Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© Open System Network AG, CH-8002 Zürich, www.osn.ch Beyond Deployment People-Readiness als Erfolgsfaktor Dr. Judith Schütz Vortrag am SharePoint Club.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© Open System Network AG, CH-8002 Zürich, www.osn.ch Beyond Deployment People-Readiness als Erfolgsfaktor Dr. Judith Schütz Vortrag am SharePoint Club."—  Präsentation transkript:

1 © Open System Network AG, CH-8002 Zürich, Beyond Deployment People-Readiness als Erfolgsfaktor Dr. Judith Schütz Vortrag am SharePoint Club Meeting vom 6.September 2006 Kontakt:

2 © Open System Network AG, CH-8002 Zürich, 2 Beyond Deployment: People-Readiness als Erfolgsfaktor Fortschritt ohne Veränderung? Es ist nicht gesagt, dass es besser wird, wenn es anders wird. Wenn es aber besser werden soll, dann muss es auch anders werden. Georg Christoph Lichtenberg ( )

3 © Open System Network AG, CH-8002 Zürich, Microsoft versteht unter People-Readiness die Integration von Menschen, Prozessen und Software: 3 Beyond Deployment: People-Readiness als Erfolgsfaktor Businesses dont garner insights or make decisions. Businesses dont close deals or develop new products or find new efficiencies. People do. Companies excel when they empower their people. Priorities, organization, motivation, and leadership ready your business for success. But you also have to give your people the right tools, information, and opportunities. Companies that do this are poised for success. We call them people-ready businesses. The role of software in a people-ready business is to harness information, enabling people to turn data into insight, transform ideas into action, and turn change into opportunity. Mehr Informationen unter: Was ist People-Readiness?

4 © Open System Network AG, CH-8002 Zürich, Die vier Säulen von People-Readiness Beyond Deployment: People-Readiness als Erfolgsfaktor Develop Relationships Improve Operations Drive Innovation Build Connections 4

5 © Open System Network AG, CH-8002 Zürich, Typische Double-Bind Situationen Du sollst offen kommunizieren... Aus Fehlern lernt man... Du sollst im Team arbeiten... Du sollst vertrauen und informieren... Du sollst Konflikte austragen… Jeder ist wichtig… aber wissen, wann das Maul halten. aber sie schaden der Karriere. aber bezahlt wirst Du individuell. aber keine schlechten Nachrichten melden. aber nicht mit Deinem Chef. aber einige sind wichtiger. 5 Beyond Deployment: People-Readiness als Erfolgsfaktor

6 © Open System Network AG, CH-8002 Zürich, Die heute verfügbare E-Collaboration-Technologie eröffnet neue Möglichkeiten um als Unternehmen nachhaltig dynamischer und leistungsfähiger zu werden. Entscheidend für das Ausschöpfen dieses innovativen Potenzials ist die zielgerichtete Vernetzung von IT-Implementierung, Gestaltung der Zusammenarbeitsprozesse sowie Organisations- und Personalentwicklung. Performance Menschen ProzesseInformatik Flexibilität Beschleunigung Vernetzung 6 Beyond Deployment: People-Readiness als Erfolgsfaktor People-Readiness heisst das Potenzial ausschöpfen

7 © Open System Network AG, CH-8002 Zürich, Miteinander Spitzenleistungen erzielen – People-Ready werden Um people-ready zu werden, müssen IT-Implementierung (technischer Aspekt) und Change Management (Entwicklung neuer Formen der Zusammenarbeit, individuelle und kollektive Befähigung) miteinander verknüpft werden. Dies ist nur zu erreichen in einem organisationalen Veränderungsprozess, der als Lernprozess zu planen, zu gestalten und zu führen ist: Integrierte Befähigung Eine Anwenderschulung allein bewirkt zu wenig Inseln des Neuen SharePoint-Projekte als Lernplattform nutzen Anpassung der Gesamtorganisation Wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht nass 7 Beyond Deployment: People-Readiness als Erfolgsfaktor

8 © Open System Network AG, CH-8002 Zürich, People Ready werden – integrierte Befähigung Soziale Kompetenz –Verständigungsorientierte Kommunikation und Konfliktbearbeitung –Regeln der virtuellen Zusammenarbeit –Führung auf Distanz Tool-Kompetenz –SharePoint: o Dokumente offline/online erstellen und bearbeiten und online diskutieren o Informationen auf Web-Site bereitstellen (Team- und/oder Unternehmensebene) –Outlook: o entwickeln einer persönlichen Arbeitstechnik, welche die Zusammenarbeit erleichtert –Microsoft Office: o nutzen der Standard-Funktionalitäten für eine Zusammenarbeit auf Distanz Methoden-Kompetenz –Zeitmanagement und Arbeitstechnik –Moderationstechnik und Prozessbegleitung (face-to-face und via Internet) –Projekt-Methodik 8 Beyond Deployment: People-Readiness als Erfolgsfaktor

9 © Open System Network AG, CH-8002 Zürich, 9 Beyond Deployment: People-Readiness als Erfolgsfaktor People Ready werden – Inseln des Neuen SharePoint-Projekte sind eine ideale Lernplattform –direkt gestaltbar und steuerbar –funktions- und hierarchieübergreifend –auf Leistung und Zielerreichung fokussiert Führungskräfte und Mitarbeitende –erwerben neue Kompetenzen und nutzen diese kollektiv –erproben wirksame Formen der Zusammenarbeit –optimieren Informations-, Kommunikations- und Entscheidungsprozesse –pilotieren neue E-Collaboration-Technologien –übertragen das Sinnvolle auf den Arbeitsalltag Prozessbegleitung und Unterstützung durch erfahrene Coaches (vor Ort und online) Reflexion + Feedback Lernen Handeln Anwendung Reflexion + Feedback Wissen und Können Soziale Kompetenz Methoden-Kompetenz Tool-Kompetenz Lernen E-Collaboration im Arbeitsalltag ermöglichen und erlebbar machen, indem Lernen und Handeln nach dem Prinzip des Action Learning miteinander verwoben werden:

10 © Open System Network AG, CH-8002 Zürich, People Ready werden – Anpassung der Gesamtorganisation SharePoint verändert die Erwartungen im Unternehmen: –umfassende, leicht zugängliche Informationen –unkomplizierte und unbürokratische Kontakte statt Dienstweg –schnelle Entscheide –grössere Autonomie Das ist eine Chance und eine Gefahr zugleich für das Unternehmen: –Veränderungsimpuls von unten –Entwicklung neuer Führungs- und Entscheidungsprozesse o Hierarchie vs. Netzwerk o Fachautorität vs. Prozesskompetenz –Anpassung der Leistungsmasstäbe und -bewertung –Möglichkeit neuer Arbeitsmodelle o Anwesenheit vs. Verfügbarkeit 10 Beyond Deployment: People-Readiness als Erfolgsfaktor

11 © Open System Network AG, CH-8002 Zürich, Das Paradox des Change Managements Tue das Unerwartete Plane sorgfältig Übernehme Führung Sorge für Klarheit Schaffe Sicherheit aber sei anschlussfähig an die Traditionen handle flexibel verzichte auf Hierarchie missachte nicht die Komplexität halte Ungewissheit aus 11 Beyond Deployment: People-Readiness als Erfolgsfaktor

12 © Open System Network AG, CH-8002 Zürich, Menschen im Wandel (1/3) ErneuerungZufriedenheit VerdrängungVerwirrung zunehmende Probleme wachsender Druck Ernüchterung Wandel löst in den Menschen einen kognitiven und emotionalen Anpassungsprozess aus. Wir nennen diesen Anpassungsprozess die vier Zimmer der Veränderung: Angst Frustration Wehmut Trauer Desorientierung Lähmung Anschuldigungen operative Hektik neues Selbstvertrauen Ausprobieren erste Erfolgserlebnisse 12 Beyond Deployment: People-Readiness als Erfolgsfaktor

13 © Open System Network AG, CH-8002 Zürich, Menschen im Wandel (2/3) Was können wir tun, um die kognitive und emotionale Anpassung zu erleichtern? ErneuerungZufriedenheit VerdrängungVerwirrung ? ? ? ? 13 Beyond Deployment: People-Readiness als Erfolgsfaktor

14 © Open System Network AG, CH-8002 Zürich, Menschen im Wandel (3/3) Biete Trainings- und Ausbildungs- möglichkeiten! Sorge für kontinuierliche Verbesserungen! Unterstütze Feedback! Inszeniere eine Krise! Setze neue Leistungsmassstäbe! Vermittle neue Einsichten! Ehre die Vergangenheit! Akzeptiere Frustrationen! Zeige Empathie! Ermögliche Abschiedsrituale! Wir müssen den Übergang von einem Zimmer ins nächste unterstützen: Schaffe neue Kommunikations- und Kontaktmöglichkeiten! Entwickle neue Zukunfts- perspektiven! Feiere auch kleine Erfolge! ErneuerungZufriedenheit VerdrängungVerwirrung 14 Beyond Deployment: People-Readiness als Erfolgsfaktor

15 © Open System Network AG, CH-8002 Zürich, Develop and strengthen profitable customer relationships. Create innovative products and services. Improve operations and reduce costs. Build high-value connections with partners and suppliers. Are people able to fulfill more wishes for customers? Does it provide an opportunity for company differentiation? Does it help them fulfill a marketplace position? Are they able to market or ship products faster? Are people able to create a better customer experience? Are they able to invent, offer, or extend products and services they only dreamed about before? Does it free them from repetitive or time-consuming tasks so they are able to work more directly toward fulfilling the marketplace position? Are they better able to work with partners, suppliers or regulators? Are people able to forge more satisfying or profitable customer relationships? How can they use technology to allow customers to do things they were not able to do before? Are they able to reduce costs through a better, more efficient way to do things? Does it improve collaboration or sharing of information with partners or suppliers? Does it improve their ability to communicate or connect with customers? Does it allow them to collaborate with others to create products and services? Can they get more out of existing investments or technology? Does it improve their ability to communicate or connect with partners or suppliers? Does it help people act on customer information to sell products and services? Does it help people act on customer information to improve products and services? Does it make resources available to people and give them a chance to shine no matter where they are? Does it help them organize their day, their data, or their deliveries? Are they better able to cross-sell or close sales? Does it give them access to the latest services or ideas so they are up-to-date? Does it fit better with the way they work? Does it help them share or access information for faster, smarter decision-making, answers or ideas? Does it keep their workday productive by streamlining workflows, or reducing interruptions, frustrations or complications? Does it help keep their information secure or compliant? Die People-Readiness Checklist


Herunterladen ppt "© Open System Network AG, CH-8002 Zürich, www.osn.ch Beyond Deployment People-Readiness als Erfolgsfaktor Dr. Judith Schütz Vortrag am SharePoint Club."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen