Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

M A P K I T Management eines J2EE basierten eCommerce Systems am Beispiel des ATG Dynamo Applikationsservers und BMC Patrol als Managementframework.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "M A P K I T Management eines J2EE basierten eCommerce Systems am Beispiel des ATG Dynamo Applikationsservers und BMC Patrol als Managementframework."—  Präsentation transkript:

1 M A P K I T Management eines J2EE basierten eCommerce Systems am Beispiel des ATG Dynamo Applikationsservers und BMC Patrol als Managementframework

2 Fujitsu Siemens Computers GmbH - Siemens AG - Universität- Gesamthochschule Essen - Materna Information & Communications MAPKIT: Management eines J2EE-basierten eCommerce Systems Präsentation München mapkit ppt, Folie 2 M A P K I T Übersicht Was wird überwacht ? Ziele Beispiel : ATG basiertes eCommerce System Realisierung mit BMC Patrol Schnittstellen des Application Server Realisierung des Agenten Realisierung der Managementapplikation (Darstellung in der Konsole) Nutzen für den Administrator

3 Fujitsu Siemens Computers GmbH - Siemens AG - Universität- Gesamthochschule Essen - Materna Information & Communications MAPKIT: Management eines J2EE-basierten eCommerce Systems Präsentation München mapkit ppt, Folie 3 M A P K I T Java basierte Applikationsserver stellen im Umfeld von internetbasierten eCommerce Anwendungen den Teil eines Anwendungssystems dar, welcher für die dynamische Generierung von personalisierten Inhalten verantwortlich ist. eCommerce Systeme bestehen typischerweise aus mehreren Softwarekomponenten (HTTP, Appl. Server, DBMS), welche zur Bereitstellung der benötigten Systemkapazitäten mehrfach vorhanden sind. Diese Redundanz erhöht die Verfügbarkeit und sichert den Betrieb bei einem Ausfall einzelner Instanzen. Wenn aber alle Komponenten redundant sind, warum wird dann ein Management gebraucht ? Was wird überwacht ?

4 Fujitsu Siemens Computers GmbH - Siemens AG - Universität- Gesamthochschule Essen - Materna Information & Communications MAPKIT: Management eines J2EE-basierten eCommerce Systems Präsentation München mapkit ppt, Folie 4 M A P K I T Ziele Alarmierung eines Systemverantwortlichen im Fehlerfall. (Anbindung von , SMS, Pager als Alarmierungsmedium) Abbildung des überwachten Systems in einer Managementkonsole zur schnellen Fehlerbehebung. Bereitstellung von Funktionen zu Wartung des Systems. Automatisieren von administrativen Tätigkeiten (Erstellung von Reports zur Kapazitätsplanung, Fehleranalyse oder Optimierung).

5 Fujitsu Siemens Computers GmbH - Siemens AG - Universität- Gesamthochschule Essen - Materna Information & Communications MAPKIT: Management eines J2EE-basierten eCommerce Systems Präsentation München mapkit ppt, Folie 5 M A P K I T Beispiel : ATG Dynamo basiertes eCommerce System EIS - Enterprise Information System ERP - Enterprise Ressource Planning System DBMS - Datenbank Managementsystem HTTP Server Load Manager (primär) EIS, ERP, DBMS Load Manager (backup) Backup Server Request Handler

6 Fujitsu Siemens Computers GmbH - Siemens AG - Universität- Gesamthochschule Essen - Materna Information & Communications MAPKIT: Management eines J2EE-basierten eCommerce Systems Präsentation München mapkit ppt, Folie 6 M A P K I T Realisierung mit BMC Patrol Knowledge Modul Patrol Agent

7 Fujitsu Siemens Computers GmbH - Siemens AG - Universität- Gesamthochschule Essen - Materna Information & Communications MAPKIT: Management eines J2EE-basierten eCommerce Systems Präsentation München mapkit ppt, Folie 7 M A P K I T Schnittstellen zum Dynamo Appl. Server Zur Realisierung von Knowledge Modulen steht eine in Patrol integrierte Skriptsprache (PSL) bereit. Mit Hilfe dieser ist auch der Zugriff auf SNMP-Sub-Agenten möglich. Jede Dynamo Serverinstanz wird durch einen Agenten überwacht. Dieser ist im Rahmen des Projektes als Java-Komponente realisiert worden und läuft in der selben Java-VM wie die Dynamo Serverinstanz. Patrol Agent DYNAMO UNIX Dynamo SNMP Agent Dynamo SNMP Agent Dynamo SNMP Agent

8 Fujitsu Siemens Computers GmbH - Siemens AG - Universität- Gesamthochschule Essen - Materna Information & Communications MAPKIT: Management eines J2EE-basierten eCommerce Systems Präsentation München mapkit ppt, Folie 8 M A P K I T Realisierung : Realisierung des SNMP-Agenten Die Funktionalität des Dynamo-Applikationsservers basiert auf der Komponentenarchitektur Nucleus des Herstellers. Diese ist nicht zu verwechseln mit EJB, welche hauptsächlich zur Realisierung von Logik für betriebliche Anwendungen ausgelegt sind. Da der Applikationsserver selbst auf Nucleus Komponenten besteht, können fehlende Funktionen nachgerüstet werden. Zur Implementierung des Agenten wurde auf das JMX Framework zurückgegriffen. JMX stellt eine Java basierte Managementarchitektur dar, welche die Definition von Managementfunktionen unabhängig von Kommunikationsprotokoll erlaubt. SNMP stellt dabei nur unterstütztes Protokoll dar.

9 Fujitsu Siemens Computers GmbH - Siemens AG - Universität- Gesamthochschule Essen - Materna Information & Communications MAPKIT: Management eines J2EE-basierten eCommerce Systems Präsentation München mapkit ppt, Folie 9 M A P K I T Realisierung : Realisierung des SNMP Agenten Innerhalb des Nucleus-Frameworks wurde eine Managementkomponente realisiert. Managementfunktionen werden über MBeans (managed Beans) des JMX Frameworks realisiert. Nucleus Komponenten-Container JMX Agent Admin Server Admin Server DRP Server DB Connection Pools Java VM Http Server RMI Server EJB Server Load Manager Session Backup Server Servlet Pipeline Http Server EJB Registration Server DB Connection Pools Load Manager RMI Registration Server Session Backup Server DRP Server Java VM Servlet Pipeline

10 Fujitsu Siemens Computers GmbH - Siemens AG - Universität- Gesamthochschule Essen - Materna Information & Communications MAPKIT: Management eines J2EE-basierten eCommerce Systems Präsentation München mapkit ppt, Folie 10 M A P K I T

11 Fujitsu Siemens Computers GmbH - Siemens AG - Universität- Gesamthochschule Essen - Materna Information & Communications MAPKIT: Management eines J2EE-basierten eCommerce Systems Präsentation München mapkit ppt, Folie 11 M A P K I T

12 Fujitsu Siemens Computers GmbH - Siemens AG - Universität- Gesamthochschule Essen - Materna Information & Communications MAPKIT: Management eines J2EE-basierten eCommerce Systems Präsentation München mapkit ppt, Folie 12 M A P K I T Nutzen für den Administrator Übersicht über das gesamte System ermöglicht die zentrale Wartung des Systems und erleichtert die Fehlersuche. Schnelle Fehlerbehebung im Fehlerfall möglich -> Vermeidung von Ausfallzeiten. Gesammelte Informationen über einen längeren Zeitraum stellen Informationen bereit, die einen gezielten Ausbau des Systems erlauben (Kapazitätsplanung). Die Managementfunktionen orientieren sich an den überwachten Anwendungen. Anforderungen können von den Entwicklern nachträglich implementiert werden.

13 Fujitsu Siemens Computers GmbH - Siemens AG - Universität- Gesamthochschule Essen - Materna Information & Communications MAPKIT: Management eines J2EE-basierten eCommerce Systems Präsentation München mapkit ppt, Folie 13 M A P K I T Bewertung aus der Sicht eines Entwicklers MBeans stellen wiederverwendbare Softwarekomponenten innerhalb der JMX-Architektur dar. Zusätzliche Funktionen können durch das Hinzufügen neuer Komponenten implementiert werden. Dabei sind keine Änderungen am bestehenden Quellcode nötig. Das als Referenzprojekt vorgestellte Managementsystem stellt eine Basis für die Integration anwendungsspezifischer Überwachungs- und Steuerungsfunktionen für eCommerce Systeme dar. Da überwiegend offene Standards verwendet wurden ist der Einsatz von BMC Patrol als Managementanwendung nicht zwingend erforderlich. Über SNMP ist eine Integration in eine SNMP-basierte Managementumgebung denkbar.


Herunterladen ppt "M A P K I T Management eines J2EE basierten eCommerce Systems am Beispiel des ATG Dynamo Applikationsservers und BMC Patrol als Managementframework."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen