Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Nouveau roman Marcel Proust: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit Claude Simon: Die Trambahn Maxi Berger Jannik Breiter Ralph Hackmann Michael Narodowitch.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Nouveau roman Marcel Proust: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit Claude Simon: Die Trambahn Maxi Berger Jannik Breiter Ralph Hackmann Michael Narodowitch."—  Präsentation transkript:

1 Nouveau roman Marcel Proust: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit Claude Simon: Die Trambahn Maxi Berger Jannik Breiter Ralph Hackmann Michael Narodowitch

2 Übersicht Nouveau roman Marcel Proust: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit Claude Simon: Die Trambahn

3 Nouveau roman Frz: neuer Roman Bezeichnet Literaturform der 1950er – 1970er Jahre in Frankreich Merkmale Abwendung vom klassischen Roman Kühler, objektiver Neutral, oberflächlich Auf tiefere Bedeutungen wird nicht eingegangen, dies bleibt dem Leser überlassen

4 Nouveau roman "Die Autoren des Nouveau Roman, die auf ketzerisch-verstörende Weise die Erzählkategorien von Raum, Zeit, Kausalität und Subjekt aufhoben, hatten eine Reihe von Vorbildern gemeinsam - Marcel Proust, Franz Kafka, James Joyce." Autoren Nathalie Sarraute Claude Simon

5 Marcel Proust 1871: Am 10. Juli wird Proust in Auteuil (Frankreich) geboren 1880: Erkrankung an Asthma 1890: Studium der Rechts- und Literaturwissenschaft (beides abgebrochen) 1895: Anstellung in einer pariser Bibliothek

6 Marcel Proust 1900: Reise nach Venedig, Kündigung : Verschiedene Veröffentlichungen u. a. im Figaro, Leben in den pariser Salons 1905: Tod der Mutter 1919: Einzug Prousts in einem schalldichten Raum in Paris 1922: Tod am 18. November kurz nach Fertigstellung des Romans Auf der Suche nach der verlorenen Zeit

7 Über das Buch Auf der Suche nach der verlorenen Zeit Fiktive Autobiografie in 7 Bänden (über 4500 Seiten) Veröffentlichung 1913 bis 1927 Schauplatz: Frankreich Versuch des Erinnerns über Sinnesassoziationen

8 Inhaltsangabe: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit Marcels Kindheit, Elternhaus Bekanntschaften: Kunstliebhaber Swann, der mit der ehemaligen Kurtisane Odette verheiratet ist und die lokale Adelsfamilie, die Guermantes Berufwunsch: Schriftsteller Erste Liebe: Albertine 1.Weltkrieg Ende: letzter Besuch in der Gesellschaft Idee seine Erinnerungen aufzuschreiben

9 Schreibstil Kaum gekannte Präzision und Differenziertheit in der Beschreibung von Dingen, Wahrnehmungen und Empfindungen bilderreiche Sprache durch Vergleiche und Metaphern Lange Sätze Konjunktiv Mehrere Handlungsstränge Ständige Wiederholung von Themen und Motiven Naturschilderungen, die er zu Prosagedichten steigert Pastiches: Nachahmungen, in denen Proust passagenweise den Stil anderer Autoren parodiert

10 Claude Simon (* 10. Oktober 1913 auf Madagaskar; 6. Juli 2005 in Paris) Sohn eines Marineoffiziers Nach dessen Tod Vaters (Anfang des 1. WK) kehrt Familie nach Frankreich zurück 1924: Nachdem auch die Mutter stirbt kommt Simon auf ein Internat 1934/1935: Militärdienst Danach Beitritt zur Kommunistischen Partei Frankreich Unterstützung der republikanischen Seite im spanischen Bürgerkrieg

11 Claude Simon 2. WK: Claude Simon wird eingezogen und gerät in Kriegsgefangenschaft Kann fliehen und entgeht in den folgenden erfolgreich der Verfolgung durch die Vichy- Regierung in dieser Zeit entsteht sein erster Roman 1956: 2. WK: Claude Simon wird eingezogen und gerät in Kriegsgefangenschaft Veröffentlichung bei Editions de Minuit Der Verlag ist die Keimzelle einer literarischen Bewegung, die dann als Nouveau Roman bekannt 1985: Nobelpreis

12 Claude Simon Die Trambahn

13 Quellen Proust, Claude Mauriac (rororo, 1997) Proust ABC, Ulrike Sprenger (Reclam 1997)


Herunterladen ppt "Nouveau roman Marcel Proust: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit Claude Simon: Die Trambahn Maxi Berger Jannik Breiter Ralph Hackmann Michael Narodowitch."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen