Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Regionale Lehrerfortbildung Anlaufstelle Schwäbisch Hall für die Landkreise SHA, MTK und HLK Gabriele Sengstock 9.01.2007 Jahrestagung der Fachberater/innen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Regionale Lehrerfortbildung Anlaufstelle Schwäbisch Hall für die Landkreise SHA, MTK und HLK Gabriele Sengstock 9.01.2007 Jahrestagung der Fachberater/innen."—  Präsentation transkript:

1 Regionale Lehrerfortbildung Anlaufstelle Schwäbisch Hall für die Landkreise SHA, MTK und HLK Gabriele Sengstock Jahrestagung der Fachberater/innen im Bereich der Anlaufstelle für Beratung und Fortbildung vom – Landesakademie Comburg Koordination und inhaltliche Gestaltung der regionalen Lehrerfortbildung der Anlaufstelle für Beratung und Fortbildung Schwäbisch Hall

2 Regionale Lehrerfortbildung Anlaufstelle Schwäbisch Hall für die Landkreise SHA, MTK und HLK Gabriele Sengstock Zusammenarbeit mit Fachberater/innen Erlasslehrgänge Statistik 2006/07 Ausgaben - Verwendungsnachweis Themenschwerpunkte am Mittwoch, den Verschiedenes

3 Regionale Lehrerfortbildung Anlaufstelle Schwäbisch Hall für die Landkreise SHA, MTK und HLK Gabriele Sengstock Rechtsstellung Aufgabenbeschreibung der Fachberater Qualifizierung - Anforderungsprofil Anforderungen an die Anlaufstelle Aufgaben- und fachspezifische Qualifizierung in Erlasslehrgängen Transparenz (Kopie der geplanten Lehrgänge für Berater/innen ausdrucken) Zusammenarbeit mit Fachberater/innen Siehe auch Verwaltungsvorschrift Fachberaterinnen und Fachberater vom 4. August 2006

4 Regionale Lehrerfortbildung Anlaufstelle Schwäbisch Hall für die Landkreise SHA, MTK und HLK Gabriele Sengstock Rechtsstellung Fachberater sind Besondere Schulaufsichtsbeamte Teil der Schulaufsicht Bestellung für Schulverwaltungsaufgaben möglich Fachberater handeln selbstständig und eigenverantwortlich vertraulich

5 Regionale Lehrerfortbildung Anlaufstelle Schwäbisch Hall für die Landkreise SHA, MTK und HLK Gabriele Sengstock Aufgabenbeschreibung der Fachberater Unterrichtsberatung, Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität des Unterrichts Schulberatung, Schulentwicklungsprozesse, insbesondere Qualitätsentwicklung und Selbstevaluation Lehrerfortbildung Arbeits- und Gesundheitsschutz Unterstützung der Schulleitung bei dienstlichen Beurteilungen der Lehrkräfte, ausgenommen die eigene Schule Frühförderung und Kooperation Mitwirkung bei Prüfungen Projekte z.B. Lehr- und Bildungsplanentwicklung

6 Regionale Lehrerfortbildung Anlaufstelle Schwäbisch Hall für die Landkreise SHA, MTK und HLK Gabriele Sengstock Verwendungsnachweis über die bei Kap Tit.Gr. 68 im Haushaltsjahr 2006 zugewiesenen Haushaltsmittel Qualifizierung - Anforderungsprofil Besondere Qualifikationen Fachlich, didaktisch-methodisch, pädagogisch, organisatorisch Bereitschaft zur Einarbeitung im Bereich Fortbildung und Schulentwicklung Aufgeschlossenheit für Innovationen Kommunikative Kompetenz Eigeninitiative Verständnis für Verwaltungsaufgaben und Führungsaufgaben in der Schule Bereitschaft zur eigenen Fortbildung unter anderem auch Besuch von Erlasslehrgängen

7 Regionale Lehrerfortbildung Anlaufstelle Schwäbisch Hall für die Landkreise SHA, MTK und HLK Gabriele Sengstock Welche Neuerungen können sich aus dem neuen Fachberatererlass ergeben? Je nach Bedarf weitere Einsatzmöglichkeiten der ehemaligen Fachberater Bereitstellung von Ressourcen

8 Regionale Lehrerfortbildung Anlaufstelle Schwäbisch Hall für die Landkreise SHA, MTK und HLK Gabriele Sengstock Zuständigkeiten Untere Schulaufsichtbehörden in den einzelnen Landkreisen Legen die Aufgaben und den Einsatz der zugeordneten Fachberater fest Anlaufstelle für Fortbildung und Beratung Einsatzplanung und Koordinierung der FBs, die in Beratung und Fortbildung tätig sind Es besteht Dokumentationspflicht der Tätigkeit der Fachberater/innen

9 Regionale Lehrerfortbildung Anlaufstelle Schwäbisch Hall für die Landkreise SHA, MTK und HLK Gabriele Sengstock Fachberater werden durch die örtlich zuständige untere Schulaufsichtsbehörde bestellt Bestellung Fachberater, die für Beratung und Fortbildung eingesetzt werden, wählt die Anlaufstelle in Einvernehmen mit der zuständigen unteren Schulaufsichtbehörde aus danach

10 Regionale Lehrerfortbildung Anlaufstelle Schwäbisch Hall für die Landkreise SHA, MTK und HLK Gabriele Sengstock Erlasslehrgänge Konzeptionen und Vorausschau auf die Erlasslehrgänge von 2006 – 2008 Siehe Anlagen in der Mappe Aktuell laufende Erlasslehrgänge Link Teilnahme der Fachberater/innen am gesamten Erlasslehrgang ist Pflicht

11 Regionale Lehrerfortbildung Anlaufstelle Schwäbisch Hall für die Landkreise SHA, MTK und HLK Gabriele Sengstock Überblick über die laufenden Erlasslehrgänge Frühjahr/Sommer 2007 LehrgangZeitAnzahlNamen Deutsch RSJanuar 20071Cramer Mathematik RSJanuar 20071Heckmann Technik RSFebruar 20071Kießling NWA RSJanuar 20071Schnellbach Deutsch GSJuli 20072Förch, Sommer Mathematik GS, jahrgangsübergreife nd Juli 20072Jäger, Förch MNK Teil 1Juni 20072Krapp Deutsch HSJanuar 20072Grau Mathematik HSMärz 20072Stanowski WZG HSFebruar 20072Süßmann, Häußler MNT HSFebruar 20072Langer, Busch- Nowak WAG HSMärz 20072Graßmann, Maier AutismusApril 20071Hildenbrand

12 Regionale Lehrerfortbildung Anlaufstelle Schwäbisch Hall für die Landkreise SHA, MTK und HLK Gabriele Sengstock Statistik der Teilnehmer der Fortbildungsangebote im Schuljahr 2005/2006 Teilnehmer insgesamt: 1244 davon SHA 821 MTK250 HLK 168 Teilweise unberücksichtigt sind Abrufangebote oder schulinterne Veranstaltungen, bei denen keine Reisekosten entstanden sind und die Teilnehmerzahlen nicht gemeldet wurden. Weitere Details in Exceldatei

13 Regionale Lehrerfortbildung Anlaufstelle Schwäbisch Hall für die Landkreise SHA, MTK und HLK Gabriele Sengstock Ausgaben im Schuljahr 2005/2006 für die Fortbildung Siehe Statistik in Exceldatei

14 Regionale Lehrerfortbildung Anlaufstelle Schwäbisch Hall für die Landkreise SHA, MTK und HLK Gabriele Sengstock


Herunterladen ppt "Regionale Lehrerfortbildung Anlaufstelle Schwäbisch Hall für die Landkreise SHA, MTK und HLK Gabriele Sengstock 9.01.2007 Jahrestagung der Fachberater/innen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen