Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

EMISSIONSPFADE UM EIN 2°C KLIMAZIEL EINZUHALTEN Dr. Malte Meinshausen Potsdam Institut für Klimafolgenforschung e.V. Dank an: Nicolai Meinshausen, William.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "EMISSIONSPFADE UM EIN 2°C KLIMAZIEL EINZUHALTEN Dr. Malte Meinshausen Potsdam Institut für Klimafolgenforschung e.V. Dank an: Nicolai Meinshausen, William."—  Präsentation transkript:

1 EMISSIONSPFADE UM EIN 2°C KLIMAZIEL EINZUHALTEN Dr. Malte Meinshausen Potsdam Institut für Klimafolgenforschung e.V. Dank an: Nicolai Meinshausen, William Hare, Sarah Raper, Katja Frieler, Reto Knutti, David Frame, Myles Allen Brandenburg Nachwuchswissenschaftlerpreis 2009

2 Wissenschaft Das Wechselspiel zwischen Politik & Wissenschaft Wissenschaft Politik Quantifizierung möglicher Klimafolgen: Dürren, Fluten, Korrallensterben, Meerespiegelanstieg … Art. 2 UNFCCC; EU/G8-Zielsetzung: <2°C (or AOSIS, LDCs: <1.5°C) Politik a)International: Festlegung Emissionsziele auf nationaler Ebene, b)Nationale Umsetzung: ETS, Einspeisegesetz etc. Quantifizierung notwendiger globaler Emissionsreduktionen - abhängig davon, wie sicher man gehen will, das Ziel zu erreichen. Siehe auch: Allen et al. 2009, Matthews et al. 2009, Zickfeld et al. 2009

3 Methode Wir entwickelten und nutzten MAGICC 6.0, die neueste Version eines vereinfachten Klima- Kohlenstoffkreislauf Modells, welches auch in den IPCC (UN Klimarat) Sachstandsberichten benutzt wurde. Wir versuchten, ein möglichst breites Spektrum an wissenschaftlichen Unsicherheiten abzubilden, sowohl bezüglich des Kohlenstoffkreislaufes, der Trägheit und Sensitivität des Klimasystems, als auch menschenversuchten Änderungen des Strahlungshaushaltes. +-

4 Please cite: Meinshausen et al. (2009), if using this graph

5

6

7

8

9 Wieviel Emissionen können wir uns bis 2050 noch leisten? 1000 Milliarden Tonnen CO 2 = 1 Billion Tonnen CO 2 = 0.27 TtC Wieviel Emissionen können wir uns bis 2050 noch leisten? 1000 Milliarden Tonnen CO 2 = 1 Billion Tonnen CO 2 = 0.27 TtC Please cite: Meinshausen et al. (2009), if using this graph

10

11

12 Proven recoverable fossil fuel reserve estimates: E= R x V x C = Reserve x Net calorific Value x Carbon content From World Energy Council, Survey of Energy Resources 2007 BP Statistical Review of World Energy 2007 German Federal Inst. For Geosciences and Natural Resources 2006 IPCC 2006 Default net calorific values, carbon content emission factors

13 Please cite: Meinshausen et al. (2009), if using this graph

14

15

16

17 Schlussfolgerungen I Wenn wir mit einer 3 in 4 Chance unter 2°C bleiben wollen (immer noch schlechter verglichen mit russischem Roullette), dann müssen die globalen Emissionen in der ersten Hälfte dieses Jahrhunderts unter 1 Billionen Tonnen CO 2 (engl. 1 Trillion) bleiben. Mehr als ein Drittel haben wir bereits in den letzten neun Jahren aufgebraucht. Der Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) hat – von diesem Budget ausgehendend - ein Konzept für die global gerechte Verteilung der Emissionen vorgestellt (September, 2009).

18 Schlussfolgerungen II Bis wann müssen globale Emissionen wieder anfangen zu sinken? Bei 2020 würden die notwendigen jährlichen Reduktionen 6% pro Jahr übersteigen. Was ist die Rolle von CCS? Absolut notwendig. Aber: Nicht als Wegbereiter für neue Kohlekraftwerke. Null Emissionen für grosse Punkt-quellen sind nicht mehr gut genug. Nur negative Emissionen in Kombination mit Biomasseverwertung werden gegen Mitte/Ende des Jahrhunderts die Zero Carbon Gesellschaft bzw. das Absenken der atmosphärischen Treibhausgaskonzentrationen ermöglichen.

19 Danke!


Herunterladen ppt "EMISSIONSPFADE UM EIN 2°C KLIMAZIEL EINZUHALTEN Dr. Malte Meinshausen Potsdam Institut für Klimafolgenforschung e.V. Dank an: Nicolai Meinshausen, William."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen