seiten in der Folienvorlage!!! Folienvorlage nichts ändern, außer Namel Schriftgröße (aber nur im Ausnahmefall, s.o.!) Ausformulierter Vortragstext gehört auf die Notiz-Ansicht! Folien enthalten nur die Essenz des Vortrags Sie sollen helfen dem Vortrag zu folgen, nicht alle Details aufführen

6 Modellbasierte Softwareanalyse, 2010/2011Thema (im Folienmaster ändern) 6 R O O T S Was man tun und lassen sollte (2) Graphiken reichlich benutzen nur in PowerPoint selbst erstellen geht leichter ist plattformunabhängig! (OLE-eingebettete Objekte könnte man nicht woanders weiterverarbeiten) kann bei Bedarf animiert werden was PPT nicht kann ist garantiert überflüssiger Schnick-Schnack Ausnahme: Scanns, Screenshots

7 Modellbasierte Softwareanalyse, 2010/2011Thema (im Folienmaster ändern) 7 R O O T S Was man tun und lassen sollte (3) Farben Einfach so sein lassen! Helfen bei der Erstellung Strukturen besser zu erkennen Helfen bei der Projektor-Vortrag den Zuhörern Strukturen besser zu erkennen Im Folien-Druck mit Graustufen auf jedem Laser-Drucker ist der Kontrast groß genug um Unterschiede gut erkennen zu lassen provare per credere: ruhig mal ausprobieren...


Herunterladen ppt "R O O T S Titel des Vortrags Jürgen-Maria Mustermensch... sonstiges..."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen