Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

XML in Client-Server und GRID Architektur Referent: Prudence Niyonzima Universität Dortmund 17.Juni 2003.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "XML in Client-Server und GRID Architektur Referent: Prudence Niyonzima Universität Dortmund 17.Juni 2003."—  Präsentation transkript:

1 XML in Client-Server und GRID Architektur Referent: Prudence Niyonzima Universität Dortmund 17.Juni 2003

2 XML in Client-Server und Grid Architektur2 Gliederung Client-Server Modell Grid-Computing Modell Vom Client-Server zum Grid Modell Grid-Computing Modell Rolle von XML in Client-Server/ GRID

3 XML in Client-Server und Grid Architektur3 Client-Server Modell Definitionen Client (Dienstbenutzer) - Arbeitsstation bzw. das Anwendungsprogramm, welche in den Server und dessen Betriebsystem bzw. der Serveranwendung in arbeitsteiliger Interaktion steht (Lexikon der Informatik) Server (Dienstanbieter) - Server realisieren funktionale und infrasturktuerlle Netzdienste, d.h. sie bieten nicht nur den Clients Funktionen sondern ermöglichen auch die Netzadministration (www.networkworld.de) Client/Server -Clientprogrammen kommunizieren mit Serverprogrammen an einem zentralen Ort. -Die Verarbeitung geschieht zum Teil beim Client, zum Teil beim Server. -Daten werden oft im ganzen netz verteilt verarbeitet -Betriebsystem vergibt Aufträge an den Ort größter verfügbarer Rechenkapazität (Lexikon der Informatik)

4 XML in Client-Server und Grid Architektur4 Client-Server Architektur Client-Server Architekturen orientieren sich an dem Prinzip der Verteilten Datenhaltung. Der Grundgedanke des Konzeptes ist die Trennung zwischen dem Dienstanbieter(Server) und Dienstnehmer(Client).

5 XML in Client-Server und Grid Architektur5 Client-Server Kommunikation -Asynchrone Kommunikation Nachrichtenaustausch, der nach dem Hol- oder Bringprinzip realisiert wird -Synchrone Kommunikation Erfolgt häufig über RPC (Remote Procedure Call) Es handelt sich hier um Unterprogramm Aufruf, den der Client auslöst und auf dem Server abgewickelt wird. In Java wird häufig RMI( Remote Methode Invocation) Benutzt -Hierarchische Netzwerke Wenn die Rollen von Client- und Serverrechner vordefiniert -Peer-to-Peer Systeme Client- und Server-rollen werden dynamisch von Anwendungsfall neu Festgelegt

6 XML in Client-Server und Grid Architektur6 Client-Server Modell Anwendung Beispiel: Verteilte Softwareverwaltung an der FB Informatik - Softwarepakete die Zentral installiert sind an der IRB -Softwarepakete die Lokal installiert sind(Lehrstuhl) Ziel: Ein zentraler Datenbestand mit alle Informationen über alle installierte Softwarepakete und installierte Versionen. Zentrale Software Fachbereich Informatik LS 1... LS 12 Lokale Software... Lokale Software

7 XML in Client-Server und Grid Architektur7 Rolle von XML in Client-Server - XML als Datenbasis -Zentralle Software DTD - DTD für Software die auf Einzelne System installiert sind - DTD für Software die an Lehrstuhl installiert sind -XML in Tusammentragung von Daten -Jeder Lehrstuhl hat eigene Webserver -Der Lehrstuhl aktualisiert sein Datenbestand -Jede Nacht wird automatisch die Daten zusammengetragen -Hier wird der Namenkonvention in der Datenhaltung benötigt.

8 XML in Client-Server und Grid Architektur8 Vom Client-Server zum Grid-Modell NES (Network Enabled Server System)

9 XML in Client-Server und Grid Architektur9 Grid-Computing Modell Grid (Gitter) -Eine Infrastruktur, die Hochleistungsrechner, Netze, Datenbanken, und Instrumente zu einem gemeinsam nutzbaren problemorientierten Verbund vereint (J. Foster). GRID Computing (Standortunabhängiges Rechnen/Grids) Cluster aus tausenden von Arbeitsstationen, welche ihre Rechenkapazität ständig oder zur Niederlast-Zeit in den Dienst einer grossen DV-Aufgabe stellen. Die Idee ist die Rechenleistung zur Verfügung zu stellen und zu beanspruchen wie z.B. eine Energiequelle.

10 XML in Client-Server und Grid Architektur10 Grid Architektur Übersicht

11 XML in Client-Server und Grid Architektur11 Grid-Computing Modell Anwendungsgebiet Rechengrids(Metacomputing) Datengrids

12 XML in Client-Server und Grid Architektur12 Ressource Management in Grid Drei Architektur Modelle 1. Hierarchical: 2. Abstract Owner: 3. Market/Economy:

13 XML in Client-Server und Grid Architektur13 Ressource Management in Grid Hierarchical Model

14 XML in Client-Server und Grid Architektur14 Ressource Management in Grid Abstract Owner(AO) Model

15 XML in Client-Server und Grid Architektur15 Ressource Management in Grid Market/Economy Model

16 XML in Client-Server und Grid Architektur16 Rolle von XML in Grid Modell -Kommunikationsprotokoll Da XML-basierte Protokolle schneller zu verarbeiten sind als z.B. RMI ist XML-RPC in Grid-Computing beliebter als viele andere Methoden -Sicherheitsprotokoll wie bei Kommunikationsprotokolle wird auch XML in Sicherheitsprotokoll öfter benutzt Beispiel:

17 XML in Client-Server und Grid Architektur17 Policy Beispiel:

18 XML in Client-Server und Grid Architektur18 XML in Kommunikationsprotokoll

19 XML in Client-Server und Grid Architektur19 XML in Kommunikationsprotokoll Der Aufruf von Communikationsprotokoll


Herunterladen ppt "XML in Client-Server und GRID Architektur Referent: Prudence Niyonzima Universität Dortmund 17.Juni 2003."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen