Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Mountainbiken - nicht nur ein Alltagssport Felix Felix Lutz 20. Februar 2007.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Mountainbiken - nicht nur ein Alltagssport Felix Felix Lutz 20. Februar 2007."—  Präsentation transkript:

1 Mountainbiken - nicht nur ein Alltagssport Felix Felix Lutz 20. Februar 2007

2 Mountainbike 2felix.lutz@rrze.uni-erlangen.de 20.02.2007 Gliederung Geschichte Technik Disziplinen Wo kann man fahren? Quellen

3 Mountainbike 3felix.lutz@rrze.uni-erlangen.de 20.02.2007 Geschichte Geschichte beginnt 1973 mit Schwinn Cruiser in Kalifornien 1976: Erste Rennen wurden veranstaltet 1977: Erste richtige Mountainbike wurde hergestellt Firmen wie Specialized und Shimano wurden gegründet

4 Mountainbike 4felix.lutz@rrze.uni-erlangen.de 20.02.2007 Technik Federgabel: Federweg von 80 – 300mm Standrohr Gleitrohr

5 Mountainbike 5felix.lutz@rrze.uni-erlangen.de 20.02.2007 Technik Bremse Meist hydraulische Scheibenbremsen Funktionsweise wie beim Auto Reifen / Felge Breitere und grobstollige Reifen Unterschiedliche Einsatzgebiete

6 Mountainbike 6felix.lutz@rrze.uni-erlangen.de 20.02.2007 Disziplinen Cross Country Mountainbikerennen auf unbefestigten Wegen und Straßen Typischerweise Hardtails Gestreckte Sitzposition All Mountain Fahren von leichten Touren bis Alpenübergängen Breitere und profiliertere Reifen

7 Mountainbike 7felix.lutz@rrze.uni-erlangen.de 20.02.2007 Disziplinen Dirtjump Ziel ist über Erdhügel zu springen um, verschiedene Tricks zu zeigen Erdhügel bestehen meist nur aus Tables und Doubles Ästhetik steht im Vordergrund Fahrrad ähnelt BMX Geringer Federweg

8 Mountainbike 8felix.lutz@rrze.uni-erlangen.de 20.02.2007 Disziplinen Bikercross 2 – 4 Teilnehmer starten gegen- einander Abschüssiger Hang mit Hindernissen Ziel ist es schneller als die anderen Teilnehmer zu sein Fahrrad ähnelt einem Dirtbike

9 Mountainbike 9felix.lutz@rrze.uni-erlangen.de 20.02.2007 Disziplinen Downhill Extreme Art des Mountainbikens Downhill – Strecke ausschließlich abschüssig Viele natürliche Hindernisse zu bewältigen Mountainbike sehr schwer (über 20kg) Fahrrad ist vollgefedert und hat einen Federweg bis zu 210 mm

10 Mountainbike 10felix.lutz@rrze.uni-erlangen.de 20.02.2007 Disziplinen Freeride Ziel ist natürliche Strecken mit viel Stil zu bewältigen Strecken sind meistens abschüssig Hindernisse sind hohe Drops, weite Kicker und Northshore - Trails Federungssysteme sind so konzipiert, dass auch Bergauffahren möglich ist

11 Mountainbike 11felix.lutz@rrze.uni-erlangen.de 20.02.2007 Wo kann man fahren? Freeride In Wäldern von Erlangen Dirt Spardorf auf BMX-Strecke Fürth am Kavierlein Downhill In Bikeparks z.B. am Geisskopf

12 Mountainbike 12felix.lutz@rrze.uni-erlangen.de 20.02.2007 Quellen / Kontakt Quellen http://de.wikipedia.org/ http//www.mtb-news.de/, Freeride Magazine http://www.redbulldistrictride.com/ Kontakt Felix.Lutz@rrze.uni-erlangen.de

13 Mountainbike 13felix.lutz@rrze.uni-erlangen.de 20.02.2007 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Danke!


Herunterladen ppt "Mountainbiken - nicht nur ein Alltagssport Felix Felix Lutz 20. Februar 2007."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen