Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe & Sparkassenakademie Bayern präsentieren:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe & Sparkassenakademie Bayern präsentieren:"—  Präsentation transkript:

1 Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe & Sparkassenakademie Bayern präsentieren:

2 © Sparkassenakademie Bayern Berufsintegriertes Studium zum/r Sparkassenbetriebswirt/in & Bachelor of Science – Spezialisierung Beratung & Vertrieb /12

3 © Sparkassenakademie Bayern Berufsintegriertes Studium zum/r Sparkassenbetriebswirt/in & Bachelor of Science – Spezialisierung Beratung & Vertrieb Leistungsfähige Mitarbeiter von Sparkassen und anderen Unternehmen der S-Finanzgruppe, die ehrgeizige Karriereziele im Marktbereich haben Studium Ehrgeiz, Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit Abitur, Fachabitur oder als gleichwertig anerkannte Vorbildung (z.B. auch Mittlere Reife*) Berufsausbildung zum Bankkaufmann Empfohlen: Sparkassenfachwirt (KBL) verantwortungsvolle Tätigkeit im Marktbereich Fundierte fachliche und große persönliche Weiterentwicklung Karrieresprungbrett durch zwei wertvolle Titel Bachelor of Science Sparkassenbetriebswirt * in Verbindung mit min. 3 Jahre Berufserfahrung, mehr Informationen unter: Voraussetzungen Perspektiven Für wen ist das Studium passend? 3/12

4 © Sparkassenakademie Bayern Berufsintegriertes Studium zum/r Sparkassenbetriebswirt/in & Bachelor of Science – Spezialisierung Beratung & Vertrieb Betriebs- wirtschaft Beratung & Vertrieb Kreditgeschäft im Retailbanking Vertriebscoaching Qualitäts- management Unternehmerische Basisqualifikation Rentabilitäts- und Risikomanagement Personal und Organisation Die Studenten erarbeiten einerseits ein umfangreiches, fundiertes betriebswirtschaftliches Wissen – andererseits werden sie zum Spezialisten für den Marktbereich ausgebildet. Beispiele Welche Inhalte werden vermittelt? 4/12

5 © Sparkassenakademie Bayern Berufsintegriertes Studium zum/r Sparkassenbetriebswirt/in & Bachelor of Science – Spezialisierung Beratung & Vertrieb 6. Semester5. Semester4. Semester Gesamtdauer: 3 Jahre (idealtypischer Studienverlauf - Änderungen möglich) Grundlagen der Rechts- ordnung Grundlagen der Rechts- ordnung Economic Policy Economic Policy Kooperation und Projekt- management Kooperation und Projekt- management Gesprächs- führung/ Moderation Gesprächs- führung/ Moderation Management betrieblicher Ressourcen Management betrieblicher Ressourcen Wirtschafts- informatik Wirtschafts- informatik Mathematik Investition und Finanzierung Investition und Finanzierung Makroökonomie, Geld und Währung Makroökonomie, Geld und Währung Marketing Bank- und Sparkassen- recht Bank- und Sparkassen- recht Management Handels-und Gesellschafts- recht Handels-und Gesellschafts- recht Bank-Rech- nungswesen und Bankenaufsicht Bankwirtschaft und Geschäftspolitik Bankwirtschaft und Geschäftspolitik Produkt-, Preis- und Vertriebspolitik Produkt-, Preis- und Vertriebspolitik Jahresabschluss, Kosten- und Leistungsrechn. Jahresabschluss, Kosten- und Leistungsrechn. Internationale Rechnungs- legung Internationale Rechnungs- legung Bachelor- Arbeit und Kolloquium Bachelor- Arbeit und Kolloquium Finanzmärkte Rentabilitäts- und Risiko- management Rentabilitäts- und Risiko- management Risikoanalyse von Finanzinstr. Betriebliche Steuerlehre Betriebliche Steuerlehre Personal und Organisation Personal und Organisation Mikro- ökonomik Mikro- ökonomik Englisch Statistik 1. Semester Frei wählbarer Kurs zum S-Betriebswirt zum Beispiel: FiM IK FK und weitere Frei wählbarer Kurs zum S-Betriebswirt zum Beispiel: FiM IK FK und weitere Inklusive S-Colleg Bedarfssituation fürFinanz- dienstleister Kundenberatung Mobiler und medialer Vertrieb Mobiler und medialer Vertrieb Vertriebs- coaching Stationärer Vertrieb Stationärer Vertrieb Geschäftspol. u. Vertriebs- steuerung Geschäftspol. u. Vertriebs- steuerung Qualitäts- management Qualitäts- management Kreditgeschäft im Retailbanking Vertriebs- unterstützung Vertriebs- management Legende: Anrechnungsmodule durch den S-Betriebswirt Sonstige Grundlagen- und Schwerpunktmodule Spezialisierungsmodule in Beratung und Vertrieb Welche Bausteine werden erarbeitet? 2. Semester3. Semester 5/12 Sparkassenbetriebswirt Bachelor of Science

6 © Sparkassenakademie Bayern Berufsintegriertes Studium zum/r Sparkassenbetriebswirt/in & Bachelor of Science – Spezialisierung Beratung & Vertrieb Module (parallel) je 1 Präsenztag 2 Module (parallel) je 1 Präsenztag UBQ (September) UBQ (September) S-Colleg (Start im Juli) S-Colleg (Start im Juli) Wahlkurs (z.B IK, FK, FiM) Wahlkurs (z.B IK, FK, FiM) 4 Module Vertriebs- unterstützung je 2 Präsenztage 4 Module Vertriebs- unterstützung je 2 Präsenztage 2 Module (parallel) je 1 Präsenztag 2 Module (parallel) je 1 Präsenztag 4 Module (parallel) je 1 Präsenztag 4 Module (parallel) je 1 Präsenztag 4 Module (parallel) je 1 Präsenztag 4 Module (parallel) je 1 Präsenztag 4 Module Vertriebs- management je 2 Präsenztage 4 Module Vertriebs- management je 2 Präsenztage 2 Module (parallel) je 1 Präsenztag 2 Module (parallel) je 1 Präsenztag Bachelor- Arbeit und Kolloquium Wie ist die Reihenfolge der Bausteine? Sparkassenbetriebswirt Bachelor of Science 6/12 6. Semester5. Semester4. Semester1. Semester2. Semester3. Semester Legende: Anrechnungsmodule durch den S-Betriebswirt Sonstige Grundlagen- und Schwerpunktmodule Spezialisierungsmodule in Beratung und Vertrieb

7 © Sparkassenakademie Bayern Berufsintegriertes Studium zum/r Sparkassenbetriebswirt/in & Bachelor of Science – Spezialisierung Beratung & Vertrieb 7/ Sparkassenbetriebswirt Bachelor of Science S-Colleg UBQ Wahlkurs (z.B IK, FK, FiM) Wahlkurs (z.B IK, FK, FiM) Spezialisierungsmodule Beratung und Vertrieb Spezialisierungsmodule Beratung und Vertrieb Bachelor-Arbeit und Kolloquium Bachelor-Arbeit und Kolloquium Sonstige Grundlagen- und Schwerpunktmodule der HSF Sonstige Grundlagen- und Schwerpunktmodule der HSF European Credit Transfer System 40 ECTS-Punkte 60 ECTS-Punkte 70 ECTS-Punkte 10 ECTS-Punkte 180 ECTS-Punkte Wie werden die beiden Abschlüsse erreicht? Anerkennung der Spezialisierungsmodule Beratung und Vertrieb Anrechnungsmodule durch Sparkassenbetriebswirt

8 © Sparkassenakademie Bayern Berufsintegriertes Studium zum/r Sparkassenbetriebswirt/in & Bachelor of Science – Spezialisierung Beratung & Vertrieb besonders vielversprechende Karriereaussichten im Marktbereich in ihrer Sparkasse Kombination aus wirtschaftlicher Absicherung mit den Chancen und Perspektiven eines Studiums zwei begehrte Abschlüsse mit einem Studium: Bachelor of Science & Sparkassenbetriebswirt zwei begehrte Abschlüsse mit einem Studium: Bachelor of Science & Sparkassenbetriebswirt Welche Vorteile haben die Teilnehmer? 8/12 Neues Berufsintegriertes Studium zum Bachelor of Science – Spezialisierung Beratung & Vertrieb

9 © Sparkassenakademie Bayern Berufsintegriertes Studium zum/r Sparkassenbetriebswirt/in & Bachelor of Science – Spezialisierung Beratung & Vertrieb Mitarbeiterloyalität von den Potentialträgern ihrer Sparkasse als Arbeitgeber mit Perspektiven betrachtet werden Mitarbeiterloyalität von den Potentialträgern ihrer Sparkasse als Arbeitgeber mit Perspektiven betrachtet werden Mitarbeiterqualität leistungsfähigen und verantwortungsbewussten Nachwuchs entwickeln Mitarbeiterqualität leistungsfähigen und verantwortungsbewussten Nachwuchs entwickeln Welchen Nutzen haben die Sparkassen? Arbeitgeberattraktivität am Arbeitsmarkt als attraktiver Arbeitgeber um die besten Nachwuchskräfte werben Arbeitgeberattraktivität am Arbeitsmarkt als attraktiver Arbeitgeber um die besten Nachwuchskräfte werben 9/12

10 © Sparkassenakademie Bayern Berufsintegriertes Studium zum/r Sparkassenbetriebswirt/in & Bachelor of Science – Spezialisierung Beratung & Vertrieb Studieninvestition Paketpreis für alle Bausteine: * (ohne Unterkunft und Verpflegung) Anmeldung Kurs ID – Nr.: Anmeldung idealerweise bis:2. Juli 2012** Benötigte Unterlagen:Bitte beachten Sie die Ausschreibung Zulassung Über die Zulassung wird anhand der Unterlagen entschieden. Abrechnungsmodalitäten Der Betrag wird in sechs Teilbeträgen über die komplette Studiendauer verteilt abgebucht Wie sind die Anmeldemodalitäten? * (f. d. Wahlkurs zum Sparkassenbetriebswirt) ** Die Einschreibungsphase der Hochschule dauert von 1. Juli bis 31. August Wir empfehlen eine Anmeldung bis spätestens 2. Juli, so dass die Teilnehmer pünktlich den S-Colleg starten können. 10/12

11 © Sparkassenakademie Bayern Berufsintegriertes Studium zum/r Sparkassenbetriebswirt/in & Bachelor of Science – Spezialisierung Beratung & Vertrieb Im Internet: Persönlich: Informationsveranstaltung in Ihrer Sparkasse (bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse) telefonisch per Broschüre: Exemplare der ausführlichen Broschüre und des kompakten Informations-Faltblattes senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu. Woher erhalten Sie mehr Informationen? 11/12

12 © Sparkassenakademie Bayern Berufsintegriertes Studium zum/r Sparkassenbetriebswirt/in & Bachelor of Science – Spezialisierung Beratung & Vertrieb Inhaltliche Fragen: Fabian Drasdo Anmeldung& Organisation: Susanne Müller Wie können Sie uns erreichen? 12/12


Herunterladen ppt "Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe & Sparkassenakademie Bayern präsentieren:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen