Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Auftaktveranstaltung Supervision. Auftaktveranstaltung KSP 2 Was erwartet Sie? Studierende als Experten im KSP Termine Supervision –Veranstaltungsablauf.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Auftaktveranstaltung Supervision. Auftaktveranstaltung KSP 2 Was erwartet Sie? Studierende als Experten im KSP Termine Supervision –Veranstaltungsablauf."—  Präsentation transkript:

1 Auftaktveranstaltung Supervision

2 Auftaktveranstaltung KSP 2 Was erwartet Sie? Studierende als Experten im KSP Termine Supervision –Veranstaltungsablauf –Portfolio –reflexives Schreiben erste Schultage Fragebogen 2

3 Auftaktveranstaltung KSP 3 Meine Person Ines Stuckatz Grundschullehrerin Berufsschulehrerin Sonderpädagogin Betreuerin für Studierende im VOS seit 09/2014 Praktikumsmentorin KSP 3

4 Auftaktveranstaltung KSP 4 Erreichbarkeit Sprechzeit nach Vereinbarung Mail-Kontakt Telefonkontakt0176/

5 Auftaktveranstaltung KSP 5 5 Termine

6 Auftaktveranstaltung KSP 6 Termine für die Supervision

7 Auftaktveranstaltung KSP 7 Termine für die Supervision

8 Auftaktveranstaltung KSP 8 Termine für die Supervision

9 Auftaktveranstaltung KSP 9 Termine für die Supervision

10 Auftaktveranstaltung KSP 10 Arbeitsweise

11 Auftaktveranstaltung KSP 11 Was ist Supervision am Lernort Uni? 11 THEORIETHEORIE PRAXISPRAXIS SUPERVISION

12 Auftaktveranstaltung KSP 12 Was ist Supervision am Lernort Uni? Rolle der Studierenden –bringen Erfahrungen, Erlebnisse, Probleme/ Fragen aus der Praxis mit 12 Rolle des P-Mentors –Begleiten, Moderieren

13 Auftaktveranstaltung KSP 13 The Swan Metaphor >> The swan that gracefully moves on a lake is a picture of elegance in motion but what is hidden from the eye is the activity going on beneath the water’s surface. We don’t see the hard work conducted by the swan’s webbed feet which propels the graceful motion we see and admire.<< (Ayegbayo, 2012)

14 Auftaktveranstaltung KSP 14 The Swan Metaphor Die Lehrkraft, die... sich sicher im Unterrichtsraum bewegt, auf jede Frage eine Antwort und mit Herausforderungen umzugehen weiß; doch was unseren Augen verborgen bleibt, sind Vorbereitungs- aktivitäten, Handlungsvoraus- setzung, Selbstregulation,....

15 Auftaktveranstaltung KSP 15 im Sinne eines Hinter-die-Kulissen-Blickens eines tiefergehenden Modellernens von reflection on/in action... Swan Metaphor & Reflexionsförderung

16 Auftaktveranstaltung KSP 16 The Swan Metaphor Oberfläche Tiefe Supervision & dessen begleitende Elemente regt zum Austausch an regt Verbindung von Theorie & Praxis an ermöglicht, Erlebtes einzuordnen beleuchtet & bewertet Erlebtes aus verschiedenen Blickwinkeln …

17 Auftaktveranstaltung KSP 17 Themenschwerpunkte der Supervision Biografiearbeit reflexives Schreiben Kollegiale Fallberatung Erfahrungsaustausch über Geschehnisse im KSP Markt der Möglichkeiten Bilanzgespräch 17

18 Auftaktveranstaltung KSP 18 Arbeitsweise Supervision Das erwarten wir: 18

19 Auftaktveranstaltung KSP 19 Arbeitsweise Supervision Das erwarten wir: 19

20 Auftaktveranstaltung KSP 20 Arbeitsweise Supervision Das erwarten wir: 20 Praktikumsmentor/innen

21 Auftaktveranstaltung KSP 21 Arbeitsweise Supervision Das erwarten wir: 21 Benutzername und Passwort zum Anmelden an den universitären Rechnern.

22 Auftaktveranstaltung KSP 22 Arbeitsweise Supervision Das erwarten wir: 22 Wenn eingeloggt, dann … … werden weitere Inhalte freigeschaltet.

23 Auftaktveranstaltung KSP 23 Portfolio setzt sich aus mehreren Teilen zusammen 23 öffentlicher Teilnicht-öffentlicher Teil reflexive SchreibaufgabenPersönlicher Teil - Biografiearbeit KSP-NachweiseMaterialsammlung Literatur/ Informationen 6 LP = 180 Stunden Arbeitsaufwand

24 Auftaktveranstaltung KSP 24 Portfolio setzt sich aus mehreren Teilen zusammen 24 öffentlicher Teil reflexive Schreibaufgaben KSP-Nachweise

25 Auftaktveranstaltung KSP 25 Reflexives Schreiben 25 Ein reflektierender Praktiker ist „ein Lehrer, der die Auswirkungen seines Handelns auf die Schüler evaluiert und aktiv nach Möglichkeiten zur Verbesserung und Professionalisierung seines Handelns sucht.“ (Lohmann, Gerd (2003). Mit Schülern klar kommen. Berlin: Cornelsen Scriptor, S.44)

26 Auftaktveranstaltung KSP 26 Reflexives Schreiben 26

27 Auftaktveranstaltung KSP 27 Hinweise zum Reflektieren Setzen Sie sich, bevor Sie eine Tätigkeit beginnen, ein persönliches Lernziel! Nutzen Sie, um Ihre Reflexion zu strukturieren das Reflexionsstufenmodell! 27

28 Auftaktveranstaltung KSP 28 Reflexionsstufenmodell 28

29 Auftaktveranstaltung KSP Tätigkeiten… Was müssen Sie schriftlich abgeben? 29 KompetenzbereichAnzahlTermine Unterrichten , , , x besteht auch die Möglichkeit zu einem mdl. Reflexionsgespräch Erziehen1 Beurteilen & Beraten1 Innovieren1

30 Auftaktveranstaltung KSP 30 Anregung Einige Studierende haben angegeben, dass das Hospitieren zu Beginn des KSP ermüdend war. 30 Suchen Sie sich eine gute Beobachtungsaufgabe!

31 Auftaktveranstaltung KSP 31 Anregung Nehmen Sie sich bis zum eine Beobachtungsaufgabe vor. Setzen Sie ich ein Lernziel und formulieren Sie einen Entwurf mit Hilfe des Reflexionsstufenmodells. 31 Am setzen wir uns mit diesen Entwürfen kritisch auseinander. So können Sie am Ihre überarbeitete Reflexion abgeben.

32 Auftaktveranstaltung KSP 32 Nachweise im KSP 1.Nachweis KSP am Lernort Schule 2.ANLAGE 1 zum Lernort SCHULE 3.ANLAGE 2 zum Lernort Schule: Unterrichtsversuche 4.Nachweis KSP am Lernort Universität 5.ANLAGE 1 zum Lernort UNIVERSITÄT 32

33 Auftaktveranstaltung KSP 33 Portfolio setzt sich aus mehreren Teilen zusammen 33 nicht-öffentlicher Teil Persönlicher Teil - Biografiearbeit Materialsammlung Literatur/ Informationen

34 Auftaktveranstaltung KSP Beginn des KSP

35 Auftaktveranstaltung KSP 35 Kurze Tipps für einen guten Start: Pünktlichkeit, Höflichkeit, Grüßen Wertschätzung ggü. Schüler, Eltern, Lehrer, Erzieher, Sekretärin, Hausmeister keine Handys im Unterricht bringen Sie sich unterstützend ein Behandeln Sie schulische Vorgänge vertraulich, diskret und in anonymisierter Form. 35

36 Auftaktveranstaltung KSP 36 Kurze Tipps für einen guten Start: Vorstellung in der Schule (Steckbrief, Kaffee, Kuchen, Süßes zum Einstand) Vorstellung vor den Schülern Konkrete Absprachen über den Ablauf des Praktikums mit Begleitlehrer Hospitationen anfragen & ankündigen 36

37 Auftaktveranstaltung KSP 37 Fragebogen 37

38 Auftaktveranstaltung KSP 38 Fragebogen – Ablauf Heute –Erst-Erhebung Letzte Supervisionsveranstaltung –Zweit-Erhebung 38

39 Auftaktveranstaltung KSP 39 Fragebogen – Inhalt & Grund Ziele Erfassen des Kompetenzerwerbs Weiterentwicklung des Konzepts des KSP Bitte Nehmen Sie sich zum Beantworten der Fragen ausreichen Zeit. 39

40 Auftaktveranstaltung KSP 40 Nach Abgabe des Fragebogens bekommen Sie die Unterschrift in Ihren Nachweisen für die Teilnahme an der Auftaktveranstaltung. 40

41 Vielen Dank für Ihre Aufmerk- samkeit! 41


Herunterladen ppt "Auftaktveranstaltung Supervision. Auftaktveranstaltung KSP 2 Was erwartet Sie? Studierende als Experten im KSP Termine Supervision –Veranstaltungsablauf."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen